Podcast 0364 – Aktien Trade,- & Investment Service

 

Die wichtigste Anlageklasse der Welt
(mit Christian Vartian)

Wir beschäftigen uns heute, nicht mit der größten aber der wichtigsten Anlageklasse der Welt.

Jene Anlageklasse, welche die menschliche Schaffenskraft abbildet und die fern aller spekulativer Übertreibungen die es auf der Ober,- und Unterseite immer wieder gibt, denn auch dies gehört zur menschlichen Natur, uns als Mensch selber am nähesten kommt.

Der Anteilsschein am Produktionskapital.

Der offizielle Traum aller Sozialisten ist längst erfüllt, nämlich das die Arbeiter und Angestellten einer Fabrik/Firma Miteigentümer derselben sein können und somit am bösen kapitalistischen Erfolg der eigenen Firma mit beteiligt sind.

Ironischerweise ist dies im Ableger (den Kolonien) des Mutterlands des Kapitalismus am weitesten ausgeprägt und im achso sozialen alten Kontinent vielerorts verteufelt.

Dieser Service ist unser anspruchsvollster und beinhaltet eine ganze Batterie von Teilen, auf die wir in diesem Podcast detailliert eingehen werden.

Hierzu gehören ein:

  • Vollständiges Portfolio aus klug ausgewählten Standardaktien
  • Minenaktien (Small and Big Caps)
  • Web X.0 & Crypto Supply Portfolio
  • Aktien-Einzelinvestment-Gelegenheiten (Stock Picking)

Ebenso wie ein ausgeklügelter Trade Service für:

  • Indizes (USA) + Europa, Japan, China bei Bedarf und Chance
  • aktive, enge Hedges SPX500
  • Aktien-Einzeltrades-Gelegenheiten

 

Zudem sprechen wir über Asset-Sicherheit (Thema Bail-In), bzgl. dem Eigentum an Aktien, ebenso wie wir über Broker und Instrumente sprechen.

Aktien-Index-Fonds & Co. sind eben nicht die Lösung für den Rendite,- und Sicherheits orientierte Anleger, denn sie sind eben nur Forderungen gegen einen Emittenten.

Podcast – Immobilienwoche 01/19

 

Manhatten sinkt bereits

Immobilien sind der ideale Vorindikator für sämtliche Assetklassen!


Wir klären die Frage: Was ist eine Forderungsfreie Anleihe!

Wenn man sich bestimmte Charts so anschaut könnte man denken wir sind in einem Immobilien-Bullenmarkt.
Bestimmte Charts zeigen bereits eine Änderung der FED-Politik an, wie von uns im Podcast END-the-FED erläutert.

  • Was haben Immobilien und Staatsanleihen gemeinsam?
  • Wir sprechen über die Immobilien / SPX500 - Ratio.
  • Die einzige Immobilienaktie die Christian hält.
  • Eine extrem wichtige Immo-Aktie sieht aus wie der Öl/Silber - Chart

 

Diese Immobilienwoche unterscheidet sich elementar von allen anderen, denn wir lassen die Hörer am Entwicklungsprozess live mit teilhaben und es wurde die aufwendigste Immobilienwoche, die wir bislang produziert haben.

Woraus sich ein Mega-Chart-Update entwickelte und wir natürlich um die Frage:
USD-Gold vs. EUR-Gold nicht herum kommen.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Infla XS- gerade noch oder zu spät?

Der wöchentliche Hard Asset Makro (HAM), weist diese Woche eine außergewöhnlicher Komplexität auf und wirft einen schönen und wichtigen Blick auf den chinesischen Yuan.

Was das u.a. mit Ihrem Gold zu tun hat, erfahren Sie im HAM.

Mit den Renditen der 10-jährigen Staatsanleihen geht dieser HAM in die erste Runde eines Liquiditäts-Informations-Blocks den wir die nächsten Tage und Wochen extrem ausbauen werden.

Denn wie regelmäßige Nutzer der Chartblubberei wissen:
"Liquidität ist alles."

Podcast 0362 – Gold Ausblick 2019

 

let's talk about money
(mit Christian Vartian)

Eigentlich reden wir ja nicht über Gold, wir reden über Geld.

Dies ist ein zentraler Academy-Podcast.
Wir haben ein Phänomen detektiert dass wir 8 Jahre nicht mehr gesehen haben!

  • Ein Spiel wird beendet!
  • Die Domina wird abverkauft!
  • Konservatives Geld kann nicht mehr existieren!

 

  • Wozu haben weltweite Investoren den USD gekauft?
  • Gegen was werden denn USD und EUR abverkauft, wenn nicht primär gegen Gold?

 

Der Finanzmarkt hat uns gezeigt wer die Mehrheit ist und es sind nicht die "allmächtigen" Zentralbanken!

Was bedeutet 100% in Gold zu sein?
Die 3 Zustände optimal dargestellt.

 

Hier beginnt die nächste Krise

 

Was wird die nächste Panik auslösen?

Märkte sind per Definition hochkomplexe dynamische Systeme, die für Chaos anfällig sind. Wenn man annimmt, dass die Zusammenfassung dieser Entscheidungen irgendwie effizient ist, bedeutet dies, dass die Entscheidungsträger insgesamt effizient sind. Während dies bis zu einem gewissen Grad zutreffen mag, sind die Menschen (und sogar die von Menschen geschriebenen Algorithmen) garantiert ineffiziente Entscheidungsträger in einem chaotischen System.

 

Die Gründe für einen bevorstehenden Finanzkollaps sind begründet. Finanzkrisen treten regelmäßig auf, einschließlich 1987, 1994, 1998, 2000, 2007-08. Das ist in den letzten dreißig Jahren etwa alle fünf Jahre durchschnittlich. Es gibt seit zehn Jahren keine Finanzkrise, daher ist diese in der Welt überfällig. Es ist auch so, dass jede Krise größer ist als die vorhergehende und ein stärkeres Eingreifen der Zentralbanken erforderlich ist.

Der Grund hängt mit der Systemskalierung zusammen. In komplexen dynamischen Systemen wie den Kapitalmärkten ist das Risiko eine exponentielle Funktion der Systemgröße. Die zunehmende Marktgröße korreliert mit exponentiell größeren Markteinbrüchen.
Dies bedeutet eine Marktpanik, die weitaus größer ist als die Panik von 2008.

Podcast 0361 – Gold-Trade-Service

 

Drei Dienste in einem
(mit Christian Vartian)

Das ist die Kunst des Großkapitalisten.

 

 

Der Goldpreis setzt sich aus verschiedenen Dingen zusammen.

  • Welche Instrumente verwenden wir?
  • Wertpapiere, Futures oder CFD?
  • GOLD oder Minen?
  • Die Inversitäten in 2018
  • Gold lieber gegen USD oder gegen EUR?
  • Welcher ist der echte Gold-Kurs

 

Wir sprechen über die Einmaligkeit dieses Dienstes!
Es gibt nichts vergleichbares zu kaufen/buchen - egal wo oder bei wem.

Die Tradestruktur erklären wir an einem konkreten Beispiel aus der ersten Januarwoche.

  • MickyMaus-Beträge oder ernsthaftes Geld?
  • Was ist die Nullzone?
  • Elektronische Gewinne in physisches Gold verwandeln (ohne Aufgabe der Positionen)

Die Quote der Gewinn,- vs. Verlust - Trades ist eben kein Zufall.

 

Podcast 0358 – Der deutsche Weg

 
 
CDU Parteitag und eine steile These
(mit Christian Vartian)
 
Zum Globalismus der Güter gehört auch der Globalismus der Zahlungsströme.
 
Von Leistungslokomotiven und Leistungsparasiten vs. Konjunkturlokomotiven und Konjunkturparasiten.
 
 
Das bisherige Modell ist ein: Gelddruck-Regionaltransfer-Modell
Wenn China auf die Bremse steigt, bricht dieses Modell zusammen.
Im übrigen ist die BRD weit davon entfernt das ihre Staatsanleihen abverkauft werden.
 
Es gibt 2 Modelle wie die BRD aus der Misere rauskommen kann!

Von 'lose lose' für Frankreich und Deutschland und 'win win' für Frankreich und Deutschland.
 
Der Blick in den Abgrund oder in eine goldene Zukunft.
Was können die Deutschen am besten?
Was können die Franzosen am besten?
Wie man effektiv Target2 Salden auf Null fährt.
 
Zudem solltet ihr euch bei jedem der gegen diese Wirtschaftsfreundschaft öffentlich opporniert fragen in wessen Dienst er/sie steht.
 
Strauss, Schröder, Schäuble, Lafontaine, AfD, Merz, AKK.
 
Primärgeldemissionen der Zentralbank heisst das Zauberwort.
Stromspeicher, Batterietechnik, Airbus .... und und und ....
 
Die CSU-SPD Connection!
Christian Vartians Idee zum wiedererstarken der alten SPD.
Das eigentliche Erfolgsmodell der Deutschen.
 
Was haben CSU und SPD gemeinsam?
Was haben CDU und Grüne gemeinsam?
 
Die wirkliche Spitzentechnik hält sich die deutsche Industrie immer noch in der Hinterhand.
Die Kopie des japanischen Modells wäre jedoch der Untergang.
 
Zum Abschluss noch die mögliche Zukunft von Mario Draghi und Jens Weidmann.
 
 

Podcast 0357 – Lehman hoch 5

 

Seit gestern Nacht ist etwas anders ...
(mit Christian Vartian)

Sei nett zu den Dingen, dann kommt auch das Geld.
Sei nett zum Geld, dann gehen die Dinge.
 
 
Nicht die Generalfeldmarschalle am Reißbrett entscheiden wie der Krieg weiter geht, sondern die realen Kapitalströme.
 
  • Wir verlassen ab jetzt die Spaßzone.
  • Powell ist dem Kudlow "ausgebüchst" - warum?
  • Der Monetarismus ist tot.
  • Powell's Gesichtsausdruck sagte: Ich mach jetzt was böses und weis es auch ganz genau.

 

Das kaum jemand diese Gefahr, vorallem in Europa ernst nimmt sieht man an den Stimmen der vielen Kommentartoren.
Was nichts an der Tatsache ändert das es schlichtweg falsch ist.
(Im Podcast gebraucht Christian dafür noch andere Begriffe)
 
Zudem sagen wir euch auch, wer durch die ganze Aktion gestärkt wird, denn in jedem Krieg gibt es auch Gewinner.
 
Außerdem legen wir Euch den wichtigsten Grundsatz an den Kapitalmärkten überhaupt dar.
Wer das nicht verstanden hat, wird ewig im Dunkeln tappen.
 
Als Weihnachtsgeschenk vorab, sagen wir Euch noch, was wir in der kommenden Baisse tun werden.
 
 

Podcast 0355 – Ist Bitcoin tot?

 

Zyklische Betrachtung der Cryptos
(mit Christian Vartian)

Der Early Adopter und der Grossinvestor.
Wer ist hier eigentlich Crypto-bärisch?

Definition:
Was ist eigentlich ein Crypto-Winter wie definiert er sich?

Gold und Bitcoin:
Welche charakterlichen Unterschiede zeichnet sie aus?

Der CME-Bitcoin-Future:

  • die Notwendigkeit des CME Future
  • seine elementare Funktion ohne den der Bitcoin & Co. niemals Zahlungsmittel werden könn(t)en
  • Währungsgeschichte, Lightning Netzwerk

Wir sprechen über ein ganz bestimmtes Retracement und darüber das BitcoinCash & Co. FAKE sind.

  • Soziologische Prozesse bei Asset-Charts.
  • Platin, Bitcoin,Silber stehen alle an der gleichen Marke.
  • Bhuddistische Mönche, Japan alt und Japan neu.

Außerdem stellen wir Euch das ULTIMATIVE INVESTMENT vor!

Zudem haben wir ein paar eindrücklichen Warnungen für Euch, sowie praktische Tips im realen Umgang, für den Normal,- und den Armageddon - Fall.

 

Podcast 0354 – Powell und die Job-Sicherheit

 

Ein Ende des Zinszyklus durch die FED?
(mit Christian Vartian)

Michael Bloomberg hört die Chartblubberei?

  • Jerome Powell hielt am 28.11.2018 eine bemerkenswerte Rede.
  • Mandatserweiterung bei der FED?
  • Ein Ende des Zinszyklus in den USA?
  • Steve Mnuchin und "unsere nasse Wand"
  • Liquiditätsmessgeräte lieferten bereits vorab die Infos


Der US Finanzminister zeigt in der Praxis genau den Unterschied zwischen einer Staatsbank und einer unabhängigen Notenbank auf.

  • Was ist die Lex Korrupti und wie funktioniert sie?
    Wir zeigen auf, wie kleinlich und binär die Welt wirklich ist.
    (Muss man gesehen/gehört haben)

Christian Vartian erklärt zudem im Detail was es genau heißt vor oder hinter der Zinskurve zu bleiben.

Worum geht es eigentlich an den Währungsmärkten dabei?
Wechselkurse zum EUR und zum Yuan?

Was bereitet Mario Draghi bei der nächsten EZB Sitzung u.U. vor?

 

Podcast 0353 – END the FED

 

Donald Trump der Totengräber
(mit Christian Vartian)

Die Gründung der FED war die Entmachtung von J.P. Morgan!

Das wichtigste Thema unserer Zeit ist nicht das Migrationsproblem, denn auch dieses ist nur ein Strang von etwas Größerem - und dieses Größere ist die Geldpolitik, die Struktur unseres Finanzsystems - dem FIAT-Money-System und das Zentrum dieses Geldsystems ist die FED.

Eigentlich das, denn FED steht für: das Federal Reserve System.
Offiziell ins Leben gerufen am 23. Dezember 1913.

Bis hierhin ist vieles für den Interessierten bekannt und quasi Allgemeinwissen (abgesehen von obigem Zitat), bei dem 99,999% aller Wahrheitssuchenden schon wieder auf die falsche Fährte geführt wurden und eine falsche Story glauben.

Gehen wir also tief rein in den Kaninchenbau und nehmen Euch mit auf eine Reise von den Anfängen bis zu dem realistischen und brandaktuellem potentiellen Ende der FED.

  • böse Verschwörungsbanker um Paul Warburg
  • Die Habsburger Zentralbank war nach dem gleichen Strickmuster erstellt
  • die Geschichte geht weit zurück bis ins späte Mittelalter
  • die Bank of England war nie Vorbild für die FED

Unterschiede in Theorie und Praxis:

  • Staatsbanken und Zentralbanken - sind nicht das gleiche
  • Bank of England
  • Banque de France
  • Banca d’Italia
  • Deutsche Reichsbank
  • Schweizer Nationalbank
  • Habsburger Zentralbank (Österreichische Nationalbank)
  • Federal Reserve System

Amerika's 2. Zentralbank - wie bitte, was?

  • Verfassungsbruch in den USA? ... Jein!
  • Warum ist es kein Verfassungsbruch was 1913 geschah?
  • Warum gibt es keine erfolgreichen Klagen dagegen? (Ron Paul & Co.)
  • Was hat Nixon eigentlich damals 1971 getan?

Zahlungsmittel vs. Reservemittel:

  • das Problem der USA seit dem 09. November 2016
  • Was genau macht eigentlich das Weltfinanzsystem kaputt?
  • Überraschung: es sind nicht die Schulden!

Die Lösung der Probleme:

  • "Einen Staatsbankkrott der USA wird es nicht geben."
  • Donald Trump und Larry Fink
  • die anarchischen Methoden von Christian Vartian und Martin Armstrong

Tief in den Kaninchenbau mit dem Florett:

  • Warum feuert Donald Trump eigentlich nicht den Powell wenn er so unzufrieden ist?

Zurück in die Zukunft:

  • Was genau macht die FED falsch?
  • Was die EZB diabolisches plant

 

Video-Podcast: Forex Trade + Investment Service

 

Die Blutbahnen unseres Finanzsystems

Ein System mit Zöllen braucht keine freien Wechselkurse.
Ein System ohne Zölle braucht freie Wechselkurse.

 

Wir leben in einem Fiatmoney System.
Einer Welt der faktischen, finanzpolitischen Allmacht der Zentral,- und Notenbanken.

In einem System der mehr oder minder freien Wechselkurse der Währungen der einzelnen Volkswirtschaften. Diese Wechselkurse sind elementarer Bestandteil unseres Wirtschaftslebens in dem es faktisch keine (kaum) Zölle gibt.

Die Wechselkurse der Währungen sind der wichtigste Treiber und gleichzeitig Gradmesser in unserem aktuellen Wirtschaftssystem.
Diese nicht zu kennen und/oder ihre Funktionsweise nicht zu verstehen ist grob fahrlässig für jeden Investor.

Genau damit beschäftigt sich der Forex Trade & Investment Service von der fundamentalen Ausrichtung her.

Wenn man die Funktionsweise kennt ergeben sich an den Währungsmärkten natürlich teilweise sehr gute Investmentmöglichkeiten um einerseits die eigene Kaufkraft  (gegen andere Zentralbankwährungen) real zu erhalten und außerdem sehr gutes (Zentralbank)-Geld zu verdienen, mit einem sehr überschaubaren Risiko.
Wenn man sich an die Regeln hält.

Zudem bietet der Forex Trade & Investment Service etwas in deutscher Sprache (nach unserem Kenntnisstand) einmaliges und mit genau diesen Details beschäftigt sich dieses ausführliche Video und zeigt zudem auf, wie Sie persönlich davon profitieren können.

"Liquidität ist alles!"

Podcast 0352 – Geldmengenverhältnisse


Die 3 Dimensionen geldpolitischer Zustände

(mit Christian Vartian)

Die EZB "druckt wie verrückt" und warum ist das Silber nicht bei 50 EUR?

Christian Vartian als Eröffungsredner auf der Edelmetallmesse in München.
Ein fast überfüllter Saal, trotz oder wegen Defla XXL zum Thema der "Geldmengenverhältnisse", in diesem Podcast noch konkretisierter und tiefgreifender behandelt.

Silber der Feind gesamt-deflatorischen Teuerung im Core.
  • Was ist die Teuerung im Core?
  • Devisenbewirtschaftungen vs. freie Wechselkurse
  • Stichtag 15. juli 1971
  • Auf welcher Grundlage wurden die Notenbankgesetze geschaffen?
 
  • was ist Teuerung
  • was ist Inflation
  • was ist Deflation
  • was ist Transflation
 
  • Wieso gibt es Teuerung ohne Inflation?
  • Was hat Migration mit Inflation & Deflation zu tun?
  • Was sind die 3 stärksten Treiber der Reihenfolge nach?
 
Silber im Spezialthema vs. allen anderen Inflations-Assets und die wichtigsten Ratios dieser Welt.
 
Dieser Podcast ist ein extremer Grundlagenpodcast um Preise und deren Entwicklungen von globalen Gütern zu verstehen.
Wer das nicht versteht, wird mit seinen eigenen Prognosen (fast) immer falsch liegen und die fachlich falschen Prognosen der meisten Publizisten zum Schaden seines eigenen Geldbeutels glauben.

Ein kann für jeden Interessierten.
Ein sollte für jeden Investor.
Ein muss für jeden Trader.

 
 

Podcast 0351 – Apple & Edelmetall

 

Hintergründe der Kursverläufe
(mit Christian Vartian)

Aktuelle und künftige Kursverläufe und Ratios anhand von Fundamentaldaten und Fakten.
Wo liegt der Grenzkostenpreis beim GOLD?

  • kurstechnische Erklärungen
  • Ist die Hightech Story beendet?
  • Befindet sich der NASDAQ im Bärenmarkt?

 

  • Was hat die SNB damit zu tun?
  • Was hat die FED damit zu tun?
  • Was haben die 5.000 Milliarden in China damit zu tun?

 

Apple stellt sich neu auf, nur die meisten bekommen es nicht mit.
Apple ist Samsung mittlerweile meilenweit voraus.

  • Was hat Apple mit dem Silberpreis zu tun?
  • Was haben Smartphones und Goldbarren gemeinsam?
  • offene Systeme vs. geschlossene Systeme

 

Christian als Trüffelschwein

  • AMD Aktionäre aufgepasst!
  • Palladium bei $2700 und Silber nur bei $25?
  • Wo genau liegt der Goldminengrenzkostenpreis?
  • Gold/Silber Ratio von 100 möglich?

... und Volker trüffelt bei den Cryptos ...