Podcast 0384 – Tschechien

 

Hort der Österreichischen Schule der Nationalökonomie
und ein Hort der Freiheit in der EU
(mit Christian Vartian)

Frau Albrecht, die "Abrißbirne" geht nach Brüssel ins Zentrum der EU und Frau Lagarde übernimmt in Frankfurt den Posten von Super-Mario. Zeit für ein Update des europäischen Irrenhauses und seinem Hort der Freiheit mitten im Herzen - inkl. ganz praktischer Infos bzgl. des eigenen Vermögens.

Als Wahlbürger und Unternehmer in der Tschechischen Republik kennt Christian Vartian dieses Land, in unser "aller" direkten bzw. indirekten Nachbarschaft wie kaum ein anderer aus den DACH-Ländern.
Darum ist es ein besonderes Vergnügen jemanden mit seiner Expertise zu einigen wichtigen und fundamentalen Dingen befragen zu können.

Ausgangspunkt war das neulich beschlossene Gesetz legalen Waffenbesitz in den Verfassungsrang zu erheben.
Wir philosophieren u.a. über das warum und da kommen die wahrscheinlich künftigen Entwicklungen in der BRD nicht allzu gut bei weg.

Wir entdecken dabei, es gibt noch EU-freie Räume in der EU, man mag es kaum glauben und wie es bei lockeren Zwiegesprächen zwischen uns oft der Fall ist, schlagen wir aus dem Gespräch heraus einen weiten Bogen zur:

  • Industriekapazität von Tschechien
  • heute und im Vergleich zu den mitteldeutschen Ländern
  • das harte Tandem CZK (Krone) und CHF (Franken)
  • die tschechische Krone zur alten und neuen D-Mark
  • die Achse: London - Prag
  • Familie Trump ist in Tschechien bestens vernetzt
  • die Liberalität tschechischer Finanzbehörden und Banken
  • uvam ...

Und wer auf "Kaisers" Pfaden wandeln will, kommt an Tschechien gar nicht vorbei, denn das Königreich Böhmen stellt einen Kernstaat in der europäischen Monarchiegeschichte dar.

Die CZK spiegelt wieder was die am 01.Juli 1990 geborene D-Mark heute wäre, denn die alte D-Mark, welche am 20. Juni 1948 geboren wurde und in den westlichen Besatzungszonen eingeführt wurde ist am 30. Juni 1990 unwiderruflich gestorben.

"wenns de ne Mark willst, da isse"

 

Podcast 0383 – Bail-In

 

(das können die doch nicht machen ...)
Wie man der Enteignung entgeht
(mit Christian Vartian)

Im Zuge der Geldwäschegesetze sind grundlegende Änderungen vorgenommen worden.
Niemand auf der Welt ist so extrem dabei alles einer Versozialistisierung zu unterwerfen wie die Europäische Union.

Crash-Propheten malen Horrorszenarien an die Wand und sind teilweise in der Analyse bereits völlig falsch, in den gereichten Rezepten, so sie denn außer "Prepping" überhaupt welche anbieten, sieht es jedoch noch katastrophaler aus.
Was hat sich durch die Bail-In Gesetze eigentlich geändert zu den früheren Konkursgesetzen?

Wir unterteilen den Sachstand in 4 verschiedene Bereiche:

Aktien:

  • Aktien sind Sondervermögen, auch wenn sie bei der Bank gebucht sind
  • es gibt fundamentale Änderungen im Aktienrecht
  • extreme Erhöhung der Rechtssicherheit

Bankguthaben:

  • es gibt kein Eigentum an Bankguthaben
  • Fractional Reserve Banking sprechen wir an
  • wir führen an was unter die Konkursmasse fällt
  • wir sprechen den Rechtsstatus der Kunden an

Physikalisches Gold:

  • In einer Starkdeflation wird es im Kurs gegen Zahlungsmittel extrem fallen.

Elektronische Zahlungsmittel und Devisen:

  • halten oder nicht halten?
  • wenn ja, wie?


Geopolitische "Spielchen":
Wessen idee sind eigentlich die Bail-In Gesetze gewesen?

  • UK vs. Europa (EU) - Geschmäckle!!
  • USA vs. Europa (EU) - Geschmäckle!!

Wir erklären einen teuflichen Plan und warum der in den USA und im Commonwealth nicht funktioniert/vorgesehen ist.
- Man lässt Fluchtwege offen!!

Was passiert wenn der Wunsch vieler Pappkameraden Wirklichkeit werden würde und die EZB aufhört zu drucken?
... und Christine Lagarde übernimmt von Mario Draghi ...

 

Podcast 0382 – GOLD, zurück im Bullenmarkt?

 

Das Brexit-High ist geschafft und nun?
(mit Christian Vartian)

Wir kasteln den Goldpreis von allen nur erdenklichen Seiten ein und geben einen genauen Überblick wo wir uns im Koordinatensystem aktuell befinden, mit genauen Marken in USD und EUR.
Wie es voraussichtlich weitergeht mit dem Goldpreis und welche weiteren Faktoren dazu notwendig sind.

Zum Beispiel: Warum müssen die Kurse der Staatsanleihen steigen, damit der Goldpreis nicht in Gefahr ist?
Oder welche Rolle Indien spielt und warum es so extrem wichtig ist darauf zu achten.

Zudem gehen wir nochmal ganz genau auf die Rolle von Mario Draghi ein und was er eigentlich bewirkt hat!

  • Mario Draghi und seine Lüge im März 2013
  • Wo ist der natürliche Preis von Gold?
  • die Soziologie der Käufer
  • Welches Publikum ist erforderlich für Preise über 1600 USD?
  • Welche Anlegerklasse kommt u.U. zurück?
  • Mit wem ist Gold verwandt?
  • Welche Rolle spielen der IRAN und Trump-Tweets?

 

Gold der Rohstoff, es gibt ständigen Zustrom von Ware auf den Markt!
Einen Umstand den die meisten Gold-Bugs verdrängen.

  • Wer ist Jamie Dimon's Zentralbanker?
  • Und wann bewegen sich dann die Aktien-Indizes?
  • Wann gedenkt eigentlich Silber daran aufzuwachen?
  • Und womit korreliert Silber genau?

 

Als Goodie-Spezial:
Die Klassifizierung der Asset-Klassen!

 

Podcast 0381 – FED im Eck?

 

USDJPY Taktgeber vs. Sortierer
(mit Christian Vartian)

GOLD bislang krachend an der 1360  gescheitert.

Gold in Euro - jetzt geht es um die Wurst!
Die erste Hälfte ist geschafft, die Zweite wird fast unmöglich zu schaffen ...
Bestände einfrieren oder absichern?

Es sei denn die FED (19.06.) ....

2 Szenarien: FED dovish, FED hawkish.
2950 bei 1390 oder 2520 bei 1190

Konkretes worst case Szenario für Euro Anleger.
Eine kurze, fundamentale EUR-Analyse mit im Gepäck.

Ende der Reflation bestätigt.
Was war für den Anstieg der Aktienmärkte verantwortlich, bei sinkenden USDJPY?

- Profiteure der Zollschranken
- der Aufstieg Chinas ist nicht Asset-freundlich!

Motorrad vs. Truck fahren im australischen Outback.

Podcast 0380 – Drehpunkt beim US Dollar

 

US-Zentralbank wird von Trump weichgeprügelt
(mit Christian Vartian)

Ob Gold von den veränderten Vorzeichen die wir seit 96 Stunden haben profitieren kann, ist eines des Hauptthemen in diesem Podcast.
Das Weiße Haus hat bereits offiziell herausgelassen worum es wirklich geht, nur kaum ein Marktbeobachter scheint wirklich hinzuhören!!

  • der Charakterwechsel beim Gold muss jetzt passieren!!!
  • Gold ist in einem Zeitphänomen gefangen
  • Christian schaut auf die Uhr
  • wenn man Gold verstehen will, muss man Basketball gespielt haben
  • Gold folgt nicht der Verzinsung
  • jetzt geht es ganz konkret um Marken
  • ein fundamentales Ereignis bei Gold in EUR

Zudem sprechen wir über Kulturschocks und die grösste Migrationswelle die es derzeit in Europa gibt.

Außerdem garnieren wir das ganze mit einer Verschwörungstheorie:
Die Deflation der Rockisten war elementarer Bestandteil der Migrationskrise.

Demnächst auch Zölle gegen Kalifonien?

Teuerung vs. Inflation am Beispiel von:
- Münchner Immobilien
- Strompreisen
- lokalen Lebensmittel

Hardwährungsfanatiker gibt es nicht nur in Deutschland, es gibt absolute Extremisten in Europa!
Christian Vartian holt zum Rundumschlag gegen die Mises'ten aus!

Ein globales Retracement bildet sich heraus ... und wo wird es enden ...?

Freiheit …

 

 

"Freiheit ist nicht ein Geschenk der Regierung, sondern ein Geschenk Gottes." Donald J. Trump

 

Die Bitcoin/Gold Ratio ist die vergangene Woche erneut um +5,75% gestiegen und notiert aktuell bei 6,57.
(1 BitcoinCore kauft - USD-Währungsbereinigt -  6,57 Unzen Gold)

 

 

Podcast 0379 – Die Bitcoin/Gold-Ratio

 

von Fluchtburg bis "Handels"Krieg
(mit Christian Vartian)

Die Google ist nicht Teil des Finanzsystems,
die Google ist die, die das Finanzsystem abschalten kann.

 

Satelliten Übertragung des Bitcoin Netzwerkes und wofür sie wichtig ist.

  • wir sprechen über unsere Crypto-Quoten
  • Wir wollen die Hörer vor einer sträflichen Fahrlässigkeit bewahren!
  • Wie sollte sich jemand verhalten der sich nicht ständig mit Cryptos beschäftigen will?

  • wir sprechen über Store of Value, und in welchen Szenarien was und wann am besten performed
  • wenn die non-digitale Welt auf die digitale Welt trifft
  • die Quote sieht nicht sehr goldfreundlich aus

2. Teil: der HAM in Worten - auseinander genommen, nachgefragt und zusätzliche Infos:

  • wir sprechen über die hyperdeflatorische Intensivstation
  • wir sprechen über die aktuell wichtigsten Zentralbanken der Welt
  • wir sprechen über den Handelskrieg, der keiner ist
  • wir sprechen über erzwungende Migration
  • wir sprechen über Huawei und seine Stellung im Ökosystem

3. Teil: Stark-Deflation und was performed am besten:

  • wir sprechen über etwas das auch in einer Stark-Deflation steigen kann.
  • welche Assets steigen gegen was in einer Stark-Deflation
  • wir stellen fest was der Bitcoin mag und was Gold mag
  • wir erklären u.a. wann der Bitcoin unschlagbar ist
    (bei Min. 48:03 kann der ein oder andere mal genau hinhören)

Zudem gehen wir noch einmal ganz konkret auf die wichtigsten Eigenschaften dieser beiden Assets ein!
Jeder mit Fluchtburg(en) sollte ganz genau hinhören!

 

4. Teil: Mueller-Report und Boing-Verschwörung:

Die Causa Trump und der mediale Bullshit mit dem Mueller-Report und wo die eigentlichen Gesetzesbrüche liegen und niemand erhebt Anklage.
Ebenso wie die Boing-Verschwörung ...

Rückblickend wird sich dieser Podcast als einer der wichtigsten herausstellen den wir jemals aufgenommen haben - nur dann ist es für die meisten zu spät!

Eine Abrechnung mit den Geldwertfanatikern!

 

Unsere These amtlich bestätigt!
Monetaristen wollen Deflation, Deflation will Krieg

„Die Inflation wird schon noch kommen“
Das sagt Powell von der US- Zentralbank.

Und das ist die Realität, am besten gemessen am Inflationsindikator Silber:
Die weltweite Geldmengenversorgung ist de facto nun an der Schwelle zur hyperdeflatorischen Intensivstation.

Aufgrund des so geldmengentechnisch angerichteten schwarzen Loches ist es kein Wunder, dass:

  1. a) Die USA keine Lust mehr haben, das Geld, das es ohnehin kaum gibt per Importdefizit in der Handelsbilanz nach China zu schicken;
  2. b) China an seinen asymmetrischen Vorteilsnahmen durch Zölle gegen US- Produkte, Zwangs- Joint- Ventures u.ä. festhalten will und keine Gespräche zur Behebung der Asymmetrie fortsetzt, wie in dieser Woche gemeldet wurde. China braucht vom kaum vorhandenen weltweiten Geld eben einen Zufluß und muß daher mit Vorteilsnahme anderen Übermengen an Waren hineindrücken.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

hyperdeflatorischen Intensivstation

Vor dieser stehen wir kurz davor, so schreibt Christian Vartian im aktuellen HAM.

Unser Portfolio ist darauf eingestellt und so kamen wir, bei in sich zusammen sackenden Edelmetallen (in Zahlungsmittel), mit einem Plus von +0,85% in der letzten Woche daher, einerseits durch gutes Devisen-Managment und andererseits durch punktuell eingesetzte Hedgeerträge.

Podcast 0378 – Crypto: „be your own bank“

 

von Bitfinex bis Stable Coins
(mit Christian Vartian)

"Schönen Gruß an die Behörden, der Markt sind wir!"

  • Bitfinex die mächtigste Crypto Börse der Welt
  • Arbitrage beim Bitcoin - real oder fake?
  • Wir wissen wo die Wale sitzen
  • Das 850 Millionen USD-Loch.

Takeover Angebote - ein bullischeres Signal hat Christian noch nie gesehen ...

  • Unser Stable Coin im Portfolio
  • Die bei Min 16 benannten 50% erhöhe ich hier im öffentlichen Bereich auf über 80%.
  • Was haben Indische Rupien mit Stable Coins zu tun?

 

  • Hashwar im Herbst 2018
  • Die Bitcoins & Co sind keine Zahlungsmittel
  • Wir stellen euch das eigentliche Assetkürzel vor

 

Thema: Google, nachkaufen oder nicht?
Samsung und was kann man shorten?

ALT-China wird plötzlich ein Thema!
und wen lässt Trump komischerweise komplett in Ruhe ...

 

Podcast 0377 – Trump und die Demokraten …

 
Ko(s)mische Harmonie - USA long
(mit Christian Vartian)
 
Schau schau, Gold ist am .... und einer startet Raketen ...
 
Da gibt es halt so komische Sachen ...
Es ist interessant das bestimmte Sachen immer an bestimmten Punkten passieren 'müssen' ...
Epochale Bedeutung bestimmter Linien ...
 
Die Notierungen über 3000 kommen schon noch, keine Sorge ...
 
  • die Ära George W. Bush - Neocon)
  • Barack Obama - (auch ein Neocon)
  • Donald Trump ....
 
Keynesianismus von rechts und von links ... linke und rechte Neocon's.
 
  • Reaganomics
  • Trumpismus (die Wortschöpfung ist neu und geht auf C. Vartian zurück)
  • Lafferismus
 
Steuern auf NULL - mit einem ganz prominenten Vertreter.
Wir müssen Euch halt mitteilen warum die Gold-Shorts nicht funktionieren. 🙂
 

Podcast 0376 – Das Ende des Monetarismus

 

Staatsgeld wird kommen
(mit Christian Vartian)

Jerome Powell war sehr klar und deutlich bzgl. der Zinsen!
Viele begehen eine gefährliche Spekulation.
Die FED bringt viele Leute brutal in Zugzwang.

Wir legen dar was geplant ist und führen die Schritte auf, die notwendig sind um es umzusetzen.

Und Christian mit konkreten Prognosen zu GOLD und SPX,
denn wir sprechen u.a. über die wichtigste Ratio der Welt.

 

Podcast 0375 – Aktuelle Lage

 

Ándale! Ándale! Ándale!
(mit Christian Vartian)

 

Eigentlich ist ja keen Geld da.
Sinken wollen die Märkte nicht, aber vom Fleck wollen sie auch nicht so Recht kommen.

Dennoch gibt es Dinge (Assets und Märkte) die steigen, während andere, trotz ultra-bullischem Umfeld nicht nur nicht vom Fleck kommen, sondern sogar tendenziell auf der X-Achse gegen USD verlieren.

Heute, am 01. Mai trifft die FED ihre nächste Entscheidung.
Diverse Finanzpublikationen schwadronieren bereits von Zinssenkungen in den USA.

Der US-Präsident fordert unverblümt und direkt QE4 und wichtige Kernelemente aus unserem END-the-FED Podcast, sind schon seit einiger Zeit direkt ins Oval Office vorgedrungen.

  • Wie sieht die aktuelle Lage wirklich aus?
  • Welche Märkte profitieren am meisten und vorallem warum?
  • Welche Märkte drohen abgehängt zu werden?
  • Warum steigt das Gold nicht?
  • Wo liegen die meisten Renditechancen, bei geringstmöglichem Risiko?

Die Welt wird gerade komplett umgestaltet und es bildet sich ein Wirtschafts,- und geostrategischer Machtblock heraus der die Nachkriegsordnung (WW2) grundlegend verändert.

Von Japan, Südkorea und Australien, über BRD und EU, bis USA, Kanada und Mexico.
Von Nasdaq und DAX, über Silberpreise unter $10 bis hin zur Crossratio von US-Staatsanleihen und Gold.

... und was haben feudalistische Strukturen mit moderner Anlagestrategie zu tun?
... und welche extrem wichtige Aussage machte der wichtigste Vermögensverwalter der Welt?

 

Podcast – Was ist deutsch?

 

Ordnung muss sein

Eine Beschäftigung mit der Frage, was die deutsche Kultur ausmacht bzw. ob es unveränderliche Kernelemente gibt, die sie charakterisieren. Bei den Ausführungen lasse ich mich unter anderem von den Meinungen des Schriftstellers Michael Klonovsky und der SPD-Politikerin Aydan Özoguz leiten.

 

Podcast – Blutgericht Europa

 
Karl der Große als Ursache des Untergangs von Deutschland und Europa
 
"Was der Mensch sät, wird er vielfach ernten." J.v.N.
 
Am 25.Dezember 800 wurde etwas gekrönt (in Form der Person von 'Karl, dem Großen' das bis heute für uns alle tagtäglich nachwirkt und unser Leben direkt bestimmt, auch wenn die Wurzeln dafür schon älter sind.
 
Europa, die alte Welt, das Christliche Abendland, bricht unter der Last nicht mehr zu bewältigender Herausforderungen zusammen: Wachsende Armut, politische Unruhen, Millionen von Zuwanderer, tägliche Bürgerproteste kennzeichnen die Lage. Was ist los mit Europa, was läuft falsch auch in Deutschland?
 
Es gibt triftige Gründe für den Niedergang, andere jedoch, als auf rein irdischer Basis erklärbar, so Eva Herman. Wir müssen die Ursachen in der Vergangenheit suchen, in der Entstehungszeit Europas, und dürfen bei der Analyse niemals die Schöpfungsgesetze außer Acht lassen, zu denen auch die Karmalehre gehört.

Die wahren Ursachen liegen in der Vergangenheit, in der Entstehungszeit Europas: Karl der Große, heute auch Vater Europas genannt, zog im 8. Jahrhundert mit blutigem Schwert die Konturen des christlichen Abendlandes. Er löschte – im Schulterschluss mit der Kirche Roms - bewährten Naturglauben aus. Gewaltsam wurde den Menschen die Grundlage ihres natürlichen Urwissens über die Naturgesetze geraubt, die Identitäts-Wurzeln der Volksseelen roh herausgerissen.