Podcast 0461 – Mangelteuerung oder Inflation?

 

Freie und unfreie Geldmengen
mit Christian Vartian

Es ist die fundamentalste aller geldpolitischen Fragen. Was ist der Unterschied zwischen einer Mangelteuerung und einer Inflation. Die Beantwortung dieser Frage ist so elementar wichtig, dass wir ihr einen eigenen, speziellen Grundsatz-Podcast gewidmet haben.

Denn wenn ich die falsche Diagnose stelle, verabreiche ich automatisch auch die falsche Medizin.

So wie einem Patienten dessen Blutdruck abgestürzt ist und dem man Blutdrucksenkende Mittel verabreicht ...

 

  • Kupferpreis auf Rekordniveau
  • Platinpreis zieht stark an
  • Gold sinkt derweil kräftig
  • Silber tritt auf der Stelle
  • Palladium bildet auf Wochenbasis einen Strich im Chart
  • die Indizes machen keine neuen Allzeithochs

Zeitgleich steigen Währungen wie der AUD, NZD und CAD auf das höchste Niveau seit Jahren.

An diesem Punkt steigen wir genau in die Mechanik und den Ablauf von Ereignissen ein, denn egal was Auslöser und Gründe sind, nichts geschieht von alleine, es setzt immer Menschen voraus die handeln - und Menschen handeln immer aus einer bestimmten Motivlage heraus.

  • Die Frage nach dem Auslöser.
  • Verstehen die Zentralbanken den richtigen Auslöser aktuell?
  • Spitzenökonomen der letzten Jahre und ihre Fehlinterpretation!
  • Die aktuellen Wetten auf das 'falsche Pferd'.

 

In dem Zusammenhang schauen wir uns 2 Zinscharts an!
Dabei sind die steigenden Zinsen auf US-Staatsanleihen das kleinere Übel!

Ganz plötzlich sind wir bei aktueller Geldknappheit!
... und kommen damit zur dritten wichtigen Lektion!

Geldmenge und Geldpreis, sind 2 unterschiedliche Faktoren.

 

Podcast 0460 – Crypto Trade & Investment Service 2021

 

Wir fantasieren nicht, wir messen!
Zahlen, Daten, Fakten
(mit Volker Carus & Christian Vartian)

"Das eigentliche Wunder wird nicht der Anstieg von $4.000 auf $400.000 beim Bitcoin sein, das eigentliche Wunder war von $0 auf $100."
- Volker Carus ("Bitcoin - Last Call" 08.04.2019)

 

Kann man Crypto-Only investiert sein?
Wir sprechen über die Kernbestandteile die den CTIS ausmachen und Teil dessen sind.
Auch was ist neu ab 2021 im Vergleich zu 2018-2020.

  • aktives Bitcoin und Ethereum Trading
  • Investment in Crypto "Bergbau"-unternehmen
  • inner Gateway und outer Gateway Transfers
  • Alt-Coin Investment
  • Alt-Coin flipping (was ist das genau)
  • Hedge-Service für Bitcoin und Ethereum
  • Hebel-Investment auf Bitcoin (kein Trading)

 

Kreuzflüsse:

  • was fließt von Gold in Bitcoin und umgekehrt
  • was fließt von bestimmten Aktiengruppen in Cryprolastige Aktiengruppen
  • was fließt von Bitcoin in Ethereum und umgekehrt

Elementare Dinge:

  • Was sind Alt-Coins und was sind Start Up's?
  • Das Verständnis dieses Unterschiedes ist elementar!
  • Welche Vorteile bietet die Crypto-Industrie dem Investor im Gegensatz zur Rohstoffindustrie?

 

Die Benchmark ist nur der Bitcoin und die gilt es zu schlagen. D.h. es geht darum mehr Bitcoin zu verdienen und dafür gibt es 3 Möglichkeiten.

In dem Zusammenhang schauen Wir uns auch Ethereum gegen Bitcoin an und analysieren u.a. warum das ETH dem BTC performancetechnisch noch so weit hinterher hinkt.
Zudem erklären wir auch gleich noch warum ETH in 2017/2018 überhaupt bis auf 1400 USD gekommen ist. Stichwort: Compliance.

 

Zahlen & Daten zu:

1. Alt-Coin flipping in 2020:  +20,44% mehr Bitcoin im Portfolio, ohne Nettokapitalzufluss

 

2. Trading von Bitcoin und Ethereum in 2020:   +132,10% siehe Track-Record

3. Investment in "Bergbau"-Unternehmen (seit Auflage):
+124,12% Web X.0 & Crypto Supply  (vs. Nasdaq +63,51%)

 

Als letzten Teil: Sirenengesänge

 

  • Bitcoin Preis-Prognosen
  • Influencer & Marktschreier
  • echte Experten und preismachende Akteure
  • Stichpunkt: Blackrock und Chef der CME
  • Was ist Propaganda und was ist Realität?
  • Garniert mit ein wenig Aufklärung über die Motivlage von bestimmten Entitäten.

 

Bitcoin – Michael Saylor Day (Video)

 

Ein historischer Tag

Es gibt sie diese Tage, die in die Geschichte eingehen und den Menschen rückblickend noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Der heutige, der 03. Februar 2021 wird ein solcher Tag sein, denn heute läd der CEO von Microstrategy zu seiner Konferenz World.now ein.
Microstrategy, eine Aktie die wir (und unsere Kunden) im Oktober 2020 in unser Portfolio mit aufgenommen haben und die sich seitdem vervierfacht hat. Mehr zu den Hintergründen im Video.

Darum gäbe es wohl kaum einen passenden Termin an dem wir unseren Update Podcast zum Crypto Trade & Investment Service aufnehmen. Hier hat sich einiges getan, was wir in Zahlen und Daten benennen werden und vorallem hier wird sich ab 2021 noch einiges mehr tun.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neues ALLZEITHOCH im Portfolio

und erste Liquiditäts-Defizite an den Märkten!
Ohne das beherzte eingreifen der Bank of Japan (wie erwartet und positioniert im FX-Service), würde die Sache noch viel viel schlimmer aussehen!

Im folgenden der Chart des USDJPY, wie er sich langsam seine Startrampe gebaut hat über Wochen und Monate, am bullischen Gartley,  welches bereits seit Anfang Dezember 2020 existierte.

Niemand sollte sich durch die aktuell steigenden Kurse einlullen lassen, ein paar andere Sachen - wie der USD zb steigen nämlich auch mit und das wird insbesondere für die Lieblinge der Privatanleger UND Hedgefonds (die sehr oft nämlich im gleichen Bett liegen) durchaus ein Problem werden. Von der Hegdefond-Front gibt es allerdings sehr interessante Daten.

Man kann es nur und einzig und allein mit einem wohldosierten und optimal zusammen gestellten Einzelaktienportfolio schlagen, bzw. sich dagegen wehren - was wir letzte Woche erneut, in den fallenden Märkten getan haben.
Die Differenz gegenüber dem SPX500 (in echten Zahlen) betrug alleine in der letzten Woche satte +2,62%.

 

Podcast 0459 – „David gegen Goliath“

 

Bubble Boomer gegen WallStreet?
(mit Christian Vartian)

Gamestop & Co. machen derzeit die Runde und beherrschen die westlichen Finanzmedien.
Die einen sehen es als Revolution in der sich Kleinanleger mit den großen bösen Jungs von der WallStreet anlegen und diesen quasi "zeigen wo der Hammer hängt". Wut und Empörung auf beiden Seiten.

Zu alledem gibt es natürlich wieder eine Menge Fehlinformation, gepaart mit Halbwissen und mancherorts natürlich auch Eigennutz.

Erneut sehen wir es als unsere Aufgabe an in dem Fall sachlich und fachlich aufzuklären.
Was passierte da überhaupt, wie funktioniert es technisch, wer spielt dort welches Spiel und entspricht das Narrativ, welches verbreitet wird denn auch der Realität? 

Hierbei räumt Christian Vartian mit der rein sachlichen Erklärung bereits mit 90% aller Mythen (Falschinformationen und Halbwissen) auf, die sich derzeit um das Thema in Blogs, auf Kanälen und in Finanzmedien ranken!

 

  • Sind Leerverkäufe was "böses" oder haben sie nicht auch einen Nutzen?
  • Welche Risiken gibt es bei diesem "Spiel"?
  • Erleben wir wohl möglich ein 2008-reloaded oder hat die ganze Entwicklung nicht sogar auch
    gute Seiten und wirkt sich stabilisierend auf das Gesamtsystem aus.

 

  • Gehören Hedgefonds wirklich zum Finanz-Establishment?
  • Oder sind diese Haie nicht ganz anderen Marktteilnehmern eigentlich ein Dorn im Auge
    und kommt der Angriff gar aus einer ganz anderen Richtung, bzw. wurde von dort initiiert?

 

Sachlich und fachlich auf der einen Seite, kombinieren wir es mit dem 'Advocatus Diaboli' auf der anderen Seite.

Viel Vergnügen bei diesem Krimi der sich direkt vor unser aller Augen abspielt und eine hoffentlich lehrreiche gute Stunde.

 

Podcast 0457 – ‚VCCV Jahresrückblick 2020‘

 

von Homeshopping bis Wertzuwachs
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Einerseits geht es um das reale reicher werden, nicht nur in Geld, sondern in Sachwerten, aber auch der Homeshoppingteil kommt heute nicht zu kurz. Die Veröffentlichung erfolgt bewusst an einem denkwürdigen Tag!

Der Podcast ist untergliedert in 2 Teile:

1. Teil
Portfolio Rückblick mit genauer Betrachtung der Einzigartigkeit unseres Portfolios und warum gerade diese Einzigartigkeit in einem solchen Jahr, bei geringstmöglichem Risiko eine solch außergewöhnliche Performance erzielt hat!
Auf Grund seiner inneren Struktur konnte und kann unser Portfolio etwas, dass sonst kein anderes (uns bekanntes) Portfolio kann.

Denn unsere Kunden und wir, sind real reicher geworden!
Nicht nur in EUR & USD Verrechnungseinheiten gemessen!

Wir gehen hierbei tief ins Detail und erläutern anhand der Beispiele nochmal ausführlich die grundlegende Philosophie.

Im Frühjahr 2020 hatten plötzlich eine ganze Reihe von Kunden einen wahren AHA-Effekt und ganze Kronenleuchter-Säle erhellten den Planeten.

Hier sind nun die nackten Zahlen:
gegen EUR:  +65,21%

gegen USD:  +71,31%

Folgende Zahlen sind jedoch wesentlich relevanter:
gegen GOLD      +36,30%

gegen SPX500:  +47,48%

Was ist der Trick beim Gold-schlagen?
Wir sprechen auch nochmal explizit den wichtigen Unterschied zwischen Gold und Bitcoin an!
Plötzlich wird das Thema Blackout auch wieder präsent.

Die wichtige Philosophie des klugen Portfolios am Beispiel des Goldes gegen Bitcoin.

"Arbeitsintensität" unseres Portfolios:
Hierbei besprechen wir ein ganz wichtiges Thema, denn wir erläutern den Aufwand den ein Portfolio wie wir es vorschlagen beim Anleger verursacht. Die Zahlen und Daten hierzu wird dem ein oder anderen Zuhörer glatt die Kinnlade runter klappen lassen.
Prädikat: Armageddon-fest und Oma Erna geeignet.

 

 

2. Teil
Jetzt kommen wir zu Home-Shoppingteil!
Hier geht es um reine Cash-Generierung! (das erwirtschaften von Zahlungsmitteln, mit Arbeit)

Der zweite Teil des Podcast beschäftigt sich mit den zusätzlichen Services die wir auf der CB anbieten, da wir sie selber für uns betreiben, die nicht Teil des Portfolios sind, bei dem das Portfolio jedoch die Grundlage für die Buchung der Dienste, wegen der wissenstechnischen Basis ist.

Alle Angaben sind in (stark gestiegenem) EUR gemessen:
Wir gehen hierbei auch ins Detail warum und auf welcher Grundlage diese Ergebnisse möglich waren/sind.
Insbesondere auch, warum z.B. ein guter Gold-Trader performancetechnisch nie einen guten Indizes-Trader schlagen kann!

Gold-Trade-Service:      +59,44%
Indizes-Trade-Service: +125,77%
Forex-Trade-Service:     +78,08%
Crypto-Trade-Service:  +132,10%
Aktien-Trade-Service:     +98,60%

Wir sprechen hier bewusst auch noch im Detail über die Unterschiede, bzw. die Vor,- und Nachteile der einzelnen Tradingklassen. Ein Muss für jeden der sich fürs aktive Trading interessiert.

Zudem lässt Christian einen tiefen Blick in die Kiste zu beim Thema; warum es irrsinnig schwer ist etwas zu traden, was extrem stark steigt.

Ein kurzer Ausblick auf die wohl kommende bissige Janet Yellen darf zum Abschluss natürlich nicht fehlen ...

 

Podcast 0456 – Die Toolbox mit Biden

 

Markt,- und Chart Update
USD Shortsqueeze in der Pipeline
(mit Christian Vartian)

Ein Chart auf den derzeit kaum jemand schaut, der aber von extremer Bedeutung in den nächsten Wochen und Monaten ist, sowie für die Assets als auch für die Währungen. Wir vermitteln in diesem Podcast essensielles Wissen das man zwingend für die Ereignisse der nächsten Monate haben sollte.

Soziologische Indikatoren trieben die letzte Woche und veranlassten ein Rebalancing.
Was genau ist ein Rebalancing und warum und wann werden sie angewendet.

  • Was macht der Counterpart?
  • Der Counterpart ist in dem Fall die US-Zentralbank.
  • Wenn sie nicht eingreift wird der Trendbruch bestätigt und dann gilt es Obacht zu haben.
  • Die Aussagen von Joe Biden und die Situation in den beiden Kammern, wenn er am 20.01.2021 als Präsident bestätigt wird.


Zudem machen wir einen halben Devisen-Podcast und der Christian macht sogar mit.

  • Warum steigt der USD obwohl er mehr verdruckt werden würde?
  • Die beiden Phänomene die den USD gegen den JPY heben können, ohne das die Bank of Japan selber aktiv wird.
  • Ein steigender USD kann inflatorisch oder deflatorisch wirken, es kommt auf die konkrete Ausgestaltung an.
  • Dem EURJPY kommt hier eine ganz große Bedeutung zu.

Thema: Emerging Markets und die Prognosen bestimmter WallStreet Häuser

  • Der Bluff der Saudis mit dem Öl und deren Hintergründe oder genialer Coup?
  • Industriewachstum wo spielt sich das aktuell eigentlich ab.
  • Christian erfindet eine ganz neue Definition für den Begriff "Bluff"! 🙂

Die komfortable Situation von Joe Biden und dessen praktisches Handling.

 

Video: Wahlanfechtung im US-Kongress

 

Welche Überraschungen sind möglich?

Der 6. Januar ist ein entscheidender Tag für die USA. Heute werden beide Häuser des US-Kongresses zusammenkommen. Auf der gemeinsamen Sitzung werden die Stimmen der Wahlleute aus den einzelnen US-Bundesstaaten ausgezählt und das Wahlergebnis offiziell verkündet.

Was in der Regel ein reiner Formalakt ist, wird diesmal wohl anders vonstatten gehen. Über 70 republikanische Abgeordnete und 12 republikanische Senatoren werden voraussichtlich Einspruch erheben.

Außerhalb des Kapitols in Washington DC werden währenddessen Zigtausende bis eine Million Menschen erwartet. Unter anderem verlangen sie alle eines: Eine genaue Prüfung auf möglichen ⌧⌧⌧ bei den Ergebnissen in mehreren Staaten.

Es wird ein „wilder Tag“ in Washington DC sein. Ganz gleich, wie letztendlich das bestätigte Wahlergebnis aussehen wird, steht eins schon mal fest: Dieser Tag wird in die amerikanische Geschichte eingehen.

Was heute im US-Kongressgebäude passieren könnte und ob wir vielleicht Überraschungen erwarten können … darüber sprechen wir gleich.

 

Lea wie immer sachlich und knapp die Fakten zusammenfassend ...

 

 

PS: Die Märkte haben heute bereits einen demokratischen Sieg in Geogia eingepreist.

 

Podcast 0455 – Spitz auf Knopf vor dem Event

 

Sonderlage vor Georgia und dem 06.01.2021
(mit Christian Vartian)

In einem kurzen Spezial Podcast, live-aus-dem-Tradingroom, welcher der gebügelte Mitgschnitt einer privaten Blubberei ist gehen wir auf die aktuelle Lage einen Tag vor der Wahl in Georgia und der Wahlscheidung der Bundesstaaten zur US-Wahl ein.

Ausschlaggebend war ein großer Chart des USDJPY, welchen Volker Christian privat zugeschickt und im Live-Account gestern getwittert hatte, welcher einen potentiellen Kanalbruch anzeigt.

Dies hätte natürlich extreme Auswirkungen auf sämtliche Märkte und so gab es weitere Charts von Christian im Umkehrschluss, welchen diesen bedingen oder ihm eine Absage erteilen.
Genau darüber halten wir fachliches Zwiegespräch.

Im Zuge dessen ergab sich was dort heute (gestern) exakt an den Märkten abgelaufen ist und das Christian erklärt.

Um das Thema auf die Spitze zu treiben suchten wir nach einer politischen Bestätigungsmöglichkeit was denn den Kanalbruch beim USDJPY, mit den entsprechenden Konsequenzen auslösen könnte. Einzige Möglichkeit die aktuell auf der Agenda steht: das ausrufen des Kriegsrechts. Dies benötigt allerdings echte mediale Bomben ...

Wie immer betrachten wir die Dinge vorallem aus Sicht des Investors um die möglichen Auswirkungen vorher einschätzen zu können - und uns trotz den uns zur Verfügung stehenden kurzfristigen Liquiditätstools - auch im Sinne unserer Portfoliokunden im Vorfeld platzieren zu können.

Wir hatten den Podcast gestern im Vorfeld für die Portfoliokunden veröffentlicht, da die Auswirkungen des heutigen Tages allerdings von allgemeiner Relevanz sein können uns für die allgemeine Veröffentlichung entschieden. Einige von den gestrigen Ereignissen an den Märkten sind am 05.01.2021 teilweise kassiert worden, ebenso wie wir eine erneute kleine Intervention der BoJ heute gesehen haben ... lange hält die Wartebank allerdings nicht mehr aus ... und muss sie ja auch nicht, denn um es pathetisch auszudrücken: der Showdown geht in seine heiße Phase.

 

Video – Happy Birthday Bitcoin

 

Proof of Key Day

"not your key, not your bitcoin"

Heute am 03. Januar 2009 wurde der erste Bitcoin Block gefunden. Aus diesem Grund trägt er auch den Namen "Genesis-Block".

In diesem kurzen Finca-Update stelle ich Euch zum Jahresauftakt einige der wichtigsten Fakten um dieses bald wertvollste Asset der Welt zusammen.

Der Preis in USD von aktuell ca. 33.000 ist hierbei nur sekundär und spiegelt nicht mal ansatzweise den Wert von Bitcoin wieder.

  • Was macht den eigentlichen Wert von Bitcoin aus?
  • Sicherheitsalgo SHA256
  • Quatencomputer
  • Bitcoin Adressen werden nicht erstellt, sondern alle existieren bereits ...
  • Wann bin ich Eigentümer von Bitcoin?
  • Wann bin ich Besitzer von Bitcoin?

 

Die Entwicklung die wir aktuell sehen basiert komplett auf den Entwicklungen deren Grundlagen bereits früher gelegt wurden und auf die ich in einem wichtigen Artikel bereits am 11.12.2019 hingewiesen hatte.
Bitcoin - 2019 ein Jahr der Rekorde

Die darauf folgenden Perma-Updates, in Text,- Podcast,- und Videoform im Crypto Investment Service, waren nur die logische Folge unserer Arbeit seit Ende 2017.
Hier ein kurzer Blick auf die rein monetäre Wertigkeit des Crypto Trade & Investment Service. 😉

 

Podcast – BLACKOUT

 

Wenn mehr als das Licht ausgeht ...

"Der nächste Virus kommt nicht durch die Nebenhöhlen, sondern durch die Leitung."

Ein Blackout, ein Stromausfall für 10-14 Tage. Was geht alles nicht mehr? Wie dramatisch wirkt sich das auf dein Leben wirklich aus?..... Die meisten Menschen haben nicht mal ansatzweise eine Vorstellung was konkret dies wirklich in ihrem Leben bedeutet.

Selbstverständlich spielt hier die Psychologie auch eine entscheidende Rolle, denn echte Katastrophenvorstellungen schiebt man verständlicherweise lieber weit von sich.

Die Chartblubberei beschäftigt sich vornehmlich mit dem 'Financial Prepping': Vermörgensaufbau, bei gleichzeitigem Schutz, selbst im Armageddon Fall.

Hierzu gehört natürlich auch die Betrachtung und Aufarbeitung gesellschaftspolitischer Entwicklungen, denn Finanzen und der wirtschaftliche Aspekt ist der Motor von ALLEM was geschieht. (bis auf die 144.000 Seelen die am Tag des jüngsten Gerichts ...)

Eine der Vorstufen von Armageddon ist in unserer modernen Welt der Blackout, also der vollständige Stromausfall.

Gerade das stromtechnisch vollständig zentralisierte Nordamerika ist hierfür extrem anfällig. Der ein oder andere wird die Geschichten das plötzlich der ganze Nordosten der USA tagelang ohne Strom war kennen. Ebenso anfällig ist jedoch auch das europäische Verbundnetz, welches eher den Eindruck eines löchrigen Schweizer Käses vermittelt.

Die harmloseste Variante ist sicherlich eine Havarie oder eine leichte Naturkatastrophe. Gerade im Winter steigt die Gefahr hierfür deutlich an.

Die nicht von der Hand zu weisende ist jedoch auch die eines Angriffs. Seien es "normale Terroristen" oder als kriegerischer Akt einer Großmacht, welcher sicherlich auch als "terroristischer Akt" getarnt werden würde.

Was auch immer der Auslöser selber ist, es hat praktische Auswirkungen und zwar ganz direkt und konkret und dann helfen keine herumschwurbelnden VT'ler auf YT oder Telegram mehr.

Daher beschäftigen wir uns im folgenden mit ganz konkreten Dingen, als Auftakt ins neue Jahr in dem das Szenario eines Blackouts immer wahrscheinlicher wird.

  • Was passiert und wie wirkt sich das auf dein Leben konkret aus?
  • Wie kann ich einfach Vorsorgen?
  • Mentale Vorbereitung - dieser Aspekt ist mit am wichtigsten, denn wenn ich in Panik
    verfalle, mache ich zu 100% schwerwiegende Fehler
  • Die größten Blackout Fehler - was sollte ich auf keinen Fall tun?

 

Podcast 0454 – Liquidität & Rente

 

Die Immobilien sprechen zu uns
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Wir steigen ein in das Thema der vermieteten Immobilien als Geldanlage und Cashgenerator. Vom Einfamilienhaus bis zum 6-Parteien-Mietshaus. Wir gehen damit im Detail in den Rentenbereich rüber, ein Grundatzthema, welches die nächsten Jahre immer mehr Raum auf der Chartblubberei einnehmen wird.

Wir tragen damit einem Bedürfnis Rechnung und gehen auf ein vollkommen legitimes Interesse von immer mehr Menschen und Investoren ein, in einem Zeitalter der Nullzinspolitik, dessen Ende auf Grund der Struktur des Finanzsystems nicht abzusehen ist.

Wir beleuchten die positiven und die negativen Aspekte, weisen auf Dinge hin welche im allgemeinen in ähnlichen Formaten bewusst nicht behandelt werden. Erneut sind wir in der Analyse vollkommen ideologiefrei und pragmatisch.

  • Natürlich schauen wir uns Kreuzflussphänomene an.
  • Wie verhalten sich Immobilien in welchen Phasen.
  • Wann performen sie gut, wann performen sie schlecht.
  • Dieser Bereich ist absolut nicht zu unterschätzen und wir schauen uns dies im Detail anhand von Charts und konkreten Ereignissen an.

Müssen jedoch konstatieren:

  • Wenn Leute glauben sie stecken in Immobilien und sind sicherer dort, tut uns leid; dem ist nicht so - mit samt Zahlenbeispiel.
  • Leute die Gold als Geld betrachten liegen ebenso falsch; auch hierfür kommt der Beweis.
  • Immobilien sind nicht die Bank auf die man setzen kann und weggeschauen.
  • 50% Volatilität bei Immobilien - ein Markt für echte Zocker.
  • Immobilien können (als Asset) Zwischenphasen sehr gut abbilden.

 

Unser heutiger Podcast zeigt im Detail, wie die Portfoliobildung auch im Immobilienbereich krass jedem anderen Szenario weit überlegen ist.

 

Thema Rente:
Ist die vermietete Immobilie, egal ob EFH oder Mehrparteienmietshaus wirklich eine krisensichere Cashmaschine, ja oder nein? Wir gehen diesem wichtigen Thema auf den Grund.

  • Wir betrachten uns (ab 01:10:xx) einen Chart der uns exakt, aber gnadenlos exakt die Situation unseres gesamten Finanzsystems darstellt.
  • Ebenso gehen wir konkret (ab 01:18:xx) in den Rentenbereich über und stellen dem aktuellen und/oder potentiellen Immobilieninvestor eine (nach unserer Sicht) optimale Variante des Immobilien-Investments vor.
  • Natürlich ist das Thema Enteignung oder Zwangsbewirtschaftung auch hierbei in letzter Konsequenz mit zu beachten.

 

Podcast 0453 – Geldsystem in der Praxis

 

Die Zahlen sprechen zu uns
(mit Christian Vartian)

Warum ist Gold nicht bei 2300, Bitcoin nicht bei 23000 und der SPX500 nicht über der 3700?
Hier gibt es die Antwort.

Einleiten werden wir das ganze mit einer geldtheoretischen Abhandlung die die praktische Funktion unseres Geldsystems einfach und deutlich am praktischen Beispiel verdeutlicht.

Nicht die Zentralbanken sind die große Mühle des Geldsystems, sondern der privatbankliche Kreditgeldmultiplikator.

  • Lock Downs
  • Rettungspakete
  • Disinflation
  • Geschwindigkeit bei Rückgängen
  • Der wichtigste Punkt überhaupt passiert nicht!!! (Min 10)

Die Erläuterung von Liquiditätsschockwellen und Crashes.
Wer macht sie und wie entstehen sie.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

SPX/Gold Ratio am Widerstand

und die Bitcoin/Gold - Ratio erreicht erneut ein neues Allzeithoch.

Auf der einen Seite gehen die Risk on Währungen aktuell zum USD in ihre parabolische Phase über, wobei ziemlich eindeutig ist das die Biden-Rally auf Sand gebaut ist. Wichtige Indikation von den FX-Märkten geben hier bereits Aufschluss darüber.

Auf der anderen Seite stößt die SPX/Gold Ratio bei 2,03, den sie letzte Woche erreicht hat in einen harten Widerstandsbereich vor. Mit einem tendenziellen Retracement ist hierbei zu rechnen. Die kommenden Tage vermutlich noch steigend gegen die X-Achse.

Unser Einzelaktienportfolio hat den SPX letzte Woche wieder erheblich outperformed und bringt uns vs. dem SPX auf ein neues Jahreshoch.

 

Geschenke zu Thanksgiving

 

Während die Amerikaner, trotz Hygieneauflagen, gestresst quer über den Kontinent rennen um "daheim" den Plastik-Vogel zu quälen und dann morgen am "Black Friday" den örtlichen Walmart nach chinesischem Billigramsch zu durchwühlen, "scheitert" der Bitcoin exakt vor der "Wall", knapp vor seinem alten Allzeithoch ... und schickt sich an 'Luft zu holen'.

 

Im Crypto Trade & Investment Service bedanken wir uns gerade für diese Korrektur, denn sie ermöglicht es uns, mit den Short/Hedge-Gewinnen mehr echte Stücke zu bekommen. ....

Das sind pro Bitcoin jetzt bereits mehr als $2000 = 0,12 BTC) plus ...

Happy Thanksgiving

Volker Carus & Christian Vartian
(VCCV)