Podcast 0055 – Das wird eng!

 

Achtung an den FX Märkten, größere Kapitalverschiebungen stehen an!!

So zumindest sagt es das globale EKG. Im Blick: Cable, Euro, Aussies, Gold & Silber, Wie, wo und was, klären wir in diesem kurzen Podcast.

Podcast 0054 – Zbigniew Brzezinski

 

Und sein globales Schachbrett.

Zbigniew Brzezinski 13.04.1977 Foto: US National Archives

Zbigniew Brzezinski
14.03.1977
Foto: US National Archives

Ein umfangreicher Auszug aus diesem Podcast ist bei uns auf YouTube_Logo verfügbar. 

Dr. Zbigniew Brzezinski - der Mann, der das Aussehen des heutigen Globus, der Landkarten, der heutigen Machtverhältnisse maßgeblich beeinflusst und mitentschieden hat. Seine geostrategischen Ansichten, Ziele und Pläne sollten Pflichtlektüre für jeden sein, der sich selbst als aufgeklärter Bürger bezeichnet und meint zu verstehen, was und wieso auf dem Globus gerade passiert.

Denn im Gegensatz zu den vielen Think-Tanks und Theoretikern, die in diesem Sektor anzutreffen sind, ist er der jenige, der seit rund 50 Jahren seine Visionen auch Realität werden lassen darf. Und welche Fülle von seinen Ideen umgesetzt worden sind und uns alle heute hier und jetzt ganz aktuell betreffen, beeinflussen und bestimmen, wird viele verwundern und nicht wenige erschrecken lassen.

Dies ist eine unserer persönlich bedeutendsten Aufnahmen und wir können mit Recht behaupten, daß es nicht viele aufgreifbare Themen geben wird, die an dieses Schwergewicht herankommen werden. Dennoch werden wir auch diesen Podcast zu toppen wissen - versprochen. Doch jetzt erstmal zu Zbigniew Brzezinski.

Podcast 0052 – Nacht der Geschenke?


7h vor RBA Entscheid, Grund genug den Rekorder nochmal zu starten.
[Charts nachgereicht]

Ein Podcast über zurück Liegendes, über vor uns Liegendes, über Persönliches und Grundsätzliches.

2014 ist nun gut 4 Wochen alt. In den Luftschlößern des Globus, auch Aktien-Indizes genannt, schlagen die Flammen aus dem Dachstuhl. Kommentatoren und Journaille verteufeln schon jetzt die spekulierende Zunft und weisen aber dennoch voller Zuversicht den mutigen Anleger in die sicheren, weil nun günstig zu habenden, Aktien-Häfen der munter crashenden Schwellenländer.

Wir warten derweil auf Mr. Stevens von der Reserve Bank Australia und seinem Beitrag zu diesem gelungenen Jahresauftakt. Außerdem geht es um den EURO und dem was mit diesem am Donnerstag passieren wird, weil es nur all zu logisch wäre.

Podcast 0051 – Zentralbanker die Gutmenschen der Neuzeit?


Ist das QE3 - Tapering ein großes Enteignungsprogramm?

Ob die Federal Reserve mit dem Zurückfahren ihres QE3 Programmes eine riesige Enteignung von Immobilienbesitz hin zu ihren Anteilseignern verfolgt, können wir nicht genau sagen. Vielleicht weiß unser Tankwart aber näheres - fragen wir ihn doch mal.
Die augenblickliche Parallele zu Lehman 2008 drängt sich halt förmlich auf.

Außerdem schauen wir einmal quer durch die Charts diesmal mit dem Schwerpunkt Indizes. Nach dem letzten Freitagshandel bietet sich dies einfach an. Und wenn Google-Aktionäre im Prinzip um 9 Mrd. US$ erleichtert werden, dann kommen wir daran erst recht nicht vorbei.

Podcast 0050 – Short!


Die Passwort-weg-schmeiß-Region ist erreicht.

Selten hat man eine Situation das man das wirklich sagen kann, aber manchmal werden Träume und Wünsche wahr.
Wie sagte ein Freund und angehender Trader vorhin zu mir am Telefon: "achte auf deine Wünsche, sie könnten wahr werden."

Podcast 0049 – Markt & Spekulation Teil 2


Spekulation mit Nahrungsmitteln und echtes ehrliches Geld
.
Der Schwerpunkt GELD ist mittlerweile auf YouTube_Logo verfügbar.

Diese beiden Themenschwerpunkte haben sehr viel gemeinsam, eigentlich sind sie untrennlich miteinander verbunden. Im Teil 1 dieser Podcast-Reihe sind wir auf die Notwendigkeit und das Wesen der Spekulation zu sprechen gekommen. Aktuelles Todschlagsargument, um jegliche Form der Spekulation anzuprangern, ist die Spekulation mit Nahrungsmitteln.

Wir werden in diesem Podcast aufzeigen, daß es zum einen keinerlei Verbote, Regularien oder gar eines Mehr an Staat bedarf, um dieser Problematik Herr zu werden. Zum anderen legen wir auch dar, daß das Treiben in dieser lebensnotwendigen und sensiblen Asset-Klasse keine Folge von Neoliberalismus oder ausufernden wildgewordenen freien Märkten ist. Sondern die Ursachen dieser Auswüchse im genau entgegengesetzten Lager zu finden sind.

Im zweiten Kapitel des Podcastes widmen wir uns ganz dem Thema Geld ansich.

Podcast 0048 – Was ist Geld?


Die Definition von Geld
[frei zugänglich]

Dieser Podcast ist eine Ausklammerung aus "Markt & Spekulation Teil 2".
Auf YouTube_Logo ist dieser Podcast mittlerweile auch verfügbar.

Zum Thema Geld existieren viele Theorien, Ansichten, Meinungen. Natürlich haben auch wir unsere ganz eigene Sicht auf dieses Gut und kommen nicht umhin, auch hier ein paar Mythen aus der Welt zu schaffen.

Podcast 0046 – Die BOJ in der Glaskugel


Die Bank of Japan und das was sie im April 2014 anrichten wird.

Recht forsch schon jetzt damit daher zu kommen, aber wir bauen da ganz auf unsere Glaskugel. In knapp 15 Minuten umreißen wir kurz das, was im April aus Japan auf uns zu rollt...

Podcast 0045 – Der „neue“ Wunde Punkt des EUROs


Draghis bittere Erkenntnis
.

Zwar hat Mario in der PK nicht öffentlich von einer durchlebten Katharsis gesprochen, die notwendig wäre, um den Zustand und die grundsätzlichen Problemfelder der ihm anvertrauten Währung offen zu benennen. Dafür hat er ja uns. Denn wir scheuen vor einer Katharsis nicht zurück. Und dies nicht nur beim Thema EURO sondern auch beim Thema Gold, Bundesbank, 37 Tonnen und den religiös anmutenden Eiferern die mit ihrem Senf derzeit nicht geizen.

Podcast 0044 – Gold 300 US$


300 US$ die Unze Gold. Das finden wir richtig sexy.

Das Jahr 2014 ist nur ein paar Stunden alt und schon kommt dieser Donnerschlag von wegen 300$ die Unze um die Ecke. Da müssen wir unseren Senf natürlich mit dazugeben. Was ist von zu halten, wie wäre es machbar, ist es überhaupt machbar und was wären die Konsequenzen, wenn das göttliche Metall nur noch bei 300 US$ notiert.
Außerdem schauen wir auf die erste zurückliegende Handelswoche in 2014.

Podcast 0043 – Viel Rauch


Doch nirgends ein Feuer?

Am zurückliegenden Freitag gab es kurz vor Handelsschluß Auffälligkeiten in den Overnight-Raten im EURO Raum. Was ist da los, was bahnt sich da eventuell an?

Weihnachten 2013

 

Der 24.12.2013 steht vor der Tür.

Zeit auch für uns, Charts mal Charts bleiben zu lassen und den Mächten der Finsternis mal eine Verschnaufpause zu gönnen. Als vorweihnachtliches Present haben wir soeben einen Podcast online gestellt, der bisher nur den Teilnehmern des Goldtrade-Kurses zugänglich war. Ein Podcast der einfach zum Mit- und Nachdenken gedacht ist.

Podcast 0042 – Oh Schreck, das Geld ist weg!

 

Ben tapert sich den Dollar hübsch.

Ben Bernankes Abschiedsevent und die Folgen. Chartmarken und Korrelationen auf die man jetzt blicken sollte. Schwerpunkt SNB und ihr Spiel mit dem Nitroglycerin. Was George Sorros mit der SNB gemein hat. Was Stevens und die RBA eigentlich bezwecken. Wie große Adressen Bewegungen provozieren. Warum EUR/USD Charts weit vor 1998 anfangen. Und was der Bär im Wald treibt.