Video Update: 17.000 USD / … ja was eigentlich?

 

whats happen with Bitcoin ...
(believe me ...)


Tulpe oder Wert?

Was ist Bitcoin, was ist die Blockchain - was ist die Blockchain und was ist Bitcoin nicht ...

Fakt ist, an 99,99999....% aller Anleger ist die bisherige Bitcoin Rally komplett vorbeigegangen.
Entsprechend hoch schlagen die Emotionen - in die eine oder andere Richtung.

Ganz besonders wild wird es, wenn zeitgleich das GOLD "absäuft".
Dann ist das perfekte Mahl serviert für wüste Beschimpfungen, Verschwörungstheorien und
Klein-Mädchen/Jungs-Träume .... die Welt soll doch bitte, bitte einfach sein!

Sie ist einfacher als viele denken - nur schmecken den Meisten die Antworten auf ihre Fragen nicht ...

Podcast 0290 – Rekordwoche

 

Bitcoin, Google und Gold
(mit Christian Vartian)

Die wohl härteste Arbeitswoche dieses Jahres liegt hinter uns, da sind sich Christian Vartian und Volker Carus einig.
Hauptsächlich geschuldet dem jungen Springbock, welcher diese Woche fünfstellig und ein neues Allzeithoch hinlegte.
Wer sich diese Gewinne vom Markt nicht wieder wegnehmen lassen will, der muss eben entweder Kasse machen, mit der Gefahr bei 15.000 wieder aufzuwachen oder er muss hedgen und sich damit den Gewinn einfrieren, mit Option zum weiteren Ausbau.

Ein anderer jagte jedoch auch zu neuen Höhen, auch diese haben wir getradet und zusätzlich kurstechnisch beschützt.
Die Rede ist vom S&P500 und seinem älteren Bruder dem DOW JONES.
"Komischerweise" nicht beim NASDAQ und auch dies hat Gründe.

Freitag, nach Börsenschluss wurde offiziell bekannt gegeben das die US-Steuerreform wohl unisono durchgehen wird, nachdem Senator John McCain Mitte der Woche schon verkünden lies, dass er Donald Trump's Pläne nun doch unterstützen wird.

Nicht ganz unbeachtet sollte bleiben, dass man dem Gold sozusagen in letzter Sekunde wieder mal den
"A.... " gerettet hat, während man auf der anderen Seite ebenso damit beschäftigt war die US-Treasuries nicht absaufen zu lassen - welche große Halter von denselben nicht ganz freiwillig in den Markt gekippt haben.

$10.500 pro …

 

 

 

 

 

... Bitcoin
Der feuchte Traum aller Gold-"Bugs"

Vorallem der nassfeuchte aller Traum aller Promoter eines solchen Goldpreises, denn so einige Investoren dürften bereits im Laufe dieses Jahres den eigenen gedanklichen Schalter umgelegt haben und sich gesagt:
" Sch.... auf das was die Typen labern, die alle nur ihr Buch reden".

Ich hab schon bei den Aktien auf die Spinner gehört und den ganzen Anstieg des SP500 verpasst,
selbst als am 09.11.2016 mit der Wahl von Donald Trump klar was mit dem Dow Jones und dem SP500 passiert.

Beim Bitcoin passiert "mir" die Sch..... nicht noch mal und ich falle auf die ewigen Gold-Gesundbeter rein.

Wenn sich der hochkarätigste Edelmetall-Portfolio-Experte im deutschsprachigen Raum so massiv für Bitcoin ausspricht und zusammen mit dem Typen der so virtuos Devisen bewirtschaftet, das er mit Hebel 1,
10% p.a. durch das "herumschubsen von Cash" generiert, ein Portfolio aufstellt ... dann sollte 'ich' hinhören und den Rest auf den "Scheiterhaufen" der Geschichte werfen.

Und nur wenige Stunden nachdem die beiden privat telefonierten und den Recorder mitlaufen ließen, knallt der Kurs des geheimnisvollsten Assets das wir alle kennen zweimal an der vorhin benannten Marke von 10.500 an - verweilt, korrigiert, nimmt Anlauf, verweilt ...

Vorallem weiss 'ich' eines; ich sollte zuhören ...

Podcast 0289 – S&P500 Trade

 

Google und Gold
(mit Christian Vartian)

Live aus der Tradingküche ein Uncut-Podcast

Ein solches All-Time-High beim wichtigsten Aktienindex der Welt, verdient natürlich etwas mehr Beachtung als allgemein üblich.

Besonders da diese Assetklasse in der deutschsprachigen Edelmetallgemeinde sowieso verschrien ist, auch wenn sonst alle Edelmetallprofis - entweder verschämt zur Seite schauen oder brav nicken, wenn Christian Vartian in Sicht, - oder Hörweite ist ... nehmen wir uns ihr natürlich ganz besonders an.

Vorallem auch weil es eine ist, die funktioniert.

In diesem Fall nicht nur als Asset, als wichtiges Teil eines Gesamt-Portfolios, sondern als reiner zusätzlicher Trade -
als reine Cash-Maschine, ohne Kopfweh und "Risiko".

Palladium, Bitcoin und Ethereum sind Teil des Gespräches ...
Gold in der "Verabschiedung" auch inbegriffen ...

Das Geld liegt auf der Straße, man muss sich nur bücken - take it, or leave it.

PS: und während wir es vorhin noch besprochen haben, knackt während ich den Text schreibe,
der Bitcoin die 10.000 USD Marke!

Gratulation zum All-Time-High!

 

S&P 500 & Palladium

Wir gratulieren dem S&P500 zum neuen Allzeithoch und dem schönsten Metall der Welt
zum neuen Post-Ford-All-Time-High!


Die Message wurde offenbar verstanden!

Dadurch können wir auch aktuell Entwarnung für das Euro-Gold (XAUEUR) geben,
es ist erfolgreich aus der Gefahrenzone herausgehoben worden.

Allen unseren Kunden, die uns beim SPX und Palladium begleiten, gratulieren wir ebenfalls.

Podcast – Banken bald überflüssig?

 

Rick Falkvinge über Kryptowährungen ...

... und die Zukunft der Blockchain-Technologie.

Extrem gutes Interview, welches RT Moderatorin Jasmin Kosubek, mit dem Gründer der Piratenpartei vor einigen Tagen aufgenommen hat.


Und während der Bitcoin auf hohem Niveau seit einigen Tagen vor sich hindümpelt und sich nicht so recht entscheiden kann ob er denn nun seine extrem wichtige Marke von $8443 noch ansteuern soll oder gleich in den Korrekturmodus übergeht, hat ein anderer Kandidat aus dem Krypto-Universum aktuell den Schwung übernommen.

Unser Ethereum Ausbruchs-Trade ($413), welchen wir gestern unseren Live,- und Premiumkunden vorab mitgeteilt haben, setzt sich aktuell ab.

Schachmatt: Springer schlägt Königin

 

Lindner läßt Jamaika platzen

Derzeit in aller Munde, dass Ausscheiden der FDP aus den Verhandlungen zur neuen Bundesregierung.

Manche sprechen sogar schon von einem Brexit-Moment für Deutschland (ich verwende mit Absicht das Wort Dexit noch nicht, denn dies sollten wir uns aufheben, wenn es denn wirklich soweit kommt), soweit würden wir im Moment noch nicht gehen, da es durchaus realistisch ist: das eine Merkel-befreite CDU bei evtl. Neuwahlen, zusammen mit der FDP (denn Lindner gab sich jetzt quasi Prinzinzipientreu) eine schwarz-gelbe Regierung herbei zimmert. Zudem dürfen wir natürlich nicht vergessen, aus welchem Stall Herr Lindner kommt.

Dann bekommen wir den Deep Market.
Was uns direkt zu den Märkten und Kursen bringt.

Podcast 0285 – Der Chart des Jahres

 

Durch’s „Schlüsselloch“ geschaut
(mit Christian Vartian)

"…. so sexy sind weder der EUR noch der Dollar …"

Im Rahmen einer privaten Trade,- und Marktanalyse lief der Recorder mit, eine Vorgehensweise die wir seit einigen Wochen anwenden um evtl. wichtige Zusammenhänge in der Diskussion nachträglich rekapitulieren zu können.

Einige öffentlich publizierbare Informationen, von unserer Meinung nach wichtigem Informationsgehalt finden sich in den folgenden knapp 60 Minuten Zusammenschnitt wieder.

  • Trump in Asien und warum geschehen urplötzlich Dinge die selbst FED und EZB überrascht haben dürften.
  • Wenn die Wochenschwankungen beim Bitcoin dem Gehalt eines Facharbeiters entsprechen,
    empfiehlt sich der Griff nach überschaubaren Einheiten oder es wird früher oder später sämtliche Privatanleger aus dem Bitcoin kegeln
  • Die US-Steuerreform sollte besser gelingen, sonst …
  • Der wichtigste Chart des Jahres der uns vorab anzeigen wird ob es eine FED-Zinserhöhung geben wird oder nicht …
  • EURUSD, wo sind die „magischen“ Marken und was passiert mit dem USD Index nach dem 13. Dezember
  • GOLD, EUR, YEN, USD, PFUND; Franken …  und Stress in der EU

Christian sagt, demnächst ist wieder FOREX Time und Volker hat dafür schon den ersten Indikator …

Podcast: US-Zinsentscheidung

 

Zinsentscheidung ja oder nein
(mit Christian Vartian)

Kurz bevor die Bücher weltweit zugeklappt werden am 15. Dezember, welches passenderweise auch noch ein Freitag ist, meldet sich die scheidende FED-Präsidenten Janet Yellen nochmal zu Wort mit dem letzten großen Zentralbankevent in diesem Jahr.

Ob dies ein Event, evtl. sogar im doppelten Sinne wird, haben wir, in einem anfangs privaten Gespräch erörtert.

Video Update: Rekordwoche

 

Zwei Zentralbanken, ein Thema

Auf der einen Seite des Atlantiks und des CABLES haben wir die FED im Zinsanhebungszyklus und auf der anderen Seite des Atlantiks und des Cables die Bank of England die mit ihrer ersten Zinsanhebung in 10 Jahren, die für lange Zeit wohl die letzte sein wird.

  • Carney's Zinsschritt für die Glaubwürdigkeit
  • Yellen's Termin im Dezember
  • Jerome Powell als neuer FED Chef
  • US Steuerreform und "wer soll das bezahlen"
  • schlecht für Anleihen
  • schlecht für Immobilien
  • gut für US-Aktien
  • durchwachsen für Gold (in USD)
  • Bitcoin weiterhin auf Rekordjagd
  • EURUSD Zielzone
  • NZDUSD Rangetrading
  • GBPUSD und GBPJPY
  • USD Index Zielzone vor der großen Korrektur

Und der erste Forex Trade im LongOnly Portfolio ist gleich der (vorher angekündigte) Volltreffer.

Auch mit von der Partie sind für den oder anderen wohl "überraschende" Zahlen bei der US-Staatsverschuldung und ihren Gläubigern.

Rentenkonto das 2. Jahr

 

Langweilig und profitabel

Damit entspricht es genau seinem ursprünglichen Anspruch!

Während allerorten und im bzw. auf dem Erdengrund die politischen Fetzen fliegen,
während die Raketen westlicher Bauart, mit russischen Bauteilen von Nordkorea in Richtung USA nur verbal und in Richtung Japan immer Wasserlandungen hinlegten
...
Der Bitcoin von einem ATH zum nächsten rast, während die meisten (Investment"Profis") immer noch nicht verstanden haben worum es sich dabei eigentlich handelt ...
...
Macron die Wahl in Frankreich gewonnen hat und beginnt die EU in einer Art umzukrempeln, welche die meisten noch nichtmal ansatzweise auf dem Schirm haben ...
...
Die geliebte Kanzlerin aller Deutschen, trotz Niederlage stur an ihrem Konzept festhält ...
...
Donald Trump augenscheinlich von einer Niederlage zur nächsten rasselt, während im Hintergrund eine ganze andere Agenda sich aufbaut ...

Macht das Rentenkonto eines - allen 'Widrigkeiten' zum Trotz: Es generiert Rendite!
Ganz profane, streng kapitalistische Kapitalmarktrendite.

Das tut es 'ohne' Risiko und ohne Hebel.
In seinem zweiten Jahr war es so freundlich dies mit einem Ertrag von 9,28% Eigenkapitalrendite zu tun.

Ist BITCOIN in einer Bubble?

 

Breaking News:
CME hat OK von US-Regulatoren bekommen

Die Chicago Mercantile Exchange, u.a. die größte Futures-Börse der Welt hat das OK der
US-Finanzmarktaufsicht für einen BitCoin Future erhalten.
Gerüchte kursieren, dass sie einen einführen wird.
Das wäre ein Volltreffer für den BitCoin!

 

Sehen wir uns zuerst diese Graphik an, an welcher uns vor allem die ZEIT interessiert.
Diese Graphik ist noch das Beste, was man unter den BiTCoin-Bubble-Verkündern findet und sie ist FALSCH.

Video Update: Charts + Marken

 

Lasst uns ein bisschen Geld machen

Langweilig und profan schauen wir uns an, wie geht es denn aktuell mit unseren (euren) Assets weiter,
nachdem Mario Draghi letzte Woche die "Bombe" gezündet hat, Shinzo Abe als Sieger hervorging und das ÖL am fertig basteln seiner riesigen inversen SKS ist.

  • GOLD in USD (kurzfristig)
  • GOLD in EUR (im großen und kleinen Bild)
  • EURUSD (aktuell)
  • EURJPY (aktuell und großes Bild)
  • WTI / BRENT (im großen Bild und baldiges Ende unseres Long Trades)
  • USDCAD (on the Track)
  • NZDUSD (Korrektur)

Und unsere aktuelle 'Geheimwaffe' im Forex Universum, welche zugleich der erste offizielle Forex Trade im großen
"Makro Portfolio LongOnly" von Christian Vartian & Volker Carus ist.

Video Update: Draghi & der Euro

 

Blood, Sweat and Tears ...
Mario erteilt der Welt ein Lehrstück!

 

... Journalisten, sowie Investoren gleichzeitig und das aus einer Position heraus, die wohl weltweit einmalig ist.

Dieses Video sollte eigentlich nur ein kurzes Update zur heutigen EZB Sitzung und anschließender PK werden, mit einigen wichtigen Marken zum EUR und was da jetzt überhaupt passiert ist usw …

Beim schreiben der Stichpunkte für das Video reihte sich dann allerdings ein Punkt an den nächsten und so wurden es zeittechnisch 50 Minuten (also Zeit und Ruhe mitbringen) und thematisch tauche ich tief in den Kaninchenbau ein!

Wir reden über den EUR – speziell natürlich ausführlich und direkt am Chart über den EURUSD,
kommen zum fast ganz großen Bild des USD Index – und die Gefahren die dort lauern.

In dem Zusammenhang spreche ich Marktpsychologie und die Bankanalysten – dem populärsten aller Finanzmarkt-Analysetools … und warum 95% aller Anleger scheitern.

Außerdem sprechen wir über das Geheimnis der großen 23,6% … 😉
Ein Blick zur US-Steuerreform, den Zinsen, nach Kanada und natürlich JAPAN rundet das ganze ab.

Ganz zum Abschluss spreche ich dann konkret über die Ausgestaltung der Devisen in unserem „LongOnly“ Portfolio … und wegen all diesen Punkten wird dieses Video Update seinen Platz (als erstes seiner Art), in der Rubrik ‚Basiswissen’ einnehmen.

Video Update: Mario Draghi im Anmarsch …

 

... und Neuseeland ist am Arsch

New Zealand’s new prime minister calls capitalism a ‘blatant failure'

Neuseeland war übrigens das erste Land der Welt, welches das allgemeine Frauenwahlrecht eingeführt hat!
Allerdings war das damals ein anderer Typus von Frau!

Auf der anderen Seite der Welt trifft ein Mario Draghi auf eine faktisch handlungsunfähige
Bundesregierung, welche seit gestern nur noch kommissarisch im Amt ist und deren scheidener
Bundesfinanzminister nicht nur dafür berühmt ist Briefumschläge zu vergessen, sondern auch nach gefühlten 50 Jahren im Bundestag immer noch nicht weis; das er als - neuer Bundestagspräsident - "das Wort erteilt" und daher den Knopf für sein eigenes Mikro alleine drücken muss ...

Der Lissabonvertrag verstößt gegen das dt. Grundgesetz!
Die Euro"Rettung" verstößt gegen den Lissabonvertrag!

Ein doppelter Verstoß in sich und gegen sich selbst - und in dieser Situation trifft nun ein Mario Draghi auf eine BRD-Regierung, die noch gar nicht existiert und von der niemand auf der Welt wirklich sagen kann, wie sie im Endeffekt aussehen wird.

Das kann am Donnerstag extrem spannend werden ...