Beiträge von Volker Carus

Metall vs. Oel

 

Die wichtigsten Charts der Welt - der "Rohstoffmasterindikator"

Nachdem die Welt, durch das eher zaghafte eingreifen der BoJ noch nicht untergegangen ist, die Brisanz der Tage nach dem 15. Januar ist den meisten bislang immer noch nicht klar, Super-Mario immer noch auf der Bremse steht (Thema Bundesbank und das diese genau das gemacht hat, was Mario verkündete gehen wir demnächst in einem Podcast drauf ein) und im Krake-Universum sich Veränderungen ergeben haben, gehe ich heute auf drei konkrete Dinge ein die funktionieren, unabhängig davon ob die alte Freundschaft zwischen Athen und Moskau wieder belebt wird oder nicht.

Podcast 0132 – Der Auftakt zum Currency Event läuft

 
Der Tag an dem das System abschaltet.

Im Podcast Nr. 0003 haben wir den sogenannten Tag X beschrieben: Bitte hört Euch den Podcast im Zweifel nochmal an.
Die Fürst Walter Fraktion ist nicht unser Stil wie ihr ja wisst.
Wir haben Euch allerdings auch versprochen, dass wir Euch darauf hinweisen werden, wenn wir echte rote Alarmlampen im System sehen.
Dies war heute, insbesondere nach 0:00 Uhr MEZ der Fall.

Podcast 0131- Der Franken geht über den Jordan

Franken-PEG ist Geschichte

Ein kurzes Chart,- und Positions Update zur heutigen Entscheidung der SNB den Mindestkurs von 1.20 zum Euro aufzugeben.
Was könnte die Motivation, abseits der PK gewesen sein dies zu tun und mit einem Schlag einen Buchverlust von 50 Mrd. hinzunehmen.
Wir sprechen über die Pressekonferenz der SNB, die mögliche Motivation von Jordan, versuchen zwischen den Zeilen zu lesen und freuen uns das Korrelationen wie: "Stress im Finanzsystem heißt Yen und Gold rauf" funktionieren.

KiwiRail & Aussie Update

 

Durchbrüche und "Ausrutscher"

Baugenehmigungen sind doch was herrliches, vorallem wenn sie besser ausfallen als der Konsens "annahm".
Wenn das dann noch kombiniert ist mit wichtigen Unterstützungs,- bzw. Widerstandsmarken, ist dies das Zeug aus dem Kurstrends gemacht und befeuert werden.
Unser Masterindikator EURAUD steht kurz davor unter den großen 233er wegzusacken und mein Trade Nr. 1 für 2015 der NZDCHF bereitet sich gerade auf den Ausbruch aus seiner großen Range vor.

Droht ein Krieg in Europa?

 

Eine spieltheoretische Analyse des Verhaltens von Wladimir Putin.

Ein Interview mit Oliver Janich am 22.12.2014 aufgenommen von den Sons of Libertas in welchem Oliver Janich die gesamte Komplexität des aktuellen Geschehens erläutert und in kurzen prägnanten Worten auf den Punkt bringt.

„Weltuntergang“ oder falscher Alarm?

 

Terror-Christmas oder Panikmache?

Wir müssen uns in diesem kurzen Artikel mit der aktuellen Situation auseinander setzen, denn sie betrifft uns alle und es gibt derzeit kein eindeutiges Bild. Zusätzlich erreichten uns auch einige Leserzuschriften die unsere Meinung zu dem Thema haben wollten.
Daher möchte ich im folgenden die mir derzeit zur Verfügung stehenden Antworten aus meiner Sicht geben.

Grüße vom Nordpol

 

Unser Weihnachtsgeschenk für Euch.

Unser vorgezogenes Weihnachtsgeschenk von uns für Euch.
Leider halten sich die Märkte, zumindestens die relevanten nicht an den gregorianischen Kalender.
Schon letzte Woche zeichnete sich dieser, von uns seit Wochen hergebetete Chart ab und die Idee zu diesem Geschenk an Euch, keimte schon letzte Woche in mir persönlich auf.

Schlagzeilen-Wirrwarr zum Rubel

 

Gerüchte, Realität und Wirklichkeit.
Handel mit Rubel teilweise ausgesetzt.

FXCM hatte heute als erster Groß-Broker den Handel mit Rubel eingestellt, nachdem letzte Nacht die russische Zentralbank den Leitzins überraschend auf 17% erhöht hatte.
Andere große FX Broker (echte, keine kleinen Reseller) haben die Positionen noch offen.

Abenomics

 

Japan wählt ... Rohrkrepierer oder genialer Schachzug?

Das Shinzo Abe und sein zuverlässiger Notenbanker Kuroda allgemein im Westen, vorallem in der sogenannten Finanzpresse, ob Mainstream oder alternativ durch die Kakao gezogen werden dürfte mittlerweile keine Neuigkeit mehr sein.
Da wird rumsalbabert Abenomics sei gescheitert, der schafft das nie, die ersaufen in Schulden, Weimar sei in Tokio angekommen, Alterspyramide und wenn denn jetzt (wann ist überhaupt jetzt?) die Babyboomer in Rente gehen etc. pp. ...

Mythos Herrhausen


Gutmensch oder knallharter Stratege?

Heute vor genau einem viertel Jahrhundert wurde der mächtigste Banker Deutschlands (Anm. d. R. Europas) ermordet.
Seitdem ranken sich um seinen Tod viele Legenden und es gibt auch viele Ungereimtheiten bei der „Aufklärung“.
Die offizielle Version ist der Mord durch RAF Terroristen.
Eine Version der Dinge die wohl selbst die indoktrioniertesten Systemlinge nicht mehr für möglich halten.

Die Saudis und die Eidgenossen

 

Oel fließt in Strömen, Franken auch?

Eines haben die Saudis und die Eidgenossen gemeinsam: sie sind im Verhältnis zum Rest der Welt stinkreich und halten jeweils die Welt in Atem.
Zwei zahlenmäßig doch recht überschaubare Völkchen, die einen spielen im Schnee, die anderen im Sand.
Ansonsten trennen die direkteste Demokratie und die wohl brutalste Monarchie in jedwedem anderen Bereich jedoch Welten.
Da kann der Zar im Kreml soviel Gift und Galle spucken wie er will, heute gab's ne klare Ansage.

Putin & Merkel

 

Siamesische Zwillinge, ein Paar wie es ungleicher kaum sein könnte.

Doch im Gegensatz zu dem anderen großen siamesischen Paar auf dem Globus USA-China, gibt es hier Schnittmengen und gegenseitige Abhängigkeiten, inkl. der Historie, welche die anderen nicht haben.

Die Roadshow von Dr. Angela Merkel in Australien bezeichne ich mal als äußerst gelungenen Coup des Kanzleramtes.

Money for nothing

 

Warum das bedingungslose Grundeinkommen nicht funktionieren kann.

 

Robert und ich haben uns lange überlegt ob wir zu dem Thema, gerade vor dem Hintergrund das wir auch Mises und seinen Schülern äußerst kritisch gegenüber stehen, einen Podcast machen sollen. Allerdings sind wir zu dem Schluß gekommen das es Unsinn wäre, denn alles was es dazu zu sagen/schreiben gibt, wurde bereits gesagt und ausgeführt.
Durch diverse seriöse Libertäre, im deutschen Sprachraum jedoch vorallem bestens zusammen gefasst durch den pdv-Gründer, Buchautor und echten Journalisten Oliver Janich.

Aus aktuellem Anlaß, dem Rücktritt (fast) des gesamten Bundesvorstandes der pdv (Partei der Vernunft) und dem kontroversen Interview zwischen Oliver Janich und dem bekannten linken, sozialistischen Blogger Hauschild auf Freiwilligfrei, möchten wir dieses Thema hier bei uns, ein für alle mal behandeln und abhandeln.

One World, One Chart

 

Die Zukunft des Planeten steht in einem Chart!

Alle möglichen Unwägbarkeiten sind in diesem Chart inkludiert!
Wir haben uns heute Nacht entschieden, keine Rücksicht mehr zu nehmen auf Puschel,-. und Teddy-haftes Verhalten.
Mit Mainzer HELAU haben wir heute (live vor Ort) erfolgreich das warme "Kölle ...what?" zum Einsturz gebracht und nicht nur deswegen sind sich Robert und ich einig: Jetzt ist Schluss mit lustig!