Podcast 0316 – Währungskrieg

 

Die Puppenspieler bei der Arbeit
(mit Chistian Vartian)

... und wir sind live dabei und nehmen Euch live mit in den Tradingroom.

Mitten in der „toten“ Zeit sind wir live Zeuge eines Währungskrieges vom alles entscheidenden Treiber auf der Welt und schauen zu wie tausende Lot’s "durch die Gegend fliegen" ... während:

 

  • Bitcoin an der entscheidenden Marke
  • Palladium an der 1000 – ja oder nein
  • Gold kurz vor der 1350 – ja oder nein
  • SPX500 knapp über der 2700 .... steht.

 

  • Graphische HFT Maschinen bestimmen den Kurs der Cryptos.
  • Zugleich seht ihr in der Praxis das es keinen One-World-Bullshit gibt …
  • Trump u.a. Pappkameraden können machen was sie wollen

 

Die wahre Bedeutung des Goldes wird u.a. fundamental hierbei deutlich und wie Edelmetall wirklich funktioniert besprechen wir ebenso.

Ein solcher Podcast ist eine absolute Rarität und wir freuen uns, euch an diesem spannenden Krimi teilhaben lassen zu können.

Podcast 0313 – Crypto Winter

 

Preis und Wert
(mit Christian Vartian)

Was unterscheidet diesen, sich anbahnenden Crypto Winter von jenem aus dem Jahre 2014/2015.
Dies ist nur eine Frage der wir in diesem Fundamental-Podcast nachgehen.

Wir sprechen vorallem auch über den Wert und den dazugehörigen Preis.
Gibt es einen objektiven Wert für die Crypto's und wenn ja wo liegt dieser?

In diesem Zuge sprechen wir natürlich auch darüber:
Wozu wurden die Cryptos geschaffen und was können sie.

  • AMAZON vs. Crypto
  • objektive Günstigkeit ist eine Grundlage
  • marktfähige Produkte
  • IOTA und sein Anspruch
  • ETHEREUM kann auch locker wieder einstellig werden
  • was kann der BITCOIN, das sonst niemand kann
  • PAYPAL und sein Konkurrent
  • zusammenbrechende Banken
  • Hurrican's, Kriege uvm ...

Muß ich mich als Edelmetallinvestor/Besitzer für Crypto's interessieren?
Wir sagen ja - zwingend - alles andere wäre grob fahrlässig und schlichtweg dumm!

ESMA – neue Regeln für CFD’s

 

... wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing

Derzeit geistert eine Meldung durch die Trading,- und Investorenszene zu einem Thema das so neu nicht ist, nur waren die kommenden Eckdaten noch nicht klar.
Wird der CFD Handel in Festland-Europa sterben oder nicht.

Nun haben wir alle Klarheit, was meiner Meinung nach durchaus positiv zu werten ist, denn Klarheit bringt immer Sicherheit mit sich, hier Planungssicherheit und dies sehe ich als positiv an.
Am 27.03.2018 hat die ESMA Stellung bezogen und die neuen Eckdaten für den CFD Handel bekannt gegeben.
Zuvor hatte man eine Umfrage gemacht auf die es 14.605 Rückmeldungen gab und 98,1% der beteiligten Broker und Trader hatten sich gegen die Vorschläge, welche die ESMA vorgelegt hatte, gestellt.

EU-typisch ist dies der ESMA allerdings egal gewesen und man setzt sie dennoch um.
Nanny-Staat halt - nicht wirklich verwunderlich.

Wie sieht es jetzt konkret aus und was steckt dahinter?
Und nein, auch wenn heute der 1. April ist - dies ist kein Aprilscherz.

Die Binance Story

 

Ready for the world war of trade & finance ...

Mißverstanden, falsch eingeordnet, heroisiert, verteufelt ...

Wie Ihr (die Crypto-Interessierten unter Euch) wahrscheinlich schon mitbekommen habt tut sich derzeit einiges um die größte Crypto-Börse der Welt, welche in HongKong ansässig ist und u.a. einen Ableger in Japan hat.

Und meinen Edelmetallanleger echt das Ganze ginge sie nichts an?

Kurz der Ablauf:
Vorgestern Nacht veröffentlichte die japanische Agentur Nikkei das Binance in
Japan wohl ein Handelsverbot bekommen wird.

Podcast 0311 – Blackrock’s Wette

 

Live aus dem Tradingroom
(
mit Christian Vartian & Volker Carus)

Wenn der größte Vermögensverwalter der Welt eine Wette platziert, dann sollte man genauer hinschauen.
Wie schon vor einem Monat nehmen wir Euch dazu live mit in unseren virtuellen Tradingroom und sprechen über die Wette und andere relevanten Dinge.

  • Christian an der nassen Wand der Wall Street
  • der Straddle auf das Pfund
  • Pfund-Wetten haben wenig mit dem Brexit zu tun
  • Silber und das Pfund
  • der Mittwoch und die FED
  • positive Zeichen durch die Bank of Japan
  • GBPJPY, AUDJPY, EURJPY, USDJPY
  • back in time - 2011
  • das Einzige was gestiegen ist die letzten Wochen
  • warum es nicht lustig ist, wenn es viel weiter steigt
  • Indexverfälschung durch die FANG Stocks
  • die Meldungen aus der US-Politküche bestimmten derzeit den Takt
  • G20 Gipfel und die Cryptos
  • Crypto Winter voraus?
  • Cryptos = YEN Short mit Hebel
  • Heftiges BITCOIN Volumen am Sonntag
  • die Cryptos und der Faktor Zeit

 

Und: die Komplixität der vier großen Währungen zueinander und ihre Auswirkung auf die Liquidität.

Podcast 0308 – Bitcoin, die Aktie

 

Crypto Setup's
(mit Christian Vartian)

Es gibt keinen rationalen Wert.

Marken und Genetik wie sich der Bitcoin im deflatorischen Umfeld verhält.
Es gab eine extrem bullische Meldung vor 1,5 Wochen und warum es gut ist, wenn das Transaktionsvolumen drastisch nach unten geht.

  • wo Christian Vartian den Bitcoin nicht mehr kaufen würde
  • was jeder Crypto Investor zwingend wissen sollte
  • eine der fundamentalsten aussagen zu den Cryptos selber!
  • wichtige Anweisung aus dem Bundesfinanzministerium
  • ebenso wichtige regulatorische Aussagen aus den USA zu den Cryptos

Dieser 3. Teil der "Kriegsvorbereitungen" beschäftigt sich ausschließlich mit den Cryptos und dem was sie treibt und nicht treibt.

Sie sind eben nicht das, wofür sie die meisten Crypto-Fans halten.
Dafür wurden sie auch nicht geschaffen - und schon gar nicht um dem kleinen Mann/Frau die Freiheit zu schenken.

Das heißt übrigens nicht, dass der Bitcoin nicht auf 100.000 USD steigen kann!
Das heißt aber ebensowenig das er nicht im nächsten Crypto-Winter fast vollständig in der Versenkung verschwinden kann.

Podcast 0303 – Große Marktanalyse

 

Live aus dem Tradingroom
(
mit Christian Vartian & Volker Carus)

Wir nehmen Euch mit live in unseren virtuellen Tradingroom und während wir auf den Durchbruch oder Abpraller des Bitcoin (an einer ganz bestimmten Marke) warten - sprechen wir über:

  • Bitcoin und seine Marke
  • Bitcoin Core vs. Bitcoin Cash (im Portfolio)
  • womit kauft Volker am Tradingaccount Dash's
  • Regularien in Südkorea
  • positive Zeichen auch aus den USA zu den Cryptos
  • AUDJPY - der alte Carry ist zurück - nur anders
  • Eigenleben bei den Cryptos ab wann wieder
  • die Tether-Story, Bitfinex und der USD
  • EZB Politik
  • neuer VIZE bei der EZB und welche Auswirkungen es haben wird
  • DAX Quote bei den Deutschen und wiedermal werden sie verlieren
  • Immobilienwoche light
  • der größte REIT der Welt und sein Chart
  • wo steht die Zinskurve bereits im Chart
  • Janet Yellen vs. Jerome Powell
  • Trump und Powell's Auswirkungen auf die EZB Politik
  • die rote Linie bei den Renditen der US-Staatsanleihen!
  • Volker hat das Silber wieder entdeckt
  • Gold vs. Kupfer (das eine wird halt nicht grün)
  • Nickel - das Geldmetall


Und: wie erkennt man Marktmanipulationen, live im Minutenchart & Co. beim Bitcoin.

Podcast 0302 – „Sei deine eigene Bank“

 

Digital Cash: „Sei deine eigene Bank“

„seine eigene Bank zu sein“ bedeutet, dass man keine Bank braucht. (

 

 

Finanzielle Freiheit bedeutet finanzielles Risiko und finanzielle Verantwortung!
Dies ist der Auftakt einer Sendereihe in der wir genau diesen Bereich detailliert behandeln und beleuchten werden.

  • Risiken und Chancen der finanziellen Freiheit
  • was bedeutet es "seine eigene Bank zu sein"
  • wollen die Menschen überhaupt diese Freiheit?
  • zentrale Dienstleister werden immer eine Rolle spielen
  • Goldgedecker USD ist nochmal ein Thema
  • welche Wallets verwende ich

Podcast 0298 – Die DNA der Crypto’s

 

Eine Potenzialanalyse
(mit Christian Vartian)

Bitcoin oder Ripple - in was soll man investieren?
Soll man überhaupt oder ist das nicht alles nur eine Blase?

Wir erstellen eine Potenzialanalyse, anhand ihrer ureigensten Eigenschaften - ihrer DNA.
Denn ebenso wie die vier Edelmetalle jedes für sich eine eigene DNA hat und sich grundsätzlich von den anderen darin unterscheidet, gehören zwar auch die Crypto's alle zu einer Familie, unterscheiden sich jedoch teilweise extrem grundsätzlich voneinander - was sich natürlich direkt auf ihr mittel,- bis langfristiges Potenzial auswirkt.

Welche Coins haben welches Potenzial, wie investieren wir in sie und vorallem was unterscheidet sie.
Wir sprechen weiterhin über:

  • Marktkapitalisierungen
  • potenzielle Crypto-Einsperr-Politik
  • über Mainstream - Coins
  • über echtes Privatgeld

... und über einen LOTUS vs. Limousinen.

In diesem Grundsatz-Podcast sprechen wir absolut Mainstream und gar nicht kryptisch.

Podcast 0295 – ‚Crypto Trade Service‘

 

Die Cryptos werden erwachsen
(mit Christian Vartian)

An der Börse liegt man nicht richtig, wenn man Recht hat,
an der Börse liegt man richtig, wenn man die Meute riecht ... C.V.

Stur halten und hoffen ist die eine Möglichkeit in Kryptowährungen und ihre Verwandten zu investieren.
Halten und hedgen ist die professionelle Variante in den Kryptomarkt zu investieren und dabei bei Korrekturen nicht wie das Kaninchen vor der Schlange zu sitzen und zu bangen.
Besonders wenn die Korrekturen locker mal 50% in wenigen Tagen oder Wochen ausmachen.

Die Zeiten wo man Bitcoin quasi für lau bekommt und das Risiko des Totalverlustes nicht wirklich schmerzt, sind lange vorbei.
Selbst seine kleinen Verwandten, die Großen unter den Alt-Coins sind mittlerweile in Preisregionen angekommen, die eher an eine Unze Gold erinnern, als an eine Unze Silber.

Zeit sich diesem Thema professionell anzunehmen und nicht in Spielkasino-Mentalität einfach mal 100 Penny-Coins kaufen und hoffen das der große Gewinner dabei sein wird.

In diesem Zuge stellen wir Ihnen unseren 'Crypto Trade & Investment Service' vor, welcher umfangreich ist und aus vier verschiedenen Modulen besteht.

  • die großen Coins in Portfolio Form halten und sichern
  • große Coins mit Liquidität aktiv traden, long und short
  • kleine Coins mit echtem Potential sammeln, anwachsen lassen und umschichten (Akkumulation)
  • Crypto Exposure Aktien mit Potential identifizieren und akkumulieren

Wir stellen Ihnen hiermit einen in dieser Form einzigartigen Service im deutschen Sprachraum vor.

Video Update: Krypto Crash und Santa Rally

 

Die Stunde der Trader und Hedger

Während die eine Fraktion sich vor Schadenfreude derzeit gar nicht mehr einkriegt,
kommt die andere Seite mit Beschwichtigungen und Gesundbeten daher.

Und 'Du' als privater Investor stehst wie immer mitten drin.
Schaun wir doch mal in die Charts.
Dies mache ich heute mal quasi öffentlich und diesmal ganz binär.

Ab jetzt beginnt die Einkaufstour für jene die noch nicht mit im Markt sind.
Warum, wieso, weshalb; wer kann was, wer kann was nicht und auch zum großen bösen Wolf gibt es eine wichtige Info.

Zum Schluss beschäftigen wir uns dann noch mit 'Santa Claus' und dem Markt, den es jetzt langsam zu verlassen gilt.

Video Update: 17.000 USD / … ja was eigentlich?

 

whats happen with Bitcoin ...
(believe me ...)


Tulpe oder Wert?

Was ist Bitcoin, was ist die Blockchain - was ist die Blockchain und was ist Bitcoin nicht ...

Fakt ist, an 99,99999....% aller Anleger ist die bisherige Bitcoin Rally komplett vorbeigegangen.
Entsprechend hoch schlagen die Emotionen - in die eine oder andere Richtung.

Ganz besonders wild wird es, wenn zeitgleich das GOLD "absäuft".
Dann ist das perfekte Mahl serviert für wüste Beschimpfungen, Verschwörungstheorien und
Klein-Mädchen/Jungs-Träume .... die Welt soll doch bitte, bitte einfach sein!

Sie ist einfacher als viele denken - nur schmecken den Meisten die Antworten auf ihre Fragen nicht ...

Podcast 0290 – Rekordwoche

 

Bitcoin, Google und Gold
(mit Christian Vartian)

Die wohl härteste Arbeitswoche dieses Jahres liegt hinter uns, da sind sich Christian Vartian und Volker Carus einig.
Hauptsächlich geschuldet dem jungen Springbock, welcher diese Woche fünfstellig und ein neues Allzeithoch hinlegte.
Wer sich diese Gewinne vom Markt nicht wieder wegnehmen lassen will, der muss eben entweder Kasse machen, mit der Gefahr bei 15.000 wieder aufzuwachen oder er muss hedgen und sich damit den Gewinn einfrieren, mit Option zum weiteren Ausbau.

Ein anderer jagte jedoch auch zu neuen Höhen, auch diese haben wir getradet und zusätzlich kurstechnisch beschützt.
Die Rede ist vom S&P500 und seinem älteren Bruder dem DOW JONES.
"Komischerweise" nicht beim NASDAQ und auch dies hat Gründe.

Freitag, nach Börsenschluss wurde offiziell bekannt gegeben das die US-Steuerreform wohl unisono durchgehen wird, nachdem Senator John McCain Mitte der Woche schon verkünden lies, dass er Donald Trump's Pläne nun doch unterstützen wird.

Nicht ganz unbeachtet sollte bleiben, dass man dem Gold sozusagen in letzter Sekunde wieder mal den
"A.... " gerettet hat, während man auf der anderen Seite ebenso damit beschäftigt war die US-Treasuries nicht absaufen zu lassen - welche große Halter von denselben nicht ganz freiwillig in den Markt gekippt haben.

Ist BITCOIN in einer Bubble?

 

Breaking News:
CME hat OK von US-Regulatoren bekommen

Die Chicago Mercantile Exchange, u.a. die größte Futures-Börse der Welt hat das OK der
US-Finanzmarktaufsicht für einen BitCoin Future erhalten.
Gerüchte kursieren, dass sie einen einführen wird.
Das wäre ein Volltreffer für den BitCoin!

 

Sehen wir uns zuerst diese Graphik an, an welcher uns vor allem die ZEIT interessiert.
Diese Graphik ist noch das Beste, was man unter den BiTCoin-Bubble-Verkündern findet und sie ist FALSCH.

Jamie Dimon Slams Bitcoin …

 

und ist bullisch für Gold

Ein aufsehenerregender Artikel gestern auf Bloomberg greift den nächsten Gegner von Gold frontal an.

Nachdem bereits auf 08.08.2017 der wohl wichtigste Tag für Goldanleger weltweit gewesen ist,
ich hatte das in einem kurzen Artikel thematisiert, auch wenn es in der deutschsprachigen Anlegerszene faktisch vollständig ignoriert wurde, holte der Chef der größten Investmentbank (JPM) gestern zum zweiten großen Schlag aus.

Am 31.08.2017 gab es hierzu unseren '2.-Crash-mit-Ansage'.