Video Update: Bitcoin

 

Liquidität ist alles

Jeden Tag übertreffen sich Publikationen aus der Crypto-Szene in Gründen warum die Kurse der Cryptos steigen oder fallen.
Manchmal lassen sich sogar Mainstream-Publikationen dazu hinreißen die ein oder andere Story aufzugreifen und zu verbreiten.

Nur das Kernthema bespricht keiner.

Zudem gehe ich kurz auf eine der beliebtesten Theorien in der Szene ein: die Mt. Gox Milliarden.

Podcast 0321 – D-Mark ante portas?

 

Den EURO seitwärts rausdrucken
(mit Christian Vartian)

Vielfach wird immer wieder vergessen das was 1948 eingeführt wurde hat ein US-Besatzungskommissar eingeführt. Die D-Mark ist keine deutsche Idee. C.V.
 
  • Die "besetzte" BRD muckt auf
  • die EU sitzt am längeren Hebel
  • wer hat ein originäres Interesse daran den EUR runterzudrücken?
  • der EUR wird hieratisch herumfetzen ...
  • Frau MERKEL fragte Frau MAY schon dreimal - was ist denn jetzt ... ?
  • die EUR Zone braucht keine Dollar vorhalten, sie fließen ihr eh automatisch zu
  • die Target 2 Salden werden explodieren ... aber es ist KEIN Problem!

 

Wir reden auch über die TRUMP Wahl und Sonderermittlungen in den USA.
Ebenso darüber das der Einfluss der "NWO"-Organisation IWF offensichtlich an der BRD Außengrenze endet.
 
Die Zukunft der USA entscheidet über die Zukunft des Westens!
Und hierzu stellen wir die wichtigste Frage überhaupt!
 
 

Russen verkaufen EUR und das jetzt?

 

Kriegsschauplatz ...

... nur anderswo als medial beleuchtet.

Verhinderung geeignet gemäßigter Inflationsraten von 4-6% ist daher - wen wundert es -
Verhinderung von Marktwirtschaft und sonst nichts. C.V.

US Inflation kam mit CPI 0,1% vs. Erwartung 0,2% sportlich nur halb so hoch herein. Das bezieht sich auf die Erwartung der Statistiker und fast der gesamten Finanzpresse, nicht auf unsere,

Podcast 0320 – Crasht die FED die Märkte?

 

Vartian verkauft Gold - was ist da los?
(mit Christian Vartian)

"Die weltweiten Preise folgen dem EURO."
"Der EUR ist die Benchmark."
 
Donald Trump fordert: Ich will jetzt das du weniger an mich verkaufst.
Peking und Berlin antworten: Dann sag mir bitte wie das gehen soll.
 
Wir sprechen über Handelsbilanzen und Widersprüche in der aktuellen Politik der FED.
Wir sprechen über die Kosten einer Großmacht und dafür notwendige Tributzahlungen.
Wir sprechen über die Auflösung dieses Widerspruchs.
 
  • man spricht Mandarin in Frankfurt
  • die EU der größte Binnenmarkt der Welt
  • auf einmal sind die Deutschen in der EU in der schwachen Position
  • Die Macht der BRD ist gebrochen!
  • Rom und Paris lassen die Korken knallen
  • einen US Finanzminister der sein Handwerk versteht
  • wer kippt da wie ein Wahnsinniger EURO's rein?
D-Mark ante portas nimmt ihren Anlauf ...

Aktien in Gold

 

... nicht jetzt goldsüchtig werden!

Zu den "Zeit zum wechseln von Aktien in Gold" nun gehäuft auftretenden - FALSCHEN – Marketingkommentaren ...

Zuerst einmal und wie bei uns immer zuerst: Fakten:

  • Man sieht genau, in wie vielen Perioden Gold steigt, aber Aktien sinken:
    Sie finden keine Periode mit mehr als ein paar Monaten!
  • Man sieht genau, in wie vielen Perioden Aktien steigen, aber Gold sinkt:
    Sie finden ganze halbe Jahrzehnte.

Die Fakten sagen, dass man in Extremis sein ganzes Vermögen nur in Palladium halten könnte, das eine kursmäßige Kreuzung aus Aktien und Gold eindeutig ist, aber alle Offline-Vorteile eines Metalls besitzt, falls die Bank kracht (Vorteil gegenüber Aktien).
So radikal muß man es aber nicht spielen, auch wenn Palladium das vergleichsweise billigste Assets unter den 3en ist.

Durch positive Zeichen aus der FED seit heute unterstützt.