Podcast 0215 – Der Fahrplan aus dem Euro III

 

Die Vollendung
Brexit, Trump und Österreich - 3 Punkte die weit auseinander zu liegen scheinen, doch verbindest du sie planvoll miteinander, dann führen sie unweigerlich zur Schaffung eines gesamtdeutschen Staates. So wie es Preußen immer wollte.


Die Stichwahl in Österreich liegt hinter uns und van der Bellen hat obsiegt. Das eine Lager meint, dass Schlimmste von Österreich abgewendet zu haben. Das andere Lager sieht durch die jetzige Zementierung des EU Faschismus und erneute Wirken rot-grüner Politkommissare die Alpenrepublik auf schwerste Zeiten zu steuern.

Doch beide Lager irren. Zum einen hat Österreich die schweren Zeit noch vor sich, zum anderen sind die kommenden Turbulenzen nur in der Folge auf die kindliche Demagogie von van der Bellen und seines Gleichen zurückzuführen. Ursächlich ist eine ganz andere treibende Kraft und diese ist nun auf die Zielgerade eingebogen.

Ein Podcast der weit ausholt, aber die Geschichte der deutschen Kulturnation konnte Abkürzungen noch nie leiden.   

Auch wenn dieser Podcast szenariell sehr auf den nun wie durch ein Wunder doch unterlegenen Norbert Hofer ausgelegt ist, so ändert das Wahlergebnis überhaupt nichts am beschriebenen Fahrplan. Das Spezialgetriebe zur Schaffung eines einheitlichen deutschen Staates im Herzen von Europa ist variabel genug, um auf einen Norbert Hofer, aber auch um auf einen van der Bellen reagieren zu können.

Im Teil A dieses Podcastes gehen wir auf die Heimat der deutschen Kulturnation und deren 3 Besatzungszonen ein. Versuchen darzulegen warum Angela Merkel in Deutschland und Europa preußische Ziele und Pläne nicht nur vertritt sondern auch gnadenlos umsetzt. Ja, richtig gelesen - Angela Merkel steht für eine preußische Agenda und basta!

Im Teil B widmen wir uns Österreich, der noch wach zu rüttelnden Besatzungszone. Und werfen einen Blick auf das Spezial-Getriebe zur Schaffung eines echten Deutschlands.

Eine Fortsetzung zu diesem Teil III ist schon in Vorbereitung. Dann werden wir uns die Trade-Sektion zu diesem politischen Bild vornehmen. Doch da dieser Trade politischen Linien unterliegt, müssen wir uns erst mit dem Spiel der Mächte befassen.

 

 

Inhalt Teil A:

  • Grundsätzliches zu diesem Podcast
  • Die deutsche Kulturnation
  • Bismarcks Kompromiss
  • Der Traum von Groß-Österreich
  • Deutschland und seine 3 Besatzungszonen
  • Alptraum vs. schöner Traum vs. LSD Trip
  • Warum hieß die Agenda 2010, Agenda 2010?
  • Merkel und die preußischen Eliten
  • Parallelen Merkel zu Bismarck
  • Preußische Eliten in Deutschland
  • Was stört den Preußen
  • Was braucht der Preuße
  • Was will der Preuße
  • Das preußische Spezial-Getriebe

DOWNLOAD PODCAST TEIL A

 

 

Inhalt Teil B:

  • Die ökonomischen Talfahrt von Österreich
  • Hofer oder van der Bellen - die Krise kommt so oder so
  • Makroökonomische Betrachtung von Österreich
  • da, da und da setzt der Hebel an
  • dort oder da hinten gehts aber auch
  • Magna, Voestalpine, STRABAG
  • Der Brexit
  • Das Comeback der EFTA
  • EFTA, EG, EWR - was ist das genau
  • Donald Trump und die Neuausrichtung des US Dollars
  • US Bauboom in der abgeflachten Phillipskurve
  • Konsum versus Investition
  • Good Bye chinesischer Absatzmarkt
  • Folgen für Österreich
  • Folgen für die BRD
  • Politische Intrigen versus Steuerung der Massen
  • Die Weinkönigin von Kärnten

 

DOWNLOAD PODCAST - TEIL B

 

Der Fahrplan aus dem Euro - Teil I und II sind noch unbekannt, hier gehts zu den Vorgängern dieser Reihe:

Der Fahrplan aus dem Euro I

Der Fahrplan aus dem Euro II

 

zusätzliches Quellen- und Bildmaterial für Mitglieder zugänglich: