Podcast 0296 – Portfolio ist Pflicht

 

Ohne Portfolio geht es nicht ...
(mit Christian Vartian)

Keine Chance!
Die Summe der Teile, ergibt das Ganze!

Zahlen, Daten und Fakten zu unserem Makro Portfolio 'LongOnly'.

Dieses Makro Portfolio 'LongOnly' besteht aus fünf Subportfolio's:

  • A) Physische Edelmetalle
  • B) Einzelaktien, Aktienindizes, Minenaktien
  • C) Devisen
  • D) Trades
  • C) Crypto

Die Performance schlägt mit 20,48% seit der Auflage am 13. Oktober 2017 zu Buche.

 

In diesem Podcast erklären wir detailliert warum dies so ist und warum dieses Welt-Portfolio nicht nur MadMax und Crash sicher ist, sondern in seiner speziellen Form zusätzlich auch noch ordentliche Rendite innerhalb des normalen Finanzsystems einbringt.
Warum es allen anderen Anlageformen überlegen ist, die auf Vermögensbildung, Wertzuwachs und Vermögensschutz ausgelegt sind, ohne Spezialservices nutzen zu müssen.
Wir sprechen auch über das Thema, dass man immer investiert ist und es nicht möglich nicht nicht investiert zu sein!

Podcast 0295 – ‚Crypto Trade Service‘

 

Die Cryptos werden erwachsen
(mit Christian Vartian)

An der Börse liegt man nicht richtig, wenn man Recht hat,
an der Börse liegt man richtig, wenn man die Meute riecht ... C.V.

Stur halten und hoffen ist die eine Möglichkeit in Kryptowährungen und ihre Verwandten zu investieren.
Halten und hedgen ist die professionelle Variante in den Kryptomarkt zu investieren und dabei bei Korrekturen nicht wie das Kaninchen vor der Schlange zu sitzen und zu bangen.
Besonders wenn die Korrekturen locker mal 50% in wenigen Tagen oder Wochen ausmachen.

Die Zeiten wo man Bitcoin quasi für lau bekommt und das Risiko des Totalverlustes nicht wirklich schmerzt, sind lange vorbei.
Selbst seine kleinen Verwandten, die Großen unter den Alt-Coins sind mittlerweile in Preisregionen angekommen, die eher an eine Unze Gold erinnern, als an eine Unze Silber.

Zeit sich diesem Thema professionell anzunehmen und nicht in Spielkasino-Mentalität einfach mal 100 Penny-Coins kaufen und hoffen das der große Gewinner dabei sein wird.

In diesem Zuge stellen wir Ihnen unseren 'Crypto Trade & Investment Service' vor, welcher umfangreich ist und aus vier verschiedenen Modulen besteht.

  • die großen Coins in Portfolio Form halten und sichern
  • große Coins mit Liquidität aktiv traden, long und short
  • kleine Coins mit echtem Potential sammeln, anwachsen lassen und umschichten (Akkumulation)
  • Crypto Exposure Aktien mit Potential identifizieren und akkumulieren

Wir stellen Ihnen hiermit einen in dieser Form einzigartigen Service im deutschen Sprachraum vor.

Podcast 0294 – Heil Dir Hannover, heil!

 

Der historische Podcast
(mit Christian Vartian)

Wir sprechen über:

  • alte und neue Elitestaaten
  • perfekten Dualismus zwischen libertär und liberal
  • deutschen Dualismus des Ur-Reiches
  • über ganz alte Stämme, manche davon mit Wundern versehen
  • einen preußischen König, der eine feindliche Hymne übernimmt
  • was haben die 1914 eigentlich alle gesungen?
  • warum ändern die USA ausgerechnet 1931 ihre Hymne
  • und 'plötzlich' 1944 ein US-Präsident verstirbt

Wir tauchen ganz, ganz tief in den Kaninchenbau ein und beleuchten Dinge, ohne die sich die aktuellen und künftigen Entwicklungen auf dieser Erde nicht verstehen lassen.

Podcast – Die 4 Deutschen

 

und die Welt des Vierten unten ihnen

Am 25. Dezember 800 begann mit der Krönung von Kaiser Karl dem Großen in Aachen, die bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts unumkehrbare offizielle Christianisierung Europa's und im Nachgang der Welt.

Das es sich hierbei nicht um die Christianisierung (so man den Überlieferungen glauben darf) nach Jesus Christus gehandelt hat, sondern um die römische-'katholische' Version nach Kaiser Konstantin aus dem Jahr 325, ist vielen Christen und auch sogenannten Atheisten bis heute nicht bewusst.

Die Wiederbelebung alter babylonischer Traditionen und Strukturen nahm im Jahre 325 ihren Anfang und wurde am 25. Dezember 800 offiziell zementiert.
Nicht für umsonst wird Kaiser Karl der Große als der Ur-Vater des modernen Europa bezeichnet.

Podcast 0286 – ImmobilienWoche

 

Wer Silber hat, der braucht sie!

Die mit Abstand größte Anlageklasse der Welt sind weder die Aktien,- noch die riesigen Anleihemärkte, sondern der ungekrönte König sind die: Immobilien!

Ob als Anlageasset, Mieter oder Besitzer - wir alle sind mit ihr direkt verbunden und Entwicklungen an den Immobilienmärkten greifen direkt in unser aller tägliches Leben ein.

Niemand kann sich ihrem Sog entziehen.

Großes Geld steckt vielfach mehrheitlich in Immobilien der unterschiedlichsten Art, ob zu Spekulations,-  oder Renditezwecken, ob Gewerbliche, - oder Wohnraumimmobilien.

Die Generationen unserer Eltern (wir sind beide Ende 40) und unsere eigene Generation kennt seit dem 2. Weltkrieg (nach 1945) nur eine Richtung für die Preise an den Immobilienmärkten - rauf.

Eine trügerische Sicherheit wie die Japaner Ende der 80ziger Jahre und die Amerikaner ab 2007 schmerzvoll erfahren durften.
Eine Erfahrung die sowohl die Kronenländer (UK, Australien, Kanada und Neuseeland), sowie große Teile der westlichen Welt, inkl. D-A-CH erst noch vor sich haben.

Wer jetzt nicht hinschaut, ist selber Schuld!

Dieser Bereich ist der ureigenste aus dem Christian Vartian ursprünglich kommt und in dem er eine herausragende Expertise besitzt.
Vielleicht kennt er gerade auch deswegen das direkte Gegenstück zu den Immobilien so gut: GOLD

Podcast 0283 – Makro Portfolio ‚Long-Only‘

 

Der Premium Zugang auf der Chartblubberei
(mit Christian Vartian)

 

 

 

Kernsegment des Premium Zuganges ist das in dieser Form weltweit einmalige
„Long Only Investment Portfolio“

Es umfasst alle relevanten, liquiden Anlageklassen und ist so ausgestaltet das der Nutzer/Investor, egal welcher Größenordnung außer dem Investment selbst, kaum Handlungsaktivität entfalten muss.

In diesem Podcast stellen wir Euch die einzelnen Komponenten des Portfolios vor.

Mehr Details dazu findet Ihr dann unter:
http://www.chartblubberei.com/premium/

 

Das Portfolio besteht aus den Bestandteilen:

  • Edelmetall
  • Einzelaktien, Minenaktien und Aktien Indizes
  • Devisen
  • Trades & Bitcoin

Des weiteren stellen wir Euch vor:

  • Track Records
  • Performance Übersichten
  • die Crash Detector Maschine

Sowie die zusätzlichen Trading Optionen:

  • Gold Trade Service
  • Aktien & Indizes Trade Service
  • Forex Trade Service
  • Bitcoin Trade Service

Podcast – Aktien: das bessere Geld

 

'Bankkonto' mit Rendite
(mit Christian Vartian)

  • Die Wertstabilität von Geld verglichen mit im Wert steigenden Gütern ist überhaupt nicht möglich
  • wenn die Menschen Wertschöpfung produzieren, kann Geld keine Wertstabilität aufweisen
  • Die Vor,- und Nachteile von Gold als Forderung (Menger, Carus vs. Vartian)

Diese, im deutschen Sprachraum einmalige Podcast-Reihe mit Christian Vartian umfasst sämtliche mobile und hoch liquide Vermögensklassen.

Beginnend mit:
Podcast 0273 - Brauchst Du eine Währung?

über die Kernfrage:
Podcast 0274 - Was ist Geld?

Kann der Bitcoin diese Funktion erfüllen?
Podcast 0275 - Bitcoin - dann kannste am Stick verrecken

und dem vorläufigen Höhepunkt:
Podcast 0276 - Akien: das bessere Geld

Diese Reihe sollte Kernbestandteil einer jeden Investmentstrategie sein.
Wer die Funktionsweise der wichtigsten Anlageklassen der Welt nicht kennt oder nicht versteht, wird auf lange Sicht im besten Fall die Preissteigerungsrate schlagen und somit unterm Strich keine Netto-Rendite einfahren.

In dieser Podcast-Reihe sprechen zwei Mengerianer miteinander und die, nach heutigem Verständnis teilweise revolutionären Grundsätze, sollen mehr als nur zum nachdenken anregen.

Judenhass in Europa

 

Auserwählt und ausgegrenzt

... mit einem Kommentar von Alexander Benesch

Vor zwei Tagen nahm sich der Axel Springer Verlag mit seinem Flaggschiff "Bild" dem Thema dieser,
in meinen Augen wichtigsten Dokumentation des Jahres an, welche mit öffentlich rechtlichen Zwangsgeldern produziert wurde und welche dann im öffentlich rechtlichen GEZ-Funk aber nicht gezeigt werden sollte.

Zu "peinlich" und politisch inkorrekt kam der Inhalt dann wohl doch rüber, da er ein ziemlich klares Licht auf viele der europäischen Neubürger, ihre ideologische Einstellung und ihre geistig Verbündeten in Europa wirft.

Dein Zugang zur Chartblubberei

 

Administrative Info und römisches Bodenrecht,
garniert mit Verschwörungstheorie vs. Mathematik

 

Wir freuen uns das Du dich für die Chartblubberei entschieden hast.
Die Fokussierung auf den Bereich Investment & Trading wird zu einigen kleinen Veränderungen führen.

 

Podcast 0254 – The Walking Dead

 

Die Illusion einer herrschaftsfreien Welt
Keine Angst, wir wechseln nicht das Genre und sind von nun an Film- oder Serien-Kritiker. Der Titel kommt aber dennoch nicht von ungefähr. Postapokalyptische Zustände, Vergehen und Entstehen von Zivilisationen, kann man halt auf unterschiedliche Weise betrachten oder darstellen.


Eine Welt frei von Zwängen und Determination - wie schön diese Utopie doch klingt; besonders in den Ohren libertärer Geister und Denker. Das Primat des Staates ist die eigentlich Wurzel allen Übels. Eine Gemeinschaft auf rein privater und privatwirtschaftlicher Ebene organisiert ist dagegen das reinste Paradies.

Nun, wir sind sicherlich offen für jede Organisationsform, die in Richtung Minimalstaat tendiert. Aber dank unseres real-ökonomischen Hintergrundes, müssen wir auch die Frage nach der Funktionalität stellen.

Willkommen zu diesem etwas anderen Podcast. 

Podcast 0252 – Die neue geopolitische Front I

 

Die unheilige Allianz [Ausschnitt für Gastzugänge verfügbar]
Der Kampf Rothschild gegen Rockefeller hat dich Nerven und Emotionen gekostet? Jetzt bist du erleichtert, da der Richtige obsiegt hat? Zu früh gefreut, denn das epochale Kräftemessen der wohlbekannten und so oft verklärten Dynastien, war im Vergleich zu dem, was da jetzt am Horizont aufzieht, nur ein lauer Kindergeburtstag.


Wenn zwei sich streiten, dann freut sich bekanntlich ein Dritter. Und diese neue uralte Partei hat begonnen, seinen Mantel der Tarnung langsam abzulegen. Das Wirken dieser Kraft erklärt dann nicht nur einige Nebensächlichkeiten, die schon ein paar Jahre zurück liegen. Auch eigentümliche Umstände der heutigen Zeit erfahren somit eine ganz neue Bedeutung. Bzw. werden überhaupt erst als bedeutsame Ereignisse gewahr.

Die Zielsetzung und das Machtstreben, das mit dieser Personalie die geopolitische Bühne erneut betritt, wird den Verlauf von 2017 entscheidend prägen. Und je nach Entwicklung die Zukunft des Globus und auch von Deutschland entscheidend bestimmen!

Podcast 0237 – Mission erfüllt

 

Der neue Kanzler

Dr. Angela Merkel - Foto: Florian Gaertner Dr. Peter Tauber - Foto: Tobias Koch

Dr. Angela Merkel - Foto: Florian Gaertner
Dr. Peter Tauber - Foto: Tobias Koch

 

Ausgangspunkt 2010/ 2011: Mittels Krise wird die lose EU in ein Diktat der Vereinigte Staaten von Europa verwandelt. Heute 2016: Die EU - ein Trümmerhaufen ihrer selbst. Dazwischen: Die europäische Gestaltungsmacht Deutschland. Wer es jetzt immer noch nicht verstanden hat, muß weiter die Tagesschau beklatschen oder "alternative" Blogs verkonsumieren.


Den Ist-Zustand der europäischen Union im Jahre 2016 mit der Formulierung: nur noch ein Haufen Gerümpel, zu beschreiben, mag noch geschmeichelt sein. Dabei ist es keine persönliche Wertung, lediglich ein Abgleich der selbst ernannten Ziele und Visionen mit dem was heute auf dem Tisch liegt. Zahlreich waren die Lichter am Ende des Tunnels, zahlreich ebenso die durchschrittenen Talsohlen.

Das die Tiefe der Zerrüttung nicht nur in 6 Jahren Dauerkrise begründet liegt, wissen wir, haben wir auch zu genüge behandelt. Das die Dramatik des Zerfalls einem gewissen Drehbuch, einer Regieanweisung folgt, die selbst einen Jean Claude Juncker am Ende dazu bringt, zu sagen: „Europa wird und darf nie zu einem Einheitsstaat werden“, überrascht uns nicht.

Das die EU ohne die führende Rolle von Deutschland und der Handschrift von Dr. Angela Merkel ganz anders aussehen würde, ist unstrittig. Doch was folgt, wenn die eine Fachkraft mit Promotion über Zerfallsprozesse ihr Projekt abgeschlossen hat? Ganz einfach, ein neuer Spezialist muß übernehmen.

Ein Ausschnitt des Podcastes ist auch für Gastzugänge verfügbar.

Spezial – Munich-Shooting: Fake Video oder echt?

 

Munich Shooting

True Detective
Ein Video viele Fragen. Warum blendet der Attentäter Ali Sonboly in das Video? Sehen wir hier gar nicht ein getreues Abbild der Realität? Wurde manipuliert? Wir nehmen den Kasten auseinander Frame für Frame - technisch und fachlich versiert.


 

 Dieser Podcast ist seit 5. Januar 2017 auch auf YouTube_Logo verfügbar.

Auch wenn das Video echt ist und nichts daran verbogen wurde. Die Thematik hinter diesem Video hat sehr wohl etwas mit der NSA und Edward Snowden zu schaffen. Die Aufarbeitung des Videos nebst dem was damit noch zusammen hängt, stellen wir vorerst nur in unserem Mitgliederbereich zur Verfügung. Eine Auswertung über einen freien öffentlichen Kanal schließen wir nicht aus, aber derzeit ist uns nicht danach.

Podcast 0202 – Man spricht deutsch

 

Deutschlands Position im geopolitischen Gesamtbild
Je größer die Verzweiflung und je lauter das Geschrei, desto näher ist die Trendumkehr. Was für den Finanzmarkt gilt, gilt auch auf dem geopolitischen Parkett.


 Dieser Podcast ist auch auf YouTube_Logo verfügbar.

Das auch Deutschland gewisse geopolitische Ziele verfolgt, ist kein Streitpunkt. Das es sich mit seiner Zielsetzung nicht nur Freunde schafft, sieht man gerade dieser Tage.

Um aber zu verstehen, warum augenscheinlich so viele Spannungen existieren, muß man sich erst mal darüber im Klaren sein, was eigentlich die Zielsetzung von Deutschland ist. Und schon bei diesem Ausgangspunkt ist Unwissenheit inflationäre Billigware und die solide auf Fakten beruhende Kenntnis das Gut an dem es mangelt.

Seit Anbeginn der Chartblubberei haben wir immer wieder aufgezeigt, welche Wege das Bundeskanzleramt beschreitet, welche Ziele es verfolgt und welche Methoden zur Umsetzung angewendet werden. An dieser unserer Gesamtbetrachtung hat sich auch heute zur aktuellen Stunde nichts geändert. Gerade diese äußerst turbulente Zeit beweist und bestätigt erneut soviele unserer schon vor Jahren getroffenen Aussagen.

Wo andere die deutsche Verwicklung in der Ukraine, im Streit mit dem Kreml, im Zank mit Griechenland, im Syrien-Krieg und die aktuelle Flüchtlingskrise als Folge chaotischer Fehlentscheidungen der Regierung Merkel ansehen, können wir hingegen nicht nur das notwendige und planvolle Vorgehen des Kanzleramtes erkennen. Überdies können wir es auch darlegen und den Beweis führen, dass die Mannschaft in Berlin nicht nur deutsche Interessen äußerst raffiniert auf dem Globus zur Geltung bringt, sondern die Bestrebungen über das eigene nationale Interesse hinausgehen.

Und je mehr der Schaum der Entrüstung aus den Deutschen Wirtshausnachrichten quillt, je größer die Verwunderung auf der Märchenwoche und je lauter der Lärmpegel auf der nach oben offenen Walterskala - desto mehr liefern wir eine Punktlandung nach der anderen.