Hard Asset Makro + DevisenInvest Report

 

Und eins heißt wie ein Kopfwehpulver
"nimmste Cash und kaufst DASH"

BitCoin, LiteCoin, DASH……., das ist doch fesch. Wir diversifizieren gerade und es raucht der Kopf, da hilft dann nur Ethereum, klingt auch gleich wie Medizin. Goldgräberstimmung à la San Francisco 19 Jhd.

Was macht man da am besten, wenn man da auf 5 - stelligen (Stk.) Coin Beständen saß?:
Denn nächste Woche kommt der große, böse Wolf - namens CME-Future (auf Bitcoin).

Hard Asset Makro + DevisenInvest Report – Plus

 

An der absoluten Grenze
und die Stärke des 'LongOnly' Portfolio in %

Mehr als "nur" Hard Asset Makro und DevisenInvest Report by Christian Vartian & Volker Carus ...

Der von der Chinesischen Regierung angekündigte Crack- Down gegen zu viel Leverage in Schattenbanken wirkte in der ersten Wochenhälfte deutlich, alle Cryptos waren tiefrot und je „geldiger“ ein Metall, umso schlimmer erging es ihm.

Auf der anderen Seite des Ozeans:
Die Wahrscheinlichkeit, dass es nicht zu einer Steuerreform käme, ist daher nur mehr sehr gering.
Die Auswirkungen auf die Aktienmärkte, insbesondere auf deren Ratio zueinander, könnten bedeutend sein.

Zum Abschluss beleuchten wir auch noch die Detailergebnisse zum 'LongOnly' Portfolio, welches einen sensationellen Start hingelegt hat, welcher mitnichten zum großen Teil nur auf den jungen Springbock zurück zuführen ist.

Hard Asset Makro + DevisenInvest Report – Plus

 

Die Woche der Brechstangen
Das 'LongOnly' Portfolio kontert "Siegfried's toten Winkel"

Mehr als "nur" Hard Asset Makro und DevisenInvest Report by Christian Vartian & Volker Carus ...

Fangen wir angesichts der zu betrachtenden Ereignisflut ganz am Ende der Woche an.
Jemand saugt sich CHF heraus und zahlt mit EUR um fast 23h am Freitag
(ein Live-Vergnügen welches wir uns beide zusammen gegönnt haben) ... woher hatte er die EUR?:

Ein Tauscher also, der nicht den USDCHF direkt benützen wollte.

Das FOREX-Umfeld lief ohnehin nach eher weichen FED-Minutes kombiniert mit US-Daten exakt in den Erwartungen und einem US-Feiertag am Donnerstag plus einem ausgedünnten US-Black Friday Fenstertag gegen den USD, weil der Hauptnachfrager eben nicht im Dienst war:

  • Sie sehen USDZAR, nicht ganz unwichtig für Platin XPT USD falls dies anhielte
  • Sie sehen USDMXN, nicht ganz unwichtig für Silber XAG USD falls dies anhielte
  • Sie sehen USDJPY, nicht ganz unwichtig für Gold XAU USD falls dies anhielte
  • Wie sah es beim vierten aus, beim Rubel?

Palladium mit dem Holzhammer, in letzter Sekunde!!

Hard Asset Makro + DevisenInvest Report

 

Metallimpulse intakt zurückgekehrt

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Am 14.11. erkannten die Macher des Deflationsschocks vom Freitag, dem 10.11., offenbar, dass die Auswirkungen ihres Tuns gefährlich geworden waren und gaben Liquidität zu:

Silber hat die höchste Korrelation mit Excess- Liquidity und zeigte es daher auch am besten an.
Davor am 10. sehen Sie im selben Chart natürlich den zitierten Deflationsschock vom Freitag den 10.11.2017.

In unserem 'LongOnly' Portfolio (Premium Zugang) haben die dafür vorgesehenen Gefäße hervorragend ihren Job gemacht und den Rückgang vollumfänglich ausgeglichen.

Hard Asset Makro + DevisenInvest Report

 

Defla X, das Liquiditätsloch aus der Staatsbesuchsregion

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Zuerst der BitCoin dem schon am 8.11. die Liquidität ausging.
Da konnte man noch meinen, ok, da war was und die 8000$ waren natürlich ein Widerstand.

Nur kaufte niemand die Dips.

Wir hatten dem BitCoin bis dahin seit Samstag schon etliche 100 Punkte abgenommen und hedgten einfach oben, bis jetzt, De-Hedge Stopps werden einfach langsam heruntergezogen.

Noch war nur Liquiditätsvoralarm, noch war die Liquidität nicht rot.
Beim Blick auf den Silberchart, dem besten Messer für Excess- Liquidity, bestätigte sich aber das Bild synchron womit dann der Deflationsalarm schon bestätigt war.
Auch unsere Liquiditäts- Messmaschine auf algorithmischer Basis schlug rechtzeitig an:


Hard Asset Makro + DevisenInvest Report

 

Mnuchin, der Immobilienversenker?

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Gleich mehrfach wow kann man zu dieser abgelaufenen Woche nur sagen:

1) Die Edelmetallmesse München war toll;
2) Unser Subportfolio Edelmetall liegt rein physisch diese Woche 0,65% im Plus * trotz viel zu hörenden Jammerns anderenortes;
3) * Palladium überschritt die 1000 USD- Marke, hielt sie nicht, klebt aber knapp darunter;
4) Unser Subportfolio BITCOIN & TRADES im LongOnly Portfolio explodierte förmlich;
5) und gab zusammen mit den Aktienindizes dem gesamten Portfolio einen heftigen Schub nach vorne

Ist BITCOIN in einer Bubble?

 

Breaking News:
CME hat OK von US-Regulatoren bekommen

Die Chicago Mercantile Exchange, u.a. die größte Futures-Börse der Welt hat das OK der
US-Finanzmarktaufsicht für einen BitCoin Future erhalten.
Gerüchte kursieren, dass sie einen einführen wird.
Das wäre ein Volltreffer für den BitCoin!

 

Sehen wir uns zuerst diese Graphik an, an welcher uns vor allem die ZEIT interessiert.
Diese Graphik ist noch das Beste, was man unter den BiTCoin-Bubble-Verkündern findet und sie ist FALSCH.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Defla X- Die Krisenverhinderer als Krisenerzeuger

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Langsam merke ich mir nicht mehr die Nummerierung der HAMs, welche über absichtlich gemachte Deflation und deren Folgen berichten, dieser ist wieder einer. Als neuen Arbeitstitel nenne ich diese nun Defla X, damit die Zählung einfacher wird.

Die Europäische Zentralbank hat also beschlossen, ihr Anleihenaufkaufprogramm zu drosseln, aber weniger stark, als erwartet.

Klingt gut, wird aber die Bürgen zum ESM nicht freuen, weil das wird nämlich schiefgehen* und dann zahlt es eben der Steuerzahler der reicheren EUR- Länder und zwar für alles.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Defla neue Variante und wohl letzter Versuch

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus


Dieser HAM wird kurz.
Dies nicht deshalb, weil ich persönlich nachsehe, was und ob sich etwas an der Strasse von Hormuz tut sondern, weil die USA es scheinbar noch einmal wissen wollen oder erblöffen wollen, den starken US- Dollar durch Deflation nämlich.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Schweiß und Profit satt und noch was

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Weiter bedeutet dies aber, dass wenn Erzeugerpreise um 0,4% auch Monatsbasis steigen und Konsumentenpreise um 0,1% pro Monat, irgendjemandes Profitmarge leiden muß und das ist natürlich die Profitmarge der Aktiengesellschaften.

Bestimmte Vorwarnindikatoren, welche wir geheim halten, wiesen uns für Donnerstag einen markanten Punkt im S&P 500 aus, den wir unseren Kunden auch mitteilten.

Bislang wissen wir also, dass die relative Überlegenheit von Unternehmen = Aktiengesellschaften = Aktienindizes genau seit diesen Datum Profitmarginsqueeze- Daten gelitten hat und zwar plötzlich.
.....

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Zwei Schocker in der NFP

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Was haben Franz Josef Strauß, Anton Benya und Donald Trump gemeinsam?

Sortieren wir hier also:

  • Gold und co.: steigende Realzinsen sind schlecht;
  • Aktien: steigende Realzinsen sind schlecht, aber weniger schädlich als bei anderen Assetklassen, weswegen Fluchtgeld aus diesen in Aktien strömt (cross flows);
  • Immobilien und Anleihen am Sekundärmarkt: steigende Realzinsen sind verheerend.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Das Trend- Interregnum

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

.... Genau das könnte ja der Plan sein zur Zeit.

- Sie springen nicht dem S&P 500 hinterher, sondern haben ihn eben schon
- Sie shorten den S&P 500 natürlich auch nicht
- Sie shorten auch Gold nicht, weil Nordkorea zeigt, dass es jederzeit gebraucht werden kann
- Sie shorten zudem Gold nicht, weil sie auch wissen, ...

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report – Plus

 

Der Macron- EUR in der Krise

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Angesichts der Äußerungen des Chefs der FDP, ohne welchen eine Koalition angeblich nicht geht, ist die EUR- Schuldengemeinschaft eine rote Linie. Mal sehen, was der EUR – Kurs morgen dazu sagt.

Charttechnisch ist der EURUSD aktuell extrem interessant und am erwartetenden Scheideweg.
Die deutschen Wähler haben heute eine nahezu perfekte Suppe gekocht. (mit Chart)

Die sofortigen und nachhaltigen Reaktionen des aktuellen SPD Chefs und seiner Küsten-Barbie, waren noch mehr als das Salz in der Suppe ...

Christian Vartian und ich haben schon die erste ausführliche Wahlnachlese vorgenommen und müssen feststellen: wir sind begeistert.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Der aktuelle Hard Asset Makro von Christian Vartian

3 Daten und 2500

Aus Nordkorea startete erneut eine Rakete, flog über Japan und landete weiter weg vom Abschußort, als die Reichweite bis zum US- Stützpunkt auf Guam erforderte.

Wir gratulieren dem S&P 500 zu über 2500 Punkten ...

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Der aktuelle Hard Asset Makro von Christian Vartian

Das Fisher Omen und eine Visualisierung

Angesichts der wütenden Hurricanes, voran dem „Irma“ getauften kann man nur den Opfern Mut zusprechen. Auch wir hatten etwas zu evakuieren, was wir restlos und über eine große Distanz rechtzeitig taten, ....

Fast pünktlich zur neuen Handelswoche tritt auch an der Nordküste der Dominikanischen Republik wieder Normalität ein, dass reguläre Breitband-Internet steht seit 11:45 wieder zur Verfügung und die öffentliche Stromversorgung ist zu 90% ebenso wieder hergestellt.