Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

EZB hilft der BRD
(riesiges Desaster im Anmarsch)

Dem Export der BRD geht es nicht sonderlich gut. Inlandskaufkraft wurde ein Opfer der Hochlohnbekämpfungspolitik voran von Schröder mit der blöden Agenda gefolgt von Schäuble, dem Einsparritiker mit der „Verkauf es den anderen und verschulde die“ Modell.

In der traurigen Folge ist die Abhängigkeit der BRD Gesamtwirtschaft von Export verheerend hoch und wenn Schäuble´s Florianiprinzip, dass die Exporträume auf Pump (in einem Kreditgeldsystem geht es nämlich nicht anders) konsumieren sollen und die BRD dabei einsparen, dann geht das eben nur solange die anderen mitmachen.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neuer Portfolio Rekord ...

Jerome Powell hielt am Freitag in Zürich eine Rede und was die FED hier signalisierte war kurz und knapp: "freut euch nicht zu früh"!

Christian Vartian stellt im neuen HAM eine neue Ratio vor, die bei Betrachtung nicht nur zum schmunzeln anregen, sondern wenn man sie kombiniert auch extrem nachdenklich machen sollte. Den 2. Teil hierzu lösen wir demnächst in einem Podcast auf.

Die wichtigste Thematik muss zwingend von jedem Investor verstanden werden: die USA können kein Wachstum mehr importieren, denn weltweit draußen herrscht bereits Rezession. Die "Rettung" kann also nur aus den USA - und hier durch die FED und/oder den Gesetzgeber - kommen!

Das GOLD entwickelt sich entlang unseren spezifischen Erwartungen.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neuer Portfolio Rekord ...

Nicht nur das. Es handelt sich auch um den höchsten Wochengewinn seit dem letzten Bitcoin-Bullenmarkt Ende 2017 und das trotz eines Bitcoin-Dumps in der letzten Handelswoche.

Thematisch befinden wir uns in einer gefühlten "Endlos-Schleife", denn nun „zuckt China vom Rückschlag zurück“.

Wie man in Märkten die sich kaum bewegen, dennoch Geld verdient wird Thema eines der nächsten Podcasts sein.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report_

 

Neuer Portfolio Rekord ...

... und es macht rummmms.

Die Aktienmärkte sind exakt an dem Widerstand gescheitert den wir gesetzt und aus diesem Grund auch dort mehrfach die Hedges platziert hatten.
Im "Handelskrieg"  schlägt China jetzt "zurück", Christian hat dies im aktuellen HAM sehr schön dargestellt.

Heute Nacht erreichte Gold im Dezember-Future seine $1564 ...

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Die Deflation hält nach wie vor an
(Währungstreiber weisen den Weg)

Es gibt Zinssenkungen aber bei den "falschen" und es gibt immer noch zuwenige USD am Markt.
Unser Portfolio hat dennoch Rekordwert von vor 2 Wochen knapp wieder erreicht und die Achterbahnfahrt bei den Aktien hat jetzt erst begonnen.

Wir erleben daher derzeit eine Cross Flow Deflation, inflatorische Impulse sind nun zwar von vielen Zentralbanken gesetzt, nur treibt dies über Carry- Trade- Mechanismen die Assets nicht nach oben.

Gestern, am 13.08.2019 gab es eine Bullshit-Rally!
Die beiden wichtigsten Währungstreiber sind unterhalb ihrer extrem wichtigen Marken ...

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Perfide Staatsanleihenkurshebungsaktion

Letzte Woche schrieben wir an gleicher Stelle: Was passiert wenn die FED nicht "liefert"? ... dann macht es rumms!

Die FED hat nicht "geliefert", jedenfalls nicht so wie von der Mehrheit der Teilnehmer angenommen und zudem hat man auch noch ein perfides Programm ablaufen lassen, im Podcast erklärt - eine weiterführende Analyse, inkl. der zukünftigen Entwicklungen folgt noch in aller Ausführlichkeit.

Das von uns bereits am Sonntag prognostizierte Wochenhoch beim Gold von 1468 wurde bereits gestern überschritten.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Die Woche vor der Entscheidung.

Unser Premium Portfolio verzeichnet erneut ein neues Allzeithoch.
Der SPX wackelt zaghaft von einem ATH zum nächsten, der EUR zum USD über Kloschüssel, der Bitcoin konsolidiert nach seiner 250% Rally seit dem 'Last Call', der USD Index wirkt bärenstark und hält dadurch das Gold krampfhaft unter der 1444.

Was passiert wenn: die FED am Mittwoch "nicht liefert" ... dann macht es rumms ... wir sind bereit!

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Bitcoin / Gold Ratio steigt weiter

Der SPX500 baut seine Positionierung über 3000 Punkten weiter aus und die Bitcoin / Gold Ratio ist auch die letzte Woche erneut gestiegen.

Das Gold hat gegen den Bitcoin kurstechnisch keine Chance und wenn dies selbst bereits der Palladium-Papst im Podcast öffentlich ausgedrückt hat, sollte man langsam anfangen es ernst zu nehmen.
Zudem hat die Bitcoin-Dominanz gegenüber den Alt-Coins erneut zugenommen und beträgt mittlerweile über 64%.

Bei Deviseninvest haben wir letzte Woche wieder (ungehebelt) beide Benchmark-Währungen geschlagen und sind gegen EUR und USD gestiegen.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Portfolio-Allzeithoch
"
Wenn es lebt, dann können wir es töten!" 🙂

Dies ist der coolste Spruch aus dem aktuellen HAM.

Der SPX schaute bereits das erstemal, wie letzte Woche als voraussichtliches Wochenhoch angegeben über die 3000, schloss am Freitag über der wichtigen 2985 und befindet sich aktuell in einer Konsolodierung von der wir intern bereits den voraussichtlichen Boden ausgemacht haben.

Ein bullisches Gartley beim Gold schob bei 1383 die Unterstützung rein, im Tradeservice sind wir seitdem auch elektronisch long und im Gewinn safe.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Portfolio-Allzeithoch und G20 Optimismus
(Es geht nur um Geldpolitk!)

FED hakt zurück, Deflationswahn hält - vermindert - an!

Die Woche sah sich Herr Powell dazu noch genötigt, weiter falkisch zu palavern, um nun ja nicht einen Funken Optimismus zuzulassen, er könne die Grundrechenarten entdecken und vielleicht die Zinsen senken oder wenigstens mit der Geldvernichtung aufhören.

Die Deflation ist also voll intakt, nur gemäßigt derzeit, sie ist aber nicht weg.

Währenddessen machte der SPX500 ein neues Allzeithoch, ebenso wie unser Portfolio und Gold steckt exakt in der avisierten Korrektur. (Unsere Shorts und Hedges begleiten friedlich diesen notwendigen Weg)

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Portfolio-Rekord und die FED gibt halb nach
(Es geht nur um Geldpolitk!)

Die abgelaufende Handelswoche brachte nicht nur einen neuen Portfolio-Rekord, dies ist mittlerweile eher der Normalzustand, sondern sie war zudem auch extrem Ereignisreich, denn fundamentale Entscheidungen für das gesamte weltweite Finanzsystem traten diese Woche an das Licht der Öffentlichkeit.

Es geht NUR um Geldpolitik, der ganze Rest ist reine Folgeerscheinung ...

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Erneuter Portfolio-Rekord und Trump gewinnt
(ja, die gleiche Aussage wie vorvorletzte, vorletzte und letzte Woche)

Unser Palladium ist um über 100 EUR / Oz, bzw. +9,23% diese Woche gestiegen, die Bitcoin/Gold-Ratio stieg erneut um über +13%, Google legte (ohne Hebel) um +4,28% zu und bei DevisenInvest haben wir sowohl den USD wie auch den EUR gleichzeitig geschlagen. (alles Portfolio)

Die hochdosierten Indizes/Gold-Trades, welche nicht Teil der Portfolios sind, spielen hierbei keine Rolle.

Das alles in einer Woche, kurz vor der fundamentalen FED-Entscheidung.
Die letzten 3 Podcast hatten sich ausführlich mit diesen Themen beschäftigt und wir sind auf jede mögliche Marktreaktion vorbereitet.

Eines steht auf jedenfall fest: der Plan des derzeitigen US-Präsidenten!

Wer ihn nicht versteht, hat schlechte Karten und sollte seine links-grüne Agenda im Kopf mal überprüfen (wie sie bei vielen dt. Börsenkommentartoren vorherrscht).

Wer ihn versteht, schreitet eben Woche für Woche von einem Rekord zum nächsten.
Fast wünschen wir uns, dass die FED am Mittwoch richtig ....

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neuer Portfolio-Rekord und Trump zeigt Wirkung
(ja, die gleiche Aussage wie letzte und vorletzte Woche)

Beide Portfolio Versionen legen auch diese Handelswoche ein neues Allzeithoch hin.
Hauptfaktor diese Woche der perfekt im vorab getimte Run in den Aktienmärkten, welchen wir sowohl beim SPX wie auch beim Russel2000 mit jeweils $3 Abweichung faktisch punktgenau prognostiziert haben.

Der offizielle Auslöser dafür waren die Äußerungen einiger FED Mitglieder u.a. vom Anwalt selbst. Diese Rally hat was positives und sie muss noch nicht vorbei sein, aber eine Rally in dieser Art und mit diesen Vorzeichen hat auch etwas sehr negatives für GOLD mit an Bord, wenn nicht das eintritt was Christian im aktuellen Podcast beschrieben hat.