Podcast 0544 – Systemkrise

 

Das System liegt im Spital
(mit Christian Vartian)

Die Kurslücke in der 2-jährigen US-Staatsanleihe am 08.12.2023 ist ein technisches Alarmzeichen für Zentralbanken!

"Das darf nicht passieren!" CV

Diese Staatsanleihen werden nicht aus Anlagetechnischen Gründen gehalten, sondern als Geldreserve. Diese müssen IMMER einen Kurs haben.
Wir beschreiben in diesem Podcast die Situation, die auf Grund der inversen Zinszeitkurve wesentlich gefährlicher
ist als im Jahre 2008.

Diese Situation erklärt bestimmte Aktionen die danach erfolgt sind, bestimmte Vorgänge die im Zuge dessen passiert sind und bestimmte Umstände die dieser Situation vorausgingen.

"Jemand hat das gewusst, dass ...!" CV

 

  • Gold-Spike auf 2148
  • USDJPY Kursrutsch
  • Bitcoin Abverkauf (Notgeld)
  • Gold Abverkauf (Notgeld)

 

Das überraschende Dot Plot der FED am 13.12.2023.
Eine dovishe Geldpoltik der FED kann jetzt zu einem deflatorischen Schock führen, denn die Finanzierungstüren sind geschlossen!

 

Die FED hat ein Problem geschaffen, dass extrem destabilisierend für das Kreditgeldsystem ist.
Daher beschäftigen wir uns weitergehend auch mit den 3 möglichen Ansätzen um dieses Problem zu lösen.
Damit kommen wir dann auch zur Timeline für das bedeutungsschwangere Jahr 2024.

 

Zum Abschluss sprechen wir über die Mechanik des Ur-ur-Grundes ...

  • Geopolitik vom feinsten - "die schöne neue Welt"
  • Energiekrieg & sehr sehr komische Seltsamkeiten
  • Alles hat Mathematik und alles hat Geometrie.
  • Back to 2008/2011 ...
  • Das Post-Lehman-Top von Gold, aber nicht in Dollar ...
  • ... und plötzlich fliegt eine Zahl durch den Raum, die jeden Gold-Bug hellhörig werden lassen dürfte ...

 

Premium-Podcast 0543 – Bitcoin Kursbesprechung

 

40k sind geknackt, wie jetzt weiter?
Premium-Podcast* (mit Christian Vartian)

 

Letzten Samstag hatten wir es im Crypto-Service avisiert und just keine 24 Stunden später durchbrach der Bitcoin nach langer Zeit wieder die $40.000 Schallmauer nach oben und diese Marke hat als erste echte Relevanz.

"Je mehr sie ihn verfolgen, desto höher wird er steigen, da soll sich keiner eine Illusion machen." CV

Wir sprechen in diesem Podcast über die aktuellen Zielzonen des Kurses. Die 1. Zielzone haben wir erreicht, die 2. Zielzone steht demnächst an und Christian erklärt in diesem Podcast u.a. wie es dazu kommt, denn die 2. Zielzone ist soziologischer Natur.

Ganz besondere Brisanz erlangt dieser Podcast auch durch die gestrigen Aussagen von Jamie Dimon JPMorgan (JPM) CEO vor dem Kongress:
"...that he would shut down central crypto if he had the power to do so."

 

Es wird noch sehr viel umfangreicher, aber hört selbst ...

  • Er ist kein amerikanisches Asset!
  • der Crypto-Markt braucht die Amerikaner, der Bitcoin nicht
  • die beste Börse ist in Afrika
  • Binance (keine Auswirkungen auf den Bitcoin Preis)
  • wer verkauft, wer kauft aktuell
  • Liquidität & Kredittreiber
  • der Vorteil des CME Bitcoin Future (extrem wichtig für Profis)
  • ETH ist kein Wertpapier, aber auch keine Commodity ...
  • verantwortungsvolle Marktteilnehmer
  • Volker mit 2 großen Wermutstropfen für den Bitcoin Kurs

 

"Bitcoin - das Asset ist ihnen davon gelaufen, jetzt versuchen sie es krampfhaft unter Kontrolle zu kriegen." CV
"Bitcoin - wenn die USA bei der Regulierung & ETF Thematik irgendeinen Fehler machen, dann werden die sagen ok Burschen, dann machen wir jetzt aber Privatising aber gleich ..." CV

 

"Es gab noch nie ein besseres CRV für den Bitcoin in den letzten 10 Jahren als jetzt!" VC

"Ja, selbstverständlich hat es mit Gold zu tun ..." CV

 

*Premium-Podcast's werden zukünftig zwecks besserer Übersicht auch auf der Webseite veröffentlich. Der Inhalt steht allerdings nur Nutzern des Spezialservices zur Verfügung. Der Hinweis auf die Einordnung wird bereits in der Unterschlagzeile vorgenommen.

 

Podcast 0542 – GOLD, willkommen zum neuen Allzeithoch

 

Wir fahren mit Gegenwind auf ein ATH
(mit Christian Vartian)

 

Wir stoßen mit allen Hörer*innen*innen an, die auch Gold im Portfolio halten und bevor es zum Rauschzustand kommt, gehen wir auch der Frage nach den Gründen nach.

 

  • Das kann es mit der Korrektur auch schon gewesen sein.
  • Wir haben eine unglaubliche Stärke gegen die Treiber.
  • Was passiert, wenn auch die Treiber noch bullisch werden?
  • Technische Zielzonen (siehe Treiber-Chart)
  • USDJPY Triggerzone

"Das Gold liegt aber nicht in der Grube während der Treiber an der Triggerzone ist,
sondern es steht am ATH - so eine Situation habe ich ehrlich gesagt noch nie gesehen." CV
"Gold ist eigentlich das ideale Industriemetall."
"Der Aktiensektor hat sich Geld angeeignet, was da nicht hingehört." CV

 

Silber ist jetzt eigentlich spannender als Gold.
Siehe auch Podcast: "Die (neue) Silber Story"
https://www.chartblubberei.com/premium-podcast-0538-die-neue-silber-story/

Die meisten, auch bei den großen Investmentfirmen machen den Fehler das sie sich nicht soviele Sachen gleichzeitig anschauen.

"Wenn das einer shortet ist er irre." CV

3 unterschiedliche Investment/Trading-Ansätze im Moment für Silber.

 

Podcast 0541 – Silber & Palladium

 

Die aktuellen Rohstoffstories
mit Christian Vartian

Beginnen wir mit Sanktionslisten gegen Russland, die teilweise so löchrig sind wie ein Schweizer Käse.

4 Punkte die gegen Palladium (das Multi-Energie-Metall) arbeiteten:

1. Sanktionslisten gegen Russland
2. Green Deal Agenda
3. weltweite Rezession
4. Rohstoff Platin vs. Rohstoff Palladium

 

  • Wasserstofftechnologie ist aktuell tot
  • China fördert Elektroautos ohne etwas zu verbieten (ein Modell für den Westen)
  • Zeitflüsse (von den meisten nicht beachtet)
  • was Platin auch kann
  • welches Alleinstellungsmerkmal Palladium hat
  • Japan treibt, gegen alle Widerstände ein logisches KFZ voran
  • Autoindustrie: Japan vs. China
  • positive Chartsignale


Das Ende der Gasstory (das falsche Fossile):

Die Energiekrise in den 00'ler Jahren, elementar wichtig um die weißen Metalle zu verstehen.
Die Fixkosten bei Gas vs. den variablen Kosten beim Kohle & Öl.

Was kann man tun, wenn Bargeldreserven rumliegen?
Silber, was kann man aktuell tun?

Christians wichtigte und grundsätzliche charttechnische Betrachtung!
Was heißt es genau, wenn er sagt:
"etwas hat unten oder oben fertig."

 

Zinsen haben oben fertig:
Wie werden die verschiedenen Assets kurz,- und mittelfristig reagieren?

Bitcoin, extrem bullische Signale!
Warum und wieso, woran kann man es alleine am Chart festmachen?

Was Christian in dieser Situation mit absoluter Sicherheit NICHT verkaufen wird & Volkers FX-Ausblick zum JPY.

 

Die Jagd nach den letzten verfügbaren Bitcoin (Video)

 

Es ist dramatisch und die Uhr tickt!

Am Vorabend der Bitcoin ETF's bzw. des BlackRock-Bitcoin-Trust erreichen wir ein neues Allzeithoch. Ein Allzeithoch das wesentlich dramatischer ist als es der Preis für Bitcoin wäre. Und es ist nicht die Hashrate.

"Bitcoin ist der einzige Rohstoff dessen Angebot sich bei steigendem Preis nicht erhöhen wird." VC

 

 

 

Es ist witzig wie seit einigen Monaten die Crypto und/oder Bitcoin-Influencer ganz aufgeregt, wie kleine Kinder vor der Bescherung in ihren Artikeln und Videos rumhüpfen und vom Bitcoin"ETF" von BlackRock schwärmen.

Dabei ist das ein alter Hut und der Prozess der jetzt ans Licht der Öffentlichkeit ploppt, läuft bereits seit einiger Zeit. Wir hatten dies im Crypto-Service bereits vor 3 Jahren thematisiert.

 

 

 

Gehen wir ans Eingemachte (Video):

Gold oder Bitcoin?
Die Antwort ist und wird politisch!

Die Antwort auf diese Frage ist für jeden Menschen von fundamentaler Bedeutung. Ohne Übertreibung, die beiden wohl wichtigsten Bitcoin-Video's dies es derzeit gibt.

 

Premium-Podcast 0538 – Die (neue) Silber-Story

 

Die Hand unter dem Markt
Premium-Podcast* (mit Christian Vartian)

Die relative Stärke des Silbers wird dem ein oder anderen evtl. in den letzten Wochen aufgefallen sein. Dennoch kauft das Silber niemand hoch und auch der Ausbruch über die Mega-Trendlinie ist bislang noch nicht erfolgt. Von echter Inflation sind wir meilenweit entfernt, der USD ist tendenziell extem stark und einen Edelmetall-Bullenmarkt haben wir auch nicht.

 

"Wir hatten einen Gold-Boom und einen Palladium-Spike, sonst gor nix."

Trotz all dem gibt es eine "Hand unter dem Markt", welche diszipliniert jeden Dip kauft.
Dies hat fundamentale Gründe (die rein gar nichts mit den monetären Aspekten von Silber zu tun haben) und diese beleuchten wir in diesem Premium-Podcast.

"Alle Silber-Spikes in der Geschichte, hatten damit etwas zu tun, alle."
"Wir haben jetzt, seit über einem Jahrzehnt wieder die Chance ..."
"Der rein monetäre Aspekt, an den glaube ich aktuell gar nicht, es sei denn ...(Löwe gegen Adler)"

 

Zudem besprechen wir die Umgewichtungen im Edelmetall-Subportfolio an, wie wir selber die Silber-Story handhaben und welche Empfehlungen wir unseren Portfolio-Kunden für das Handling geben.

"Wenn eine gewisse Zentralbank endlich aufwacht, dann kann Gold richtig bös nach oben marschieren."

 

*Premium-Podcast's werden zukünftig zwecks besserer Übersicht auch auf der Webseite veröffentlich. Der Inhalt steht allerdings nur Nutzern des Spezialservices zur Verfügung. Der Hinweis auf die Einordnung wird bereits in der Unterschlagzeile vorgenommen.

 

Podcast 0536 – Gold ⇒ „Stock-to-Flow“

 

"Gold passt eh gut zum Bitcoin"
mit Christian Vartian & Volker Carus

In diesem Spezial-Podcast sprechen wir über eine Thematik die von den meisten Anlegern, wie auch Experten entweder nicht verstanden oder auch nicht ernst genommen wird.

"mit Crypto kann man endlich Gold erklären" CV

 

Der Stock-to-Flow beim Bitcoin vs. Stock-to-Flow beim Gold.

1. "Bei Gold ist der Stock auf der Welt: UNBEKANNT!"

2. "Zudem ist der Flow beim Gold vs. dem Stock winzig!"

 

Reichsbank-Gold etc. ist preisbildend nicht verfügbar, deswegen ist der Stock beim Gold irrelevant.
Christian erklärt kurz und knapp die verschiedenen Stufen beim Gold um aus Stock wieder Flow zu machen.

"Das Ding ist so alt, dass der Monatschart ein Scheiss ist."

Eine zusätzliche, kostenlose aber extrem wichtige Information bzgl. der Bitcoin-Futures, liefert dieser Podcast gleich noch mit frei Haus.
In dem Zusammenhang liefern wir gleich ebenso noch die Erklärung frei Haus, warum wir im Portfolio in der Art hedgen, wie wir hedgen.

 

Noch immer Wahnsinn

 

Got Gold?

China tut alles, um seine Wachstumskrise loszuwerden, Stimulus, Gelddrucken, es klappt noch immer nicht.
Die BRD hat eine Energiekrise und will pufferlos decarbonisieren, dazu extrem hohe Energiepreise, China expandiert jede Art von Energie, regenerative wie fossile, baut alles gleichzeitig aus, hat zudem verstärkte, preiswerte Lieferung aus der Russischen Föderation und modernisiert weiter seine Wirtschaft.

Chinesische Aktien - zum Vergleich Deutsche Aktien

 

Podcast 0529 – US-Schuldenobergrenze

 

Die Mechanik hinter den Schlagzeilen
(mit Christian Vartian)

Einen US-Staatsbankkrott gab es noch nie. Es gibt noch einen weiteren Kandidaten, der auch noch nie einen Staatsbankkrott hingelegt hat. Alle anderen Großreiche der modernen Welt allerdings schon - und das hat System!

Einige könnten meinen das sich auf Grund der ersten Einigung zwischen Biden und McCarthy an diesem Wochenende der Podcast von der Aktualität überrollt wurde und sich erledigt hat. Wenn dem so wäre, würden wir ihn nicht veröffentlichen, sondern einfach ins Archiv packen.


 

 

Allerdings haben wir 2 Situationen die dagegen sprechen:

1.
Das sich Biden und McCarthy geeinigt haben ist schön und lässt hoffen das es nicht zum Worst Case kommt. Und die US-Futures haben auch entsprechend positiv, zur Markteröffnung reagiert, ebenso wie die digitalen Assets.

Die Headline ignoriert allerdings, dass dieser VORSCHLAG der beiden Verhandlungsführer, in den nächsten Tagen den beiden Kammern zur Abstimmung vorgelegt werden muss und ob dafür die erforderliche Mehrheit, vorallem im Lager der Republikaner zustande kommt, ist derzeit alles andere als sicher.

2.
Dieser Podcast beschäftigt sich auch und vorallem, mit den grundlegenden Problemen und der Situation,  wenn es zu keiner Einigung kommen sollte.

Denn im Gegensatz zu dem was weitläufig angenommen wird, führt eine Nicht-Einigung EBEN NICHT automatisch zum Kollaps.

Volker Carus stellt bewusst die richtigen Fragen und Christian Vartian geht ins Detail bei der Beantwortung dieser entscheidenen Fragen.

  • Wann kommt es überhaupt zu einem Default
  • was ist dafür die Voraussetzung
  • wie und vorallem in welcher Reihenfolge reagieren die einzelnen Assetklassen:
  • auf Einigung und auf Nicht-Einigung

Dies sind Dinge, die den meisten überhaupt nicht bewusst sind, weil sie die Mechanik nicht kennen/verstehen oder wider besseren Wissens (aus publikatorischen Gründen), nicht erzählen und/oder schreiben.

Von daher ist dieser wissenschaftliche Podcast zeitlos, weil er die Mechanik des Systems erklärt.
Er legt jedoch auch den Finger in die Wunde, was die Brisanz in der aktuellen Situation betrifft
und warum 2023 nicht im Ansatz mit 2011 vergleich ist. Im Zuge dessen beantwortet er auch gleich die Frage, warum wir keine Gold & Platin - Rally sehen, wie 2008 und 2011.

  • Wo kommt die USDJPY-Rally her
  • wann und warum endet sie und was passiert dann
  • Was passiert dann mit dem Gold
  • finanzpolitische Situation die nicht im Chart steht:
  • F*ck ... und sie steht doch im Chart ... und zwar dort wo außer evtl. 1 Dutzend Typen niemand auf der Welt hinschaut.

Das Knock-out für Geld & erneuerbare Energien!
Schwere Fehler der US-Außenpoltik, Saudi Arabien, Taiwan, Russland (hierzu gibt es eine Kennzahl, welche den meisten die Kinnlade runterknallen lassen wird) ...

Backround: Energiepolitik
Während wir mitten drin sind in der Thematik US-Schuldenobergrenze, kommen wir zu einem Grundsatzthema die weltweite Energiepolitik betreffend. Im Zuge dessen sprechen wir genau über den Punkt, der die flächendeckende Entwicklung der erneuerbaren Energien gebremst hat.

Goldene "Träume":
5 oder 50.000 USD/Unze, was ist realistisch?

Backround: BRICS
Wirtschaftliche Geopolitik, wirklich ein "Club" oder Auslaufmodell?

 

"Entschuldige bitte, aber die Schuldenobergrenze ist geopolitisch." CV

 

... und dann gehts richtig los:
Fragen die niemand (publikatorisch) behandelt und deswegen das "Publikum" (fast alle Investoren der Welt), darauf auch keine Antworten bekommt.

"Wie beschlagnahmt man einen US-Flugzeugträger?"

 

... und dann kommt der perfekte Ausweg!

 

Podcast 0528 (2) – fundamentale Änderung am Immobilienmarkt

 

... und die Grundvoraussetzung für einen dauerhaften Preisanstieg von GOLD und SILBER!
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Es gibt nur eine Möglichkeit das verfügbare Einkommen auf gleichem Niveau zu halten oder gar zu steigern. Dies ist elementar wichtig, insbesondere für GOLD und SILBER!**

Eine Einordnung ist Ost-West, sowie links-rechts ist nicht möglich. Die Sparraten auf Rekordniveau. Diese sind mittlerweile doppelt so hoch, wie Mitte der 70ziger Jahre. Zeitgleich sinken die "Personal Income" stetig.

  • Was war die größte Katastrophe für die US-Wirtschaft im 20. Jahrhundert?
  • Welches Land auf dieser Welt hat die höchste Industriequote? (Die Antwort dürfte viele überraschen)
  • Wer ist eigentlich der größte Waffenexporteur nach Taiwan? (Auch die Antwort dürfte viele überraschen)
  • Wie echte Green Energy wirklich abgewürgt wurde.*

 

Beginnen tun wir mit einem Rückschau in die jüngere Geschichte und die entscheidenen Jahre, die dafür verantwortlich waren, dass die USA uneinholbar die Wirtschaftsmacht Nr. 1 bleiben. (Aktueller Hinweis; dies gilt im übrigen auch noch, wenn die nächsten Tage der Worst Case eintreten sollte und worauf wir im aktuellen Podcast "Debt Ceiling" im Detail eingehen werden)

Das Problem an der Vollautomatisierung!
Dies ist wichtig für das Verständnis warum bestimmte dystopische Fantasien von bestimmten Eliten nie funktionieren werden.

 

Podcast 0523 – Systemrettung!

 

"QE" is coming oder eben doch nicht ...
Das deflationärste Rettungsprogramm überhaupt
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Der "Untergang des Abendlandes" ist diesmal (diesmal aber ganz ganz wirklich), kurz vor dem Rubikon. Da sind sich Systembefürworter wie Systemgegner die letzten Tage fast unisono einig.

Während sich die alternative Finanzpresse die letzten Tage in Schrift, Ton und Bild wieder einmal in Untergangsszenarien überschlägt, nähern wir uns dem Thema in gewohnt sachlicher Art und Weise und schauen uns genau die Auswirkungen dessen an, was dort seit dem letzten Wochenende beschlossen und teilweise bereits umgesetzt wurde.

Vorab können wir hierzu eine alte Kernaussage von Christian Vartian zitieren:
"Das System wird nicht in einem deflationären Kollaps enden."

"Wenn dem so wäre, wäre es völlig sinnlos Cash zu halten, denn dann ist das Cash nämlich wertlos,
weil die Bank umkippt auf der man es hält."

 

Heißt das jetzt "all in" SPX500, Gold und Bitcoin?
Wenn man den Bitcoin Kurs die letzten Tage so anschaut, könnte man das fast denken.
Dabei wird hier völlig ignoriert was eigentlich den Kurs treibt.

Das Panikkäufe beim Gold i.d.R. immer nur sehr kurzlebig sind, sollte der kluge Investor wissen. In Zeiten von Tiktok & Co, reicht jedoch die Aufmerksamkeitsspanne und Erinnerungsfähigkeit selbst der meisten Erwachsenden kaum über ein 15 Minuten Youtube Video hinaus.

Das die Aktienmärkte, korrekterweise muss man in dem Fall sagen die Indizes, komisch reagieren haben indes sogar bereits viele Privatanleger und Kommentatoren festgestellt.
Denn ein einfaches: auf zu neuen ATHs steht offensichtlich nicht in den Karten.

Fallendes Indizes und dennoch steigende Aktienportfolios - häää ?
Und damit steigen wir genau ins Thema ein, siehe auch schon den Eingangstext zum letzten
Premium-Portfolioreport.

Fundamentales, Systemrelevantes, Szenarien und potentielle genaue Marken prägen den Hauptteil dieses Grundsatz-Podcast.

Der Podcast beginnt mit der positiven Meldung für unsere Portfoliokunden und dem in Kraft treten einer neuen, negativen Korrelation! Welche zudem eine Horrornachricht für alle Index-Käufer und ETF Halter darstellt. Dies gilt für Aktien, genauso wie für Cryptos. In dem Zusammenhang sprechen wir auch über das wohl stabilste Asset der letzten Wochen. Das wahrscheinlich kaum jemand auf dem Radar hat.

Eines der fundamentalen Themen ist der wichtigste Unterschied zwischen der Liquiditätssicherheit im US-Bankensystem im Vergleich z.B. zum deutschen und europäischen Sicherungssystem. (Thema: FDIC)

Dieses Rettungsprogramm ist das deflationärste das es überhaupt gibt!
Und genau das hat Auswirkungen, die bisher kaum jemand auf dem Schirm hat.

"Also die Typen die das gebaut haben, sind nicht blöde." CV

Der Connect zwischen Bitcoin und US-Staatsanleihen ... ein herrliches Thema 🙂 und 99% der Crypto-Welt hat keinen Plan davon.

genaue Chartbesprechungen zu:
SPX, Nasdaq, Gold, Platin, Bitcoin, Ethereum
... und der ultimative Swap.

 

Podcast 0521 – SYSTEMKRISE

 

Feuer unterm Dach
Wenn das Rückrad des Fiatgeld-Systems am Abgrund steht!
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

 

Christian Vartian ist nicht bekannt dafür ein "Marktschreier" zu sein, wie es so viele in den sogenannten alternativen Medien gibt und die "Pferde scheu zu machen", wenn es keinen Anlaß dafür gibt.

Das letzte mal das er, im Rahmen einer speziellen und exklusiven Forschungsgruppe, "Feuer unterm Dach" zum Ausdruck brachte, war kurz vor - noch vielen bekannten - Finanzkrise 2008, in dessen Ergebnis es damals quasi 1,5 Minuten vor 12 war ...

  • und nicht nur die 5. grösste Investmentbank Bear Stearns durch JPM (mit FED-Geld), gerettet werden musste,
  • die 3. größte Investmentbank Merrill Lynch unter das Dach der Bank of America schlüpfte,
  • und man die 4. grösste Investmentbank Lehman Brothers (15.09.2008) bewusst über die Klinge springen lies,

mit Auswirkungen, die man als man die Entscheidung traf, noch gar nicht absehen konnte und es unser Finanzsystem damals fast an den Rande des Kollaps geführt hatte.

Sämtliche "letter of credits" weltweit (das Rückrad des internationalen Warenverkehrs) über Nacht quasi wertlos wurden, in Folge dessen hunderte von Containerschiffen mitten auf den Ozeanen gestoppt wurden ...

Viele Deutsche werden sich noch daran erinnern, dass damals Angela Merkel und Peer Steinbrück in einer Nacht-und-Nebel-Aktion vor die Kameras traten und vor der Börseneröffnung in Tokio, nach Sonntag-Mitternacht (05./06.10.2008 MEZ) der Öffentlichkeit verkündeten "die Spareinlagen sind sicher".

Das Problem das wir alle aktuell haben:
Jetzt ist die Situation ernster als damals!

 

Das hier ist real, aber das ist nicht das größte Problem!

 

"99% aller Analysten und Kommentatoren da draußen schauen auf das falsche Chart!" CV

 

 

Wir nehmen uns in diesem fundamentalen Grundsatz-Podcast ausführlich der Thematik an. Besprechen die aktuelle Situation, warum sie sich so fundamental von damals unterscheidet, welche möglichen zeitlichen Abläufe es gibt und was in der Praxis zu tun ist:

  • wenn der worst case nicht eintritt, weil ...
  • wenn der worst case eintritt, weil ...

 

Da unsere Podcast grundsätzlich nicht destruktiv sind, sondern auch immer die realen Lösungsansätze beinhalten, gehen wir im Rahmen dieses Podcast ein Thema an, welches so in der Praxis idR nur in den oberen Etagen der Zentralbanken behandelt wird.

"Der Nachfolger von Gold ist nicht das Geld, sondern die Staatsanleihe." CV

Aktieninvestoren wider Willen

 

Defla X - offiziell und keinen Edelmetallboom!

Die extreme Mangelteuerung durch Kampfhandlungen, Handelsabbruch, Lockdowns, Energieembargopreiswirkungen, Weizenhandelsstörung, Futtermittelversorgungsstörung……. geht verminder weiter, die Auswirkungen sickern in die Wirtschaft.

US-Zinsen bei 4,5% (GELDMARKTzinsen). US-Verbraucherpreisindex nun offiziell deflatorisch bei -0,1% auf Monatsbasis.

Und was meinen Sie, was nun diskutiert wird? Geldmarkt- Zinssenkung?

Das Gegenteil!

Schnell auf über 5% Geldmarktzinssatz erhöhen sagen die Einen, Jetzt eine Pause einlegen sagen die Anderen, vorläufig um weitere 0,25% erhöhen und dann weitersehen sagen die Dritten. Vierte gibt es sicher auch noch….

Das Ergebnis aus faktischer Deflation und weiterer Bekämpfung der „Inflation“, ist soziologisches Marktchaos.

Garniert wird die vollkonfuse und wirtschaftlich unverständliche Situation durch die US- Schuldenobergrenze, welche lt. Finanzministerin Yellen schon ab Juni einiger Tricks bedarf, um eine Erweiterung der Schuldenaufnahmeerlaubnis zu umgehen.

 

Podcast 0517 – „Gute Nacht, Marie“

 

Das Ende der Zeit des billigen Geldes
                     no-way-out Part 2
                  (mit Christian Vartian)

Was hat man denn eigentlich zugeschlagen?

 

 

  • Die Bedrohung wird real.
  • Das Ende der reinen Geldmarktgeschäfte.
  • Das schwarze Loch im Kreditgeldsystem.
  • Die hyperdeflatorische Suppe ist angerührt.

 

  • Was macht als Investment noch Sinn?
  • Was geht unter?
  • Warum die Bank of Japan einen Sonderweg fahren kann.
  • Sprungüberangebot in der Pipeline und was es bewirken würde.
  • Der Turbocrash für den Arbeitsmarkt.

 

Burns-Plunder geistert derzeit durch die Gänge in New York und Washington. was hat es damit auf sich und warum wäre dies für die Zukunft wichtig, soll aber unbedingt verhindert werden.

Die Dreiteilung der Welt: Wirtschaftsgeschichte par excellence.
Es gibt 2 gigantische Anbieter für 2 verschiedene Warengruppen auf der Welt ...

Investments & Payback Dauer:

"... in diesem Finanzsystem nicht mehr!" CV

 

Zum Abschluss gewährt Christian Vartian einen interessanten Einblick in Aussagen aus seinem beruflichen Telefonbuch von Peking bis Chicago ...

Die große Wette begingt ...
Die Lösung ist bereits in der Pipeline ...

 

Podcast 0510 – Warten auf den Wendepunkt (Grundsatz Podcast)

 

Ein historischer Tag
live aus dem Tradingroom & dem CB-Academy-Hörsaal
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

"End the FED" fordert Mohamed A. El-Erian* (Chef von PIMCO) bereits offiziell in Bloomberg, der populärste Vertreter der Anlageklasse des größten börsennotierten Assets der Welt.
Wir waren live im gemeinsamen Tradingroom und haben auf das erreichen einer bestimmten Marke gewartet.

In dieser Live-Session nehmen wir euch mit und während die Intensität des Gespräches manchmal wie eine Sinuskurve ausschauen mag, kamen während wir warteten und die Centbeträge zählten in dem sich dieses Asset im Minutenchart bewegte, eine ganze Menge Hintergrundwissen aufs Tablett, welches wir im Rahmen dieses Privatgespräches auch mit präsentieren.

Dies sind u.a. Grundsatzthemen aus dem Nähkästchen zu:

  • Restwegstrecken
  • Treiber für Kaufkraftparitäten und ihr Verhältnis zueinander
  • Welche Treiber gibt es und wann schlagen diese an?
  • die Reststerbequote und ihre soziologische Bedeutung
  • Warum kippt jemand mit einer Market-Sell-Order 2600 Bitcoin ab?
  • Wann sind schwache Hände schwache Hände und wann nicht?
  • wann ist Haarspalterei wichtig und wann nicht
  • 1929 mit heute vergleichbar, ja oder nein?
  • Der Bullshit mit dem DowJones / Gold Vergleich die letzten 150 Jahre
  • CBDC in den USA
  • Zielmarken SPX, Gold, EURJPY, EURUSD
  • der eigentliche Job der Bank of Japan bislang
  • Gartleys, Krabben u.a. Muster/Figuren
  • die einmalige Giftmischung am aktuellen Immobilienmarkt
  • Thema: Steuerungszeiteinheiten (m1 und H4)

 

there is no place to hide!

Was wir jetzt haben ist systemisch wesentlich gefährlicher als Lehman!
Genau dieses Thema verändert die gesamte Situation an den Assetmärkten!
Und während wir weiterhin warteten, steigen wir mit Euch ganz tief in die soziologische Hexenküche!

...
es sind soviele wichtigte Grundsatzpunkte dabei, das es mühsam wäre diese hier alle Stichpunktartig zu erfassen.

 

Es ist also gleichzeitig ein Academy-Podcast geworden.
Und nicht wundern warum der Podcast mit dem klicken auf einem Konto um Ethereum zu kaufen, beginnt. Das Rätsel warum wir ETH long gehen, während wir auf das erreichen einer Marke bei einem anderen Asset warten, klärt sich im Podcast auf. 🙂