Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Stoj! Erst nachdenken, da stimmt was nicht!

Von US-Seite her stimmt die Geldmengengestaltung derzeit, wobei das nicht ausgerufene und daher nicht überprüfbare „Repo- QE“ nachgelassen haben muß, denn wir sahen eine heftig deflatorische Woche.

Die USA haben diese nicht ausgelöst, auch die FED nicht, wohl aber hat die FED sichtbar weniger Liquidität in den Markt gegeben als in der vorangegangenen Infla- Woche. Die FED hat bloß nicht gegengesteuert.
Wogegen denn hätte sie gegensteuern sollen?

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Liquidität ist alles!
(Neuer Portfolio Rekord)

Unser Standardsatz, welcher in jedem Update an unsere Portfolio-Kunden steht, bis es jeder so verinnerlicht hat das es vom Mindset her ein Automatismus geworden ist.

In einem Fiat-Geld-System wie dem unsrigen können die Rahmenbedingungen noch so unpassend sein, wenn genügend Geldmenge bereit gestellt wird, dann sinkt die X-Achse und die Dinge die in ihr gemessen werden, steigen - unterschiedlich stark, aber sie steigen.

Liquidität ist alles - der Rest steht im HAM.

Die aktuelle Art der Liquidität ist jedoch extrem gefährlich, wer daher meint sich auf die 'faule Haut' legen zu können und sich von der Welle nach oben tragen zu lassen, wird mit ziemlicher Sicherheit sein blaues Wunder erleben!

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Portfolio-Rekord mit neuem Allzeithoch!
(nur BITCOIN - Pump
?)

Wenn jedes Subportfolio mit einem grünen Vorzeichen abschließt, dann muss man als Betreiber dieses Portfolios irgendetwas richtig machen.

Wenn dies dann noch dazu führt das diese Handelswoche das Portfolio ebenso auf ein neues Allzeithoch trägt, geht man in die Analyse und stellt fest das selbst jedes einzelnen Asset-Subportfolio für sich alleine diesen Effekt bereits erfüllt hätte.

Keinesfalls ist es nur dem Bitcoin-Pump von Freitag-Nacht um über + 3000 USD/Bitcoin innert 24 Stunden zu verdanken, welchen wir keine 24 Stunden vorher richtig prognostiziert (und veröffentlicht) hatten.

 

Näheres dazu ...

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Hoffnung reicht nicht, Deflation beißt zurück

Brexit- Durchbruch sehr fraglich, wird mal vorläufig nichts, am UK- Parlament kommt keine Lösung vorbei, weil das UK- Parlament keine Lösung will.

Mittlerweile rudert auch China, was es gerne tut, vom Phase 1 Deal mit der US- Regierung wieder etwas zurück und stellt Nachverhandlungsbedingungen.

Der börsliche und der privatbankliche Kreditgeldmultiplikator werden daher wieder zusammensacken.

Podcast 0398 – Premium Portfolio feiert Geburtstag

 

Zahlen, Daten, Fakten
(mit Volker Carus & Christian Vartian)

In vielen Wochen Updates jagte unser Premium Portfolio von einem Allzeithoch zum nächsten, teilweise unabhängig davon ob die einzelnen Hauptassets gerade am neuen Allzeithoch kratzten oder abgestürzt sind.

Die Aktien entwickelten sich positiv, traten mit Beginn 2018, also nur 3 Monate nach Portfoliostart jedoch in eine sehr volatile, vorläufige Topbildungsphase ein. Gold legte in dem Zeitraum am meisten von den Großassets zu, ist jedoch nicht der Superstar!

Die Cryptos (hier vorallem der Bitcoin) erlebten in dieser Zeit ihr Allzeithoch bei knapp 20.000 USD/Bitcoin, ebenso wie ihren Crypto-Winter mit Kursen von 3100 USD/Bitcoin am Tiefpunkt. Die meisten Alt-Coins befinden sich immer noch im Crypto-Winter und notieren teilweise -95% unter ihren Höchstpreisen.

Hierzu im Vergleich die Wertentwicklung der weltweit liquidesten Groß-Assetklassen, seit Portfoliostart. (in EUR)

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Na bitte, Hong Kong wirkt!

„Die US- Regierung hat eine massive politische Unterstütztung an China gesandt, indem sie das Niederknüppeln von Demonstranten in Hong Kong sogar begrüßte und China dazu gratulierte. Gesicht wahren, Trump ließ es die Chinesen beim Handel nicht, in der Politik tut er es und vielleicht ist diese ja wichtiger.
Die atmosphärischen Vorboten zu den Spitzenbeziehungen zwischen Peking und Washington werden also bullischer, das bedeutet freundlicher.“

Eine fast perfekte Woche, mit einem fast perfekten Ende. Details dazu im ausführlichen und wichtigen Hard Asset Makro.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Geiselspiel mit Aktien

Im „Handelskrieg“ hat die US-Regierung nun das erste Verfahren gewonnen, nämlich ein Verfahren vor der WTO und wegen / gegen Airbus.

(Schieds-) gerichtsverfahren brauchen Zeit, es ist eben das erste größere Urteil. Im Grunde hätte ein einfacher Blick in Subventionsgeschichten, Zwangs-Joint- Ventures oder völlig ungleiche Zölle schon vor diesem Urteil gereicht, um herauszufinden, dass die US- Regierung weitgehend ganz sachlich Recht hat.

Die Anti- „Trump Trade War” Hysterie, sie mag gegen den Stil berechtigt sein, in der Sache wird sie sich als Niete entlarven, die USA werden tatsächlich im Handel derzeit benachteiligt und das seit Jahrzehnten.

Was für ein Timing-Genie Donald Trump ist ....

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Palladium mit neuem Allzeithoch
(Bitcoin in der Korrektur)

Das Ende der Globalisierung bedeutet das Ende der Globalisierung, auch wenn die meisten das noch nicht verstanden haben! Dazu gehört eben auch ein Rückbau der Kreuzinvestitionen ... und genau dieses wurde in der letzten Woche beginnend spruchreif in den USA, bzgl. Investitionen von US-Amerikanern in China.

Bei den Aktien und Indizes ergeben sich daraus interessante Swap-Trades (mit einem hatten wir ja am Freitag schon begonnen).

Christian Vartian bringt im aktuellen HAM wundervolle Vergleiche zum Palladium, welches hauchdünn an der 1700 USD Marke gekratzt hat.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Portfolio und Palladium mit neuem Allzeithoch
Bitcoin-Future Bakkt ist live

Die letzte Woche hat ein Team aus Systemrettern einen harten Kampf mit Systemabrißinteressenten gerungen. Im aktuellen Podcast gehen wir auf das Thema und die echte Brisanz ein.

Unser Portfolio steigt: bei steigenden und bei fallenden Märkten.

Für alle Investoren wichtig, auch jene die (fahrlässigerweise) noch nicht in Bitcoin investiert sind:
Heute Nacht ist der erste - real "physikalisch" hinterlegte - Bitcoin-Future Bakkt live gegangen.
Im Gegensatz zum CME-Future, welcher nur einen reinen Cash-Ausgleich hat (es also eine reine Wette auf den Preis ist), handelt es sich bei Bakkt um einen real mit Bitcoin hinterlegten Future, welche zum Stichtag dann auch geliefert werden müssen. Mehr Details dazu in der Bitcoin Sektion.

Wie wichtig es ist ein Portfolio zu haben, dass Armageddon-sicher ist, wird durch die folgende Podcast-Serie wieder extrem deutlich.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

EZB hilft der BRD
(riesiges Desaster im Anmarsch)

Dem Export der BRD geht es nicht sonderlich gut. Inlandskaufkraft wurde ein Opfer der Hochlohnbekämpfungspolitik voran von Schröder mit der blöden Agenda gefolgt von Schäuble, dem Einsparritiker mit der „Verkauf es den anderen und verschulde die“ Modell.

In der traurigen Folge ist die Abhängigkeit der BRD Gesamtwirtschaft von Export verheerend hoch und wenn Schäuble´s Florianiprinzip, dass die Exporträume auf Pump (in einem Kreditgeldsystem geht es nämlich nicht anders) konsumieren sollen und die BRD dabei einsparen, dann geht das eben nur solange die anderen mitmachen.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neuer Portfolio Rekord ...

Jerome Powell hielt am Freitag in Zürich eine Rede und was die FED hier signalisierte war kurz und knapp: "freut euch nicht zu früh"!

Christian Vartian stellt im neuen HAM eine neue Ratio vor, die bei Betrachtung nicht nur zum schmunzeln anregen, sondern wenn man sie kombiniert auch extrem nachdenklich machen sollte. Den 2. Teil hierzu lösen wir demnächst in einem Podcast auf.

Die wichtigste Thematik muss zwingend von jedem Investor verstanden werden: die USA können kein Wachstum mehr importieren, denn weltweit draußen herrscht bereits Rezession. Die "Rettung" kann also nur aus den USA - und hier durch die FED und/oder den Gesetzgeber - kommen!

Das GOLD entwickelt sich entlang unseren spezifischen Erwartungen.

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neuer Portfolio Rekord ...

Nicht nur das. Es handelt sich auch um den höchsten Wochengewinn seit dem letzten Bitcoin-Bullenmarkt Ende 2017 und das trotz eines Bitcoin-Dumps in der letzten Handelswoche.

Thematisch befinden wir uns in einer gefühlten "Endlos-Schleife", denn nun „zuckt China vom Rückschlag zurück“.

Wie man in Märkten die sich kaum bewegen, dennoch Geld verdient wird Thema eines der nächsten Podcasts sein.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report_

 

Neuer Portfolio Rekord ...

... und es macht rummmms.

Die Aktienmärkte sind exakt an dem Widerstand gescheitert den wir gesetzt und aus diesem Grund auch dort mehrfach die Hedges platziert hatten.
Im "Handelskrieg"  schlägt China jetzt "zurück", Christian hat dies im aktuellen HAM sehr schön dargestellt.

Heute Nacht erreichte Gold im Dezember-Future seine $1564 ...

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Die Deflation hält nach wie vor an
(Währungstreiber weisen den Weg)

Es gibt Zinssenkungen aber bei den "falschen" und es gibt immer noch zuwenige USD am Markt.
Unser Portfolio hat dennoch Rekordwert von vor 2 Wochen knapp wieder erreicht und die Achterbahnfahrt bei den Aktien hat jetzt erst begonnen.

Wir erleben daher derzeit eine Cross Flow Deflation, inflatorische Impulse sind nun zwar von vielen Zentralbanken gesetzt, nur treibt dies über Carry- Trade- Mechanismen die Assets nicht nach oben.

Gestern, am 13.08.2019 gab es eine Bullshit-Rally!
Die beiden wichtigsten Währungstreiber sind unterhalb ihrer extrem wichtigen Marken ...