Podcast 0049 – Markt & Spekulation Teil 2


Spekulation mit Nahrungsmitteln und echtes ehrliches Geld
.
Der Schwerpunkt GELD ist mittlerweile auf YouTube_Logo verfügbar.

Diese beiden Themenschwerpunkte haben sehr viel gemeinsam, eigentlich sind sie untrennlich miteinander verbunden. Im Teil 1 dieser Podcast-Reihe sind wir auf die Notwendigkeit und das Wesen der Spekulation zu sprechen gekommen. Aktuelles Todschlagsargument, um jegliche Form der Spekulation anzuprangern, ist die Spekulation mit Nahrungsmitteln.

Wir werden in diesem Podcast aufzeigen, daß es zum einen keinerlei Verbote, Regularien oder gar eines Mehr an Staat bedarf, um dieser Problematik Herr zu werden. Zum anderen legen wir auch dar, daß das Treiben in dieser lebensnotwendigen und sensiblen Asset-Klasse keine Folge von Neoliberalismus oder ausufernden wildgewordenen freien Märkten ist. Sondern die Ursachen dieser Auswüchse im genau entgegengesetzten Lager zu finden sind.

Im zweiten Kapitel des Podcastes widmen wir uns ganz dem Thema Geld ansich.

 
Kapitel A:

Der Warenterminkontrakt, was ist das eigentlich, wozu ist er gut und wie ist es um diesen im jetzigen System bestellt. Der Dreh und Angelpunkt ist und bleibt das Cashsettlement. Denn an diesem hängt unser ganzes jetziges Geld- und damit auch Wert-System. Du kannst dies nicht einordnen, dann solltest du dir diesen Podcast anhören. Und dann wirst auch du verstehen, daß da momentan ganz Viele Unbefugte zu der Thematik Nahrungsmittel-Spekulation das Maul aufreißen, und lieber ganz still sein sollten, denn in letzter Konsequenz wir dieses Übel ihrer Weltanschauung zu verdanken haben.
In einem libertären Wirtschaftssystem bedarf es noch nicht mal hier eines Verbotes. Leider sind wir von freien Märkten meilenweit entfernt. Aber zum Glück hat sich jedes sozialistische System bisher selbst überlebt.

 

DOWNLOAD PODCAST KAPITEL A
 

Kapitel B:

Was ist eigentlich Geld? Was ist gutes Geld? Und wie müßte unserer Meinung nach ein funktionierendes, ehrliches und gerechtes Geldsystem beschaffen sein. Da muß man eigentlich nicht lange danach suchen, denn wir haben es bereits und Nein, es ist nicht der Goldstandard. Was man vor 140 Jahren schon erkannt hat, hat heute immer noch seine Gültigkeit und das mehr denn je, und es hängt direkt mit dem Cashsettlement zusammen.

DOWNLOAD PODCAST KAPITEL B

Ein Ausschnitt aus diesem Kapitel befindet sich auch hier YouTube_Logo