Podcast 0393 – Chartblubberei

 

Geopolitik, Geschichte und Märkte ...
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Zusammenhänge ideologiefrei richtig verstehen und auch zum eigenen Vorteil monetär nutzen.
Die einmalige Kombination im deutschen Sprachraum.

Wir denken nach und das nicht nur zum Spaß. C.V

 

Die Ereignisse des 21. Jahrhunderts liegen vielfach in der Geschichte des 19. Jahrhunderts begründet.
Plötzlich tauchen irgendwelche Prinzen auf, was haben die aktuell auf der Weltbühne zu suchen?

  • Inflation & Deflation als Waffe?
  • Ökonomische Konstellationen treiben die Fundamentals.
  • Wir behandeln Wellengang und Wasserstand.


Das gefährliche für das eigene Leben, wenn man sich mit Geopolitik, Geschichte, Verschwörungen, vorgespieltes Puppentheater etc. beschäftigt und auf Grund unzureichender oder bewusst falscher Informationen, die falschen Entscheidungen im eigenen Leben trifft.

Warum denn ausgerechnet der S&P500 und ausgerechnet nur er?

Praktische Beispiele:

  • DAX
  • BREXIT
  • Drittes Reich
  • Krim und Putins "Annektion"
  • Historische Landkarten und ihre Relevanz
  • alte Fibomarken - Relevanz ja oder nein
  • Buffetismus
  • wie man Gefahrlos die Crypto-Beimischung erhöhen kann

 

Erklärt im Detail am praktischen Beispiel des DAX, wie Wechselkurs, Geopolitik und Wirtschaftsdaten exakt zusammenhängen und wie wir arbeiten und kommen mit einer extrem "unerhörten" Aussage um die Ecke den Wechselkurs des EURUSD betreffend.

BREXIT als konkretes Beispiel für das Zusammenwirken unserer Arbeitsweise.
Nur wenn ich die geschichtlichen Zusammenhänge verstehe, bin ich kein "Getriebener der Märkte"..

Die Ukraine und der Russisch-Militärische-Komplex (ja es gibt nicht nur im bösen Westen einen).
Und plötzlich ist man mittendrin in: Polen, dem Deutschen Reich, der Nachkriegsordnung, der Europäischen Union, der Teilung des Frankenreiches, dem EUR-Wechselkurs und der aktuellen Politik des Elysee Palast in 2019.

Die eigentliche Grundlage wie große Vermögen entstanden sind und wie man es selber praktisch anwenden kann auch wenn an unter 2 Mrd. Vermögen hat.

Podcast 0392 – Die Inflationslüge (der Podcast)

 

Die DNA der Edelmetalle - Metalle lügen nicht
(mit Christian Vartian)

Der Palladium-Papst zum Thema Inflation, Teuerung, den Unterschieden und den offensichtlichen Lügen die in Sachen Inflation verbreitet werden.

  • was ist Inflation
  • was ist Teuerung
  • einmalig im dt. Sprachraum die korrekte Definition von Teuerung
  • Erwartungshaltungen und welche Auswirkungen sie erzeugen
  • worauf sich die Inflationsdefinition korrekterweise bezieht

 

  • die FED vernichtet Geldmenge!
  • die PBoC vernichtet Geldmenge!
  • die EZB vernichtet netto Geldmenge!

Deswegen waren auch alle Rezepte von reinen Edelmetallpropheten die letzten Jahre FALSCH!

Erst in den letzten 2 Monaten fangen einige von ihnen an, unverdienter Weise Recht zu bekommen, weil der von vielen "Experten" im dt. Sprachraum verschmähte US Präsident eine bestimmte Erwartungshaltung schürt.

Die DNA der Edelmetalle:

  • Gold - das Deflationsmetall (das "U")
  • Palladium - das Meta-Asset (All-In-One)
  • Platin - das Inflations-Super-Spike-Metall
  • Silber - das Inflationsmetall

Palladium und seine wichtigen physikanischen Komponenten.
Wir stellen die Quoten vor, welches Potential Metalle wirklich haben wenn wir denn irgendwann mal Inflation haben sollten.

Wir zeigen euch den idealen Chart an dem ihr ablesen könnt, ob es Inflation gibt oder nicht.
Die beiden Tools die zur Verfügung stehen um Inflation zu kreieren!

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report_

 

Neuer Portfolio Rekord ...

... und es macht rummmms.

Die Aktienmärkte sind exakt an dem Widerstand gescheitert den wir gesetzt und aus diesem Grund auch dort mehrfach die Hedges platziert hatten.
Im "Handelskrieg"  schlägt China jetzt "zurück", Christian hat dies im aktuellen HAM sehr schön dargestellt.

Heute Nacht erreichte Gold im Dezember-Future seine $1564 ...

Podcast 0391 – Kampf der Kulturen

 

Ver-Buddhistisierung der Gesellschaft
(mit Christian Vartian)

Woran erkennen wir das der Freiheitsgrad unserer Gesellschaft auf NULL sinkt?

 

 

Wir sprechen heute mit Euch ökonomisch-philosophisch, bzw. philosophisch-ökonomisch.
Aus diesem Grund haben wir auch eine neue Rubrik eröffnet, denn:

Ohne eine kulturelle Führerschaft, bewirkt eine ökonomische Führerschaft dauerhaft nichts.

 

Produktentwicklung bedarf einer kulturellen Kompetenz!

Mit der kulturellen Führerschaft hat "der Westen" sich die Welt untertan gemacht.
Exakt so wie es im Alten Testament (Dem Buch) auch steht.
Hier heraus ergibt sich eine expotentielle Funktion, eine Chartkurve.

Fortschrittslosigkeit ist die Folge von Nihilismus.
Daraus folgt auch: solange das Christentum keine brauchbare Gegenthese gegen den Nihilismus vorbringt, wird der Siegeszug des Islam weiter anhalten.
Nur der Youth-Bulge, welchen Prof. Heinsohn beschreibt, reicht hierzu nicht aus. (Mehr hierzu in "Der Kollaps des Nordens")

Nebenbei: die alten Suren sehen Juden und Christen nicht als Ungläubige an.

Der Nihilismus, die satanistische "tu was du willst"-Logik von Aleister Crowley - da sei Gott vor!
Die Ver-Buddhistisierung der Gesellschaft hilft uns dabei allerdings nicht weiter.

Der einzige Fortschritt den wir als Menschheit in den letzten 50 Jahren gemacht haben, ging in Richtung Dezentralität.
Das Bitcoin-Netzwerk kann etwas das die menschliche Kultur völlig auf den Kopf stellen würde.

Die Mega-Geschütze werden von den Nihilisten und Satanisten schon in Stellung gebracht.
Stichwort: FEDNow und LIBRA.

Was die absolute Katastrophe wäre und der eindeutige Beweis das der Freiheitsgrad unserer Gesellschaft auf NULL sinkt, erklärt Christian Vartian ebenso.

Podcast 0390 – China, neue Weltmacht?

 

bipolar ja, tripolar nein
(mit Christian Vartian)

Wir sprechen über das alte und das neue Empire und vorallem sprechen wir über kulturelle Impulse.
Das mögliche Empire von Lissabon bis Wladiwostok wird man mit der Brechstange verhindern und zwar nicht nur von Seiten des Alten.

 

  • China ist auch nicht schlimmer als Amerika?
  • bipolar ja, tripolar nein
  • die reale Gefahr die Christian in einer bipolaren Welt sieht
  • zu unseren Lebzeiten wird es kein Lissabon bis Wladiwostok geben
  • Kulturelle Impulse, ja oder nein?
  • personeller Aderlaß
  • untervölkerte Regionen
  • buddhistische Rückentwicklung
  • von grünem Tee bis Kaffee

 

Ist die künftige Staatenlosigkeit am fernen Horizont bereits sichtbar?

Podcast 0389 – Bullshit-Rally

 

Markt-Manipulation unterm Vergrößerungsglas
(mit Christian Vartian)

Trump tweetet eine Gold unterfütternde Meldung, der Kurs bricht jedoch total nach unten weg - warum?
Zeitgleich setzt eine Bullshit-Rally an den Aktienmärkten ein, welche wir gestern auch exakt so bezeichnet haben - um dann heute wieder total in sich zusammen zu sacken.

 

Wir nehmen Euch u.a. mit ins Labor, denn die Auslöser kamen von wo ganz anders als die meisten sie vermuten würden.

"Der Golddrücker sitzt dort ..."

 

  • ohne QE kommt er da oben nicht durch
  • wie sehen die Ausflüsse zu Staatsanleihen aus
  • Maschinen werden nicht mitten im Sommer umprogrammiert
  • 'malen nach Zahlen'
  • wäre der Goldchart der SPX-Chart, dann würde Christian jetzt ...
  • Trump und seine China Tweets

Warum haben wir eigentlich noch Handelskrieg?

  • Was ist daran so extrem bullisch gewesen, was Trump am 12.08. getweetet hat?
  • das Mysterium der Boing 737
  • Manchmal gehen geniale Pläne nicht auf!

Die Zeit der Globalisierung ist vorbei!

  • wir gehen in den Kaninchenbau bzgl. Huawei und Europa
  • strategische Infrastruktur / technologischer Krieg

Podcast 0387 – Keine Panik auf der Titanic

 

FED Zinsentscheid und seine Folgen
(mit Christian Vartian)

Die FED senkt die Zinsen, Trump meint zuwenig. Daraufhin crashen die Märkte.
Gold plumst gleich mit um 35$ nach unten, nur um am nächsten Tag gleich wieder 50$ aufzuholen, aber wieder nicht durch die 1444 durchzukommen.

Handelskrieg mag Gold nicht, also kann es Trumps Tweet zu den 10% neuen Zöllen gegen China nicht gewesen sein.

Das war zumindestens die offizielle Begründung für das abschmieren der Aktienmärkte:
- zuwenig Zinsen und
- die 10% neue Zölle.

Bullshit sagt Christian, hier läuft was ganz anderes und es ist einfach zu erkennen, wenn man weis wo man hinschauen muss und diese Fakten dann zu deuten hat.

Podcast 0386 – Metalle, reden wir ‚Cross Streams‘ …

 

Modi der Golddrücker
(mit Christian Vartian)

Wo Gold wäre, wenn es nicht bullisch wäre, ein (geheimnisvolles) bärisches Kästchen, Kompressions-Dreiecke mit Energiepotential uvam ...

Ein Dreieck das Energie entwickeln könnte.
Ein Dreieck mit einer Wucht wie wir es sonst nur vom Bitcoin kennen.

Wir haben einen Chart der es uns sagt.
Platin ein Mega-Trade voraus.

Mehr Party bedeutet: die Währung geht hoch!
Die Leute wollen kein Geld, die Leute wollen Sachen!

Die "gewünschte" Volatilität kommt dann zurück ...
Achte auf deine Wünsche, denn sie könnten wahr werden!!

Bank of Japan Hammer
FED Gerüchte bzgl. der Zinssenkung am 31.07.2019

Bitcoin Dominanz von 65%....
Was ist BTG?

Mit leeren Taschen und vollem Silo, wünschen wir viel Vergnügen ...

Podcast 0385 – Wall Street

 

Struktur des größten Finanzplatzes der Welt
(mit Christian Vartian)

Wer ist eigentlich JPMorgan heute und was ist mit der Rockefeller Bank ...
Wir nehmen Euch ganz tief mit in den Kaninchenbau und sprechen über die Struktur des größten Finanzplatzes der Welt - die USA.

Wall Street vs. Chicago - DowJones vs. SPX500.

Ihre Spieler, die jeweiligen Gegner, historische Ereignisse und die sich daraus ergebende aktuelle Lage.
Wann und warum:

  • DowJones
  • SPX500
  • NASDAQ
  • Russel2000

Wo geht das Geld eigentlich hin, wenn es aus den Anleihen rausgeht?

Zangenbewegung gegen die FED:
Amerika's rechts-außen, streichelt Amerika's links-außen!

  • welche Zölle darf der Präsident verhängen?
  • welche Rolle spielt Österreich?
  • die Details der Phillips-Kurve
  • wo kommt Keynes eigentlich her?
  • Alan Greenspan: Asset-Preis-Blasen - gibt's nicht!

Amerika's: 'Land der Wunder' ...

Podcast 0384 – Tschechien

 

Hort der Österreichischen Schule der Nationalökonomie
und ein Hort der Freiheit in der EU
(mit Christian Vartian)

Frau Albrecht, die "Abrißbirne" geht nach Brüssel ins Zentrum der EU und Frau Lagarde übernimmt in Frankfurt den Posten von Super-Mario. Zeit für ein Update des europäischen Irrenhauses und seinem Hort der Freiheit mitten im Herzen - inkl. ganz praktischer Infos bzgl. des eigenen Vermögens.

Als Wahlbürger und Unternehmer in der Tschechischen Republik kennt Christian Vartian dieses Land, in unser "aller" direkten bzw. indirekten Nachbarschaft wie kaum ein anderer aus den DACH-Ländern.
Darum ist es ein besonderes Vergnügen jemanden mit seiner Expertise zu einigen wichtigen und fundamentalen Dingen befragen zu können.

Ausgangspunkt war das neulich beschlossene Gesetz legalen Waffenbesitz in den Verfassungsrang zu erheben.
Wir philosophieren u.a. über das warum und da kommen die wahrscheinlich künftigen Entwicklungen in der BRD nicht allzu gut bei weg.

Wir entdecken dabei, es gibt noch EU-freie Räume in der EU, man mag es kaum glauben und wie es bei lockeren Zwiegesprächen zwischen uns oft der Fall ist, schlagen wir aus dem Gespräch heraus einen weiten Bogen zur:

  • Industriekapazität von Tschechien
  • heute und im Vergleich zu den mitteldeutschen Ländern
  • das harte Tandem CZK (Krone) und CHF (Franken)
  • die tschechische Krone zur alten und neuen D-Mark
  • die Achse: London - Prag
  • Familie Trump ist in Tschechien bestens vernetzt
  • die Liberalität tschechischer Finanzbehörden und Banken
  • uvam ...

Und wer auf "Kaisers" Pfaden wandeln will, kommt an Tschechien gar nicht vorbei, denn das Königreich Böhmen stellt einen Kernstaat in der europäischen Monarchiegeschichte dar.

Die CZK spiegelt wieder was die am 01.Juli 1990 geborene D-Mark heute wäre, denn die alte D-Mark, welche am 20. Juni 1948 geboren wurde und in den westlichen Besatzungszonen eingeführt wurde ist am 30. Juni 1990 unwiderruflich gestorben.

"wenns de ne Mark willst, da isse"

 

Podcast 0383 – Bail-In

 

(das können die doch nicht machen ...)
Wie man der Enteignung entgeht
(mit Christian Vartian)

Im Zuge der Geldwäschegesetze sind grundlegende Änderungen vorgenommen worden.
Niemand auf der Welt ist so extrem dabei alles einer Versozialistisierung zu unterwerfen wie die Europäische Union.

Crash-Propheten malen Horrorszenarien an die Wand und sind teilweise in der Analyse bereits völlig falsch, in den gereichten Rezepten, so sie denn außer "Prepping" überhaupt welche anbieten, sieht es jedoch noch katastrophaler aus.
Was hat sich durch die Bail-In Gesetze eigentlich geändert zu den früheren Konkursgesetzen?

Wir unterteilen den Sachstand in 4 verschiedene Bereiche:

Aktien:

  • Aktien sind Sondervermögen, auch wenn sie bei der Bank gebucht sind
  • es gibt fundamentale Änderungen im Aktienrecht
  • extreme Erhöhung der Rechtssicherheit

Bankguthaben:

  • es gibt kein Eigentum an Bankguthaben
  • Fractional Reserve Banking sprechen wir an
  • wir führen an was unter die Konkursmasse fällt
  • wir sprechen den Rechtsstatus der Kunden an

Physikalisches Gold:

  • In einer Starkdeflation wird es im Kurs gegen Zahlungsmittel extrem fallen.

Elektronische Zahlungsmittel und Devisen:

  • halten oder nicht halten?
  • wenn ja, wie?


Geopolitische "Spielchen":
Wessen idee sind eigentlich die Bail-In Gesetze gewesen?

  • UK vs. Europa (EU) - Geschmäckle!!
  • USA vs. Europa (EU) - Geschmäckle!!

Wir erklären einen teuflichen Plan und warum der in den USA und im Commonwealth nicht funktioniert/vorgesehen ist.
- Man lässt Fluchtwege offen!!

Was passiert wenn der Wunsch vieler Pappkameraden Wirklichkeit werden würde und die EZB aufhört zu drucken?
... und Christine Lagarde übernimmt von Mario Draghi ...

 

Podcast 0382 – GOLD, zurück im Bullenmarkt?

 

Das Brexit-High ist geschafft und nun?
(mit Christian Vartian)

Wir kasteln den Goldpreis von allen nur erdenklichen Seiten ein und geben einen genauen Überblick wo wir uns im Koordinatensystem aktuell befinden, mit genauen Marken in USD und EUR.
Wie es voraussichtlich weitergeht mit dem Goldpreis und welche weiteren Faktoren dazu notwendig sind.

Zum Beispiel: Warum müssen die Kurse der Staatsanleihen steigen, damit der Goldpreis nicht in Gefahr ist?
Oder welche Rolle Indien spielt und warum es so extrem wichtig ist darauf zu achten.

Zudem gehen wir nochmal ganz genau auf die Rolle von Mario Draghi ein und was er eigentlich bewirkt hat!

  • Mario Draghi und seine Lüge im März 2013
  • Wo ist der natürliche Preis von Gold?
  • die Soziologie der Käufer
  • Welches Publikum ist erforderlich für Preise über 1600 USD?
  • Welche Anlegerklasse kommt u.U. zurück?
  • Mit wem ist Gold verwandt?
  • Welche Rolle spielen der IRAN und Trump-Tweets?

 

Gold der Rohstoff, es gibt ständigen Zustrom von Ware auf den Markt!
Einen Umstand den die meisten Gold-Bugs verdrängen.

  • Wer ist Jamie Dimon's Zentralbanker?
  • Und wann bewegen sich dann die Aktien-Indizes?
  • Wann gedenkt eigentlich Silber daran aufzuwachen?
  • Und womit korreliert Silber genau?

 

Als Goodie-Spezial:
Die Klassifizierung der Asset-Klassen!

 

Podcast 0381 – FED im Eck?

 

USDJPY Taktgeber vs. Sortierer
(mit Christian Vartian)

GOLD bislang krachend an der 1360  gescheitert.

Gold in Euro - jetzt geht es um die Wurst!
Die erste Hälfte ist geschafft, die Zweite wird fast unmöglich zu schaffen ...
Bestände einfrieren oder absichern?

Es sei denn die FED (19.06.) ....

2 Szenarien: FED dovish, FED hawkish.
2950 bei 1390 oder 2520 bei 1190

Konkretes worst case Szenario für Euro Anleger.
Eine kurze, fundamentale EUR-Analyse mit im Gepäck.

Ende der Reflation bestätigt.
Was war für den Anstieg der Aktienmärkte verantwortlich, bei sinkenden USDJPY?

- Profiteure der Zollschranken
- der Aufstieg Chinas ist nicht Asset-freundlich!

Motorrad vs. Truck fahren im australischen Outback.

Podcast 0380 – Drehpunkt beim US Dollar

 

US-Zentralbank wird von Trump weichgeprügelt
(mit Christian Vartian)

Ob Gold von den veränderten Vorzeichen die wir seit 96 Stunden haben profitieren kann, ist eines des Hauptthemen in diesem Podcast.
Das Weiße Haus hat bereits offiziell herausgelassen worum es wirklich geht, nur kaum ein Marktbeobachter scheint wirklich hinzuhören!!

  • der Charakterwechsel beim Gold muss jetzt passieren!!!
  • Gold ist in einem Zeitphänomen gefangen
  • Christian schaut auf die Uhr
  • wenn man Gold verstehen will, muss man Basketball gespielt haben
  • Gold folgt nicht der Verzinsung
  • jetzt geht es ganz konkret um Marken
  • ein fundamentales Ereignis bei Gold in EUR

Zudem sprechen wir über Kulturschocks und die grösste Migrationswelle die es derzeit in Europa gibt.

Außerdem garnieren wir das ganze mit einer Verschwörungstheorie:
Die Deflation der Rockisten war elementarer Bestandteil der Migrationskrise.

Demnächst auch Zölle gegen Kalifonien?

Teuerung vs. Inflation am Beispiel von:
- Münchner Immobilien
- Strompreisen
- lokalen Lebensmittel

Hardwährungsfanatiker gibt es nicht nur in Deutschland, es gibt absolute Extremisten in Europa!
Christian Vartian holt zum Rundumschlag gegen die Mises'ten aus!

Ein globales Retracement bildet sich heraus ... und wo wird es enden ...?

Freiheit …

 

 

"Freiheit ist nicht ein Geschenk der Regierung, sondern ein Geschenk Gottes." Donald J. Trump

 

Die Bitcoin/Gold Ratio ist die vergangene Woche erneut um +5,75% gestiegen und notiert aktuell bei 6,57.
(1 BitcoinCore kauft - USD-Währungsbereinigt -  6,57 Unzen Gold)