Podcast 0283 – Makro Portfolio ‚Long-Only‘

 

Der Premium Zugang auf der Chartblubberei
(mit Christian Vartian)

 

 

 

Kernsegment des Premium Zuganges ist das in dieser Form weltweit einmalige
„Long Only Investment Portfolio“

Es umfasst alle relevanten, liquiden Anlageklassen und ist so ausgestaltet das der Nutzer/Investor, egal welcher Größenordnung außer dem Investment selbst, kaum Handlungsaktivität entfalten muss.

In diesem Podcast stellen wir Euch die einzelnen Komponenten des Portfolios vor.

Mehr Details dazu findet Ihr dann unter:
http://www.chartblubberei.com/premium/

 

Das Portfolio besteht aus den Bestandteilen:

  • Edelmetall
  • Einzelaktien, Minenaktien und Aktien Indizes
  • Devisen
  • Trades & Bitcoin

Des weiteren stellen wir Euch vor:

  • Track Records
  • Performance Übersichten
  • die Crash Detector Maschine

Sowie die zusätzlichen Trading Optionen:

  • Gold Trade Service
  • Aktien & Indizes Trade Service
  • Forex Trade Service
  • Bitcoin Trade Service

Post vom Admin: E-mail Adressen

 

zum Thema:  web.de und gmx

Wir weisen nochmal darauf hin, dass seit einigen Tagen vor der BTW,
Mails an E-mail Adressen von web.de und gmx nicht mehr ausgeliefert werden.

Leider hat sich der Kundenservice dieser beiden dt. Anbieter auch als extrem unkooperativ
erwiesen.

Wenn Sie daher die Möglichkeit haben auf einen anderen E-mail Dienstanbieter, für die Kommunikation mit uns auszuweichen, würden wir dies empfehlen.

Selbst die Bestätigungs e-mail, mit Ihrem Passwort bei Neuanmeldungen, von denen wir in letzter Zeit einige zu verzeichnen haben (dadurch wurden wir überhaupt aus das Problem aufmerksam), bzw. Ihre Zahlungsbestätigung erreicht Sie dann nicht.

Sie können Ihre E-mail Adresse selber im Dashboard ändern, oder Sie schreiben uns eine Mail mit Ihrer alternativen Adresse (bitte Benutzernamen angeben) und wir ändern dies für Sie.
an: support@chartblubberei.com

 

Schicksalsjahre einer Kaiserin

 

 

... sind es nicht

Aber die Schicksalswahl Europa's ist heute am 24. September 2017.

Den 23. September 2017 haben wir ja alle erfolgreich überstanden.
Das jüdische Jahr 5777 ist gestern abgelaufen und sie dreht sich noch ...

Ebenso hat die himmlische Maria den Messias gestern nicht geboren
(Sternenkonstellation, welche nur aller 6000 Jahre auftritt), die Interessierten wissen wovon ich spreche.

Lediglich eine ziemlich irdische Maria hat ihre Spuren in der Karibik hinterlassen.

Ziemlich real war der Wasserstoffbombentest des Staatenlenkers aus Nordkorea letzte Woche und seine Ankündigung, denen er nun Taten folgen lassen muss um seine Glaubwürdigkeit nicht verlieren.
Drücken wir alle die Daumen das Japan nicht betroffen ist, denn das könnte fürs Finanzsystem einem biblischen Armageddon gleichkommen.

Irma ist weg …

 

Ein kurzer Lagebericht

Entgegen den Verlautbarungen in der dt. Mainstream Presse, was mir die letzten Stunden so zugetragen wurde, ist die Karibik nicht völlig vom Erdboden verschwunden.

Die Verwüstungen welche Irma auf einzelnen Inseln angerichtet hat sind jedoch durchaus extrem.

Allen voran Antiqua & Barbuda, welche als erste getroffen wurden, gefolgt danach von St. Martin, wo wir die Nacht zuvor ja extra noch die Livecam aus dem Hafen beobachtet haben, bevor dann Game over dort war.

Beide sind voll im Auge des Hurrican gelandet und genau dies hat die Verwüstungen angerichtet.

Warten auf Irma

 

Stärkster Hurrican seit Aufzeichnungen

Gestern schrieb mir ein guter Freund: "Nicht aufmachen, wenn Irma klingelt".
Ich hab dann geantwortet: "Nix da, fremde Weiber lass ich nicht rein."

Oel und kanadischer Dollar profitieren aktuell natürlich von der Entwicklung ...

In ca. einer Stunde schlägt Irma bei den US Virgin Islands auf.

Podcast: Silber Flash-Crash

 

Manipulation am Silbermarkt?
(mit Christian Vartian)

In der Nacht vom 06. auf den 07.07. jagte der Silberpreis von $16.xx auf $14.xx,
um knapp 13% in wenigen Sekunden nach unten.

Die Gold/Silber-Ratio erhöhte sich sprungartig von 75,4x auf 81,4x !!

Sofort reagierten nicht nur die üblichen Verdächtigen mit bösartigsten Vorwürfen der
Manipulation und eine Verschwörungstheorie reihte sich an die Nächste.

Was ist Fakt und was ist Fiktion ... genau darüber sprechen Christian Vartian und ich.

Ehe für Alle

 

#ehefueralle ... und da war doch noch was ...

Ganz Deutschland ist im Freudentaumel, weil gestern nun endlich im Bundestag beschlossen wurde:
Das nun jede*r jede*r heiraten darf.

Die Buchautorin, Journalistin und Aktivistin Birgit Kelle weißt daraufhin wie es denn aussehen könnte, wenn man "Alle" mal konsequent zuende denkt, denn was in diesem Gesetz beschlossen wurde betrifft eben nicht einfach nur, so wie es der Volkmund nennt: die Home-Ehe.

Podcast 0265 – Flash Crash: von $319 auf 10 cent

 

Bitcoin vs. Gold - und der Sack ist zu!


Aus der Welt der Kryptowährungen:
Aus einer Welt ohne Zentralbanken.

Aus einer Welt ohne Future-Märkte.
Aus einer Welt ohne regulierte Börsen.
Aus einer Welt ohne jegliche Sicherheit.
Aus einer Welt ohne jegliche Verantwortung.

Aus einer Welt mit nur einer Regel:
Wer hat die größte Keule.

Letzte Woche, vom 21.06. auf den 22.06. crashte der Kurs der zweitgrößten Kryptowährung innerhalb von Sekunden vom Ausgangswert $319 auf 10 US-Cent.

Unsere Analyse und unser Ausblick.
Bitcoin vs. Gold - und der Sack ist zu!

Podcast – Psychopathen unter uns

 

Das Böse entschlüsselt

 

Die wichtigste Herausforderung unserer Zeit ist nicht die Änderung/Anpassung des Gesellschaftssystems:
sei es Kapitalismus, Kommunismus, Sozialismus, Monarchie, Gottesstaat, Errichtung einer libertären Gesellschaft; oder gar nur des Finanz,- und Geldsystems, sondern das erkennen und eliminieren der zugrunde liegenden Ursache.

Hinzu liefert eine neue Erkenntnis auch die Erklärung warum sich seit Jahrtausenden destruktive Machtstrukturen unverändert auf dem Planeten halten können.

Dein Zugang zur Chartblubberei

 

Administrative Info und römisches Bodenrecht,
garniert mit Verschwörungstheorie vs. Mathematik

 

Wir freuen uns das Du dich für die Chartblubberei entschieden hast.
Die Fokussierung auf den Bereich Investment & Trading wird zu einigen kleinen Veränderungen führen.

 

Kuroda verarscht die Bullen ;-)

 

Hat der Kuroda schön die USDJPY Bullen verarscht

Während Finanzmedien und Blogger wieder wie aufgeschreckte Hühner,
planlos draußen rumrennen und schon wieder was von Reißleinen fabulieren,
herrscht an anderer Stelle große Verwunderung über den "plötzlichen" Goldpreisanstieg.

Derweil sitzen Live-Account Kunden u.a. Chartblubberei-User grinsend vor Ihren Bildschirmen
und stellen sich maximal die folgende Frage (Zitat eines Live-Kunden):

Deine Prognosen sind mir schleierhaft.....woher kommt diese beinahe unheimliche Trefferlandung???

 

Textausschnitt:
"Sowas ist Maßarbeit!
Ihr könnt die normale Charttechnik, COT-Daten-Unsinn & Co. vergessen, wenn ihr nicht die strategische Planungen der Zentralbanken und ihre speziellen Handschriften in eure Überlegungen und Trade/Investitionsentscheidungen mit einbezieht."

Follow the money

 

Trump: Große Enttäuschung oder großer Bullshit?

 

Bereits in der Nacht vom 06.04. auf den 07.04. begannen sich die Meldungen zu überschlagen.
Die offizielle politische Welt (des alten "Westens") begann sich plötzlich einhellig hinter den, gestern noch verhassten Amtsinhaber im Oval Office zu stellen.

Zeitgleich reagierten die Granden der "alternativen Medien" jenseits des Atlantiks und ihre jeweiligen Abschreiber/Kopierer mit Entsetzen, Enttäuschung und Abscheu.

Eine dritte, wesentlich kleinere Gruppe unter dem Label "wir haben es schon immer gewusst", sieht hierbei die große Bestätigung für den ausgeklügelten Kreml-Plan auf der einen Seite und Satan-Donald-war-doch-schon-immer-Teil-des-Deep-State, auf der anderen Seite.
Überschneidungen in den Details hierbei natürlich inbegriffen.

Die vierte Gruppe, der Monarchisten lasse ich hier bewusst außen vor.

Weit über 9x% aller Kommentatoren eint jedoch ein Umstand:
Die Ereignisse an den Finanzmärkten werden entweder völlig ignoriert oder grob mit Hausfrauen-Plattitüden in maximal zwei Nebensätzen behandelt.

Podcast – Download-Funktion

Der gestern online gestellte Podcast mit Christian Vartian
war zuerst nur als Livestream verfügbar.
Dies wurde jetzt angepasst und er steht auch als Download zur Verfügung.

Viel Vergnügen!