Podcast 0450 – Aktienauswahl

 

Mit wem liege ich da eigentlich im Bett?
(mit Christian Vartian)

Die 3 Kriteriengruppen der Aktienauswahl eines professionellen Groß-Investors.
Eine davon ist "Soziales Screening"

Wir blicken positiv in die Zukunft und sind überzeugt von der menschlichen Schaffenskraft, seinem Erfindergeist, seiner Innovationsfreude und seinem stetigen Drang nach immer größerer Perfektion.

Deswegen stellen Privateigentum an Produktionsmitteln für uns einen unverzichtbaren Bestandteil der menschlichen Evolution dar. Das wir grad an einer Schwelle vor extrem großen Umwälzungen stehen, ist wohl mittlerweile für niemanden mehr zu übersehen.

Umso wichtiger ist es, wenn man sich an der innovativen Weiterentwicklung der Menschheit beteiligen will, zu wissen: mit wem liege ich denn da eigentlich im Bett.


Kriteriumgruppe A:

  • Makrogewichtungen ganzer Markt
  • Makrogewichtungen Sektoren
  • Makrogewichtungen Branchen

gesellschaftliche Entwicklungen:

  • sektoral
  • geographisch
  • politisch
  • innovationstechnisch

Kriteriumgruppe B: Wie sucht man eine Aktie aus?

  • Branchenanalyse
  • Unternehmensanalyse

 

Kriteriumgruppe C: Social Screening!

Mit wem liege ich da eigentlich im Bett?
Die in vielen Fällen wichtigste Information ist, wer sind denn eigentlich meine Mitgesellschafter, denn immerhin sprechen wir von einer Unternehmensbeteiligung und bei einem langfristigen Investment sind diese Informationen elementar.

Ein Effekt dieser Auswahl ist es u.a. das z.B. der Gesamtmarkt fällt, bestimmte Titel aber dennoch steigen ...

Wenn du dauernd die Benchmark schlägst bist du dauernd im plus, aber das ist nicht das Ziel.

Du bekommst bei Aktien die größte Dividende aus deiner Arbeit, weil sie auch während eines Crashes steigen können.


Aktuelles:

Persönliche Anmerkungen zur aktuellen Lage an der Nachrichtenfront und warum wir so damit umgehen, wie wir damit umgehen. Dabei streifen wir auch wieder den Öl und den Devisenmarkt


Gesellschaftspolitischer Schwenk:

  • Die Zukunft der Finanzmärkte
  • Privateigentum an Produktionsmitteln
  • künftige Enteignungen und Sicherheiten

Thema: Zerschlagungswert-Assets

 

Die Hauptphilosophie von Christian Vartian und seine beiden gegensätzlichen Pole.
Den Abschluss stellt das Thema "financial prepping" dar und eine Aktie, die alle 3 Sektoren im Rahmen des finanziellen Engagements abdeckt.

 

BITCOIN – historischer Geburtstag?

 

Höchster Monatsschluss in der Geschichte?

Heute vor 12 Jahren erblickte das Whitepaper von Bitcoin (offiziell) das Licht der Welt.
Ein Peer-to-Peer Electronic Cash System, dessen kleinste Verrechnungseinheit 1 Satoshi ist, von denen 100 Millionen Satoshi = 1 Bitcoin ergeben.

Warum ich auf diese Spezifizierung so viel Wert lege, wird sich die nächsten Tage in einem speziellen Video verdeutlichen.

Bitcoin ist heute bereits soviel mehr, als "nur" ein Peer-to-Peer Electronic Cash System und auch dies wird vermehrt Thema in der Zukunft sein. Ein sehr genialer Mensch hat es wie folgt auf den Punkt gebracht:

"Bitcoin verwandelt Energie in Sicherheit." - und zwar faktisch ohne Reibungsverlust.

 

Es wäre ein historischer Geburtstag, wenn wir heute - am 31.Oktober 2020 - über 13800 USD schließen würden, denn es wäre der höchste Monatsschluss den Bitcoin (bislang) jemals hatte!

Je nach Börse, waren dies auch die Monatsabschlüsse im letzten Bullrun Ende 2017, als der Monatsschluss im Dezember 2017 auch 13800, mit seinem anschließenden Re-Test auf der Unterseite im Januar 2018 war.

Wenige Stunden trennen uns noch vom "Schluss in Hawaii" und während ich dies hier schreibe notieren wir gerade auf der Bitfinex bei 13792 USD ... so manch einer wird sich wünschen, daß wir einen Monatsschluss unterhalb der 13800 bekommen ...

 

 

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Bitcoin stiehlt allen die Show

Wir befinden uns an einer historischen Schwelle und daher ist dieser Wochenreport ein besonderer. Bislang hat unser Portfolio innerhalb seiner Lebenszeit den Bitcoin noch mit +3% outperformed.

Unter Umständen war dies die letzte Woche, wo dies der Fall ist und ab nächsten Sonntag wechseln wir den Bereich. Nicht nur deswegen wird Bitcoin die nächsten Wochen vermehrt das Thema sein.

Die anderen Wahl,- und Hygiene bedingten Umstände fast Christian im aktuellen HAM optimal zusammen.

Bei DevisenInvest erreichten wir letzte Woche erneut ein neues Allzeithoch

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Ignorierte Heilung

Die Ärzte des US- Präsidenten, so Medienberichte, hätten ihm Ansteckungsfreiheit bescheinigt. Er selber sagt, das sei der Durchbruch der Schnellheilung aber die Euphorie bleibt bislang aus, seltsamerweise.

Der US- Senat dürfte die sehr konservative Höchstrichterkandidatin von Präsident Trump noch vor der Wahl bestätigen, wodurch eine satte rechte Mehrheit im Gremium des obersten Gerichtshofes gefestigt wäre.

Das der SPX500, genau wie von Christian Vartian letzten Samstag avisiert, die letzte Woche exakt eine Etage höher zugebracht hat, ist der technische Aspekt.

Bei DevisenInvest erreichten wir nun auch in EUR gerechnet letzte Woche ein neues Allzeithoch.

 

Podcast 0449 – Das Multi-Radikale-Portfolio

 

Eine nachdenkliche Party
Geburtstags-Podcast
(mit Volker Carus & Christian Vartian)

Zahlungsmittel und Hardassets haben wir geschlagen und selbst die Highflyer unter den Indizes haben wir weit hinter uns gelassen. Nicht nur nominal sind unsere Kunden und wir reicher geworden, sondern auch in der Substanz haben wir erheblich zugelegt und haben einiges an echten, realen Stücken mehr als noch vor 1 Jahr.

Das Premium Portfolio feierte seinen 3. Geburstag.
Zeit und Gelegenheit für uns bei einem Glas Whisky und einer Zigarre Rückschau zu halten.

 

Wir wären aber nicht wir, wenn wir uns auf Nabelschau konzentrieren würden und so wird dieser Podcast auch wieder zu einer Lehrstunde in:

  • Geschichte,
  • Markttechnik,
  • Portfoliobau und
  • Geldtheorie

Was unterscheidet unser Portfolio von faktisch allen anderen Portfolios die wir kennen?
Welche Fehler sind beim Anwender (Investor) zwingend zu vermeiden!
Worauf kommt es bei der Politik in Zukunft an und wie muss man als Investor darauf reagieren?

Die zweidimensionale Wachstumsstrategie:

Man versteht unser Portfolio, wenn man den alten Westen versteht. Unser Portfolio ist Multi-Radikal.
Diese Radikalität im Wachstum verdeutlicht Christian anhand eines konkreten Asset Beispieles; der Google Aktie.
Hierbei wird deutlich, das die Readikalität des Portfoliobaus, die Grundlage für ein expotentielles Wachstum gelegt hat.

Einige wichtige Stichpunkte zu Themen wir in dem Zusammenhang behandelt haben:

  • Das Wesen von Zahlungsmitteln
  • Inflation gehört zur Menschheitsgeschichte
  • Die Lüge von der Schuldentilgung
  • Der Turbo, unser Subportfolio C
  • Was hat die gute alte Kneipkur mit Portfolios zu tun?

Strategische Gegenkorrelationen:
Das Geheimnis eines stetig steigenden Portfolios (aufwärts immer, rückwärts nimmer), konkret erklärt.

  • die magische Hand
  • ich muss wissen wann was passiert
  • wie man z.B. auch den Nasdaq um 100% outperformed
  • Manchmal schlagen die Minen zurück.
  • Warum einzelne Assets immer im Minus sein müssen.
  • kundenspezifische Spezial Portfolios

Vermögenssicherheit:

  • die Sicherheit steigt jeden Monat an
  • Immobilien Investment vs. Portfolio Investment
  • welche Kunden Christian definitiv nicht haben will
  • Der beste Schutz für die persönliche Freiheit


Die großen Irrtümer der allgemein publizierten Geldwerttheorie:

  • Zahlungsmittel
  • Schuldentilgung im Schuldgeldsystem

"Genau das was ein kluges Portfolio tun soll, tut es auch.
Es steigt weiter, wenn es steigt, als es sinkt, wenn es sinkt."

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Neues Allzeithoch

Fast als hätten wir es bestellt, erreichen wir pünktlich zum 3. Geburtstag des Premium Portfolios ein neues Allzeithoch. Nicht nur das, zusätzlich knacken wir auch mit dem LongOnly-Anteil die Marke +100% gegen EUR und USD.

Im aktuellen HAM beschreibt Christian kurz und knackig die aktuelle Situation bei den Assets vs. der X-Achse auf Grund von "Trump's-Regeneron Heilung".

Die nächsten 7-14 Tage werden wohl darüber entscheiden ob wir für die nächsten Jahre einen vollständigen Gamechanger bekommen! Wir werden dann zum ggb. Zeitpunkt explizit darauf eingehen.

 

Podcast 0448 – ANIMAL FARM (3)

 

Staatliche Kreditkontrolle
(mit Christian Vartian)

CBDC - Central Bank Digital Currency, ...

 

  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...
  • ...

 

 

Der aktuell wichtigste Podcast für die Zukunft der nächsten Jahre!
Nicht nur für Investoren, sondern für jeden einzelnen Menschen.

Denn er stellt die wichtigste Frage:
Wie denn weltweit eine globale Wirtschaft, ohne Kredit betrieben werden soll?

 

Sämtliche Ereignisse, inkl. zeitlicher Abfolge & Co. rund um Trump und "sein" Heilmittel sind exakt vor diesem Hintergrund zu betrachten. ...*

 

In der ersten Hälfte geht es um die wichtigste Grundsätzlichkeit überhaupt!
In der zweiten Hälfte befassen wir uns mit der aktuellen Lage mit folgenden Kernthemen:

  • Marginanforderungen in den USA gehen hoch
  • dramatischer Zusammenbruch der Variantenvielfalt in der Produktion in der BRD
    (normalerweise ist das eine Vorbereitung auf einen ...)
  • gelernte DDR Bürger haben geistig einen strategischen Vorteil
  • Verschiebung von Wirtschaftskompetenzen Richtung Asien
  • alle Entitäten hinken hinter ihren Plänen gnadenlos hinterher
  • der sozial-ökonomischen Abstieg der echten Mittelschicht ist blanke Realität
  • positiver Transformationsprozess ja, oder nein

 

Monatsperformance – Spezialservices & Märkte

 

September 2020 - Alles ist im September gefallen, außer ...

Monatlich veröffentlichen wir den zusammengefassten Monatsabschluss der einzelnen Spezialservices, sowie die Wertentwicklung der größten und liquidesten Anlageklassen der Welt.

Gold-Trade-Service:            +4,47%    (+54,85% YTD 2020)
Indizes-Trade-Service:       +16,80%   (+108,85% YTD 2020)
Forex-Trade-Service:           +4,03%    (+74,32% YTD 2020)
Crypto-Trade-Service:         +1,20%    (+97,12% YTD 2020)
Aktien-Trade-Service:          +0,00%    (+88,56% YTD 2020)

Hierbei handelt es sich grundsätzlich um dokumentierte Trades mit Einstieg (via Market und/oder Buy/Sell Stopp/Limit) und Ausstieg (via Stopp Loss und/oder close).

Details hierzu finden sich regelmäßig unter Track Rekords

Wir selber führen diese Trades, wie in den entsprechenden Podcast's dargelegt immer mit Dosis 0,5 bis 2,0 (pyramidisiert) bezogen auf die Gesamtkapitalisierung des Assets/Assetklasse durch.
Im Cryptobereich (hier jedoch ausschließlich Bitcoin) kann dieser Wert bei erfolgreicher Pyramidisierung auch bis auf 10 hochgehen.

 

Die Wertentwicklung der größten und liquidesten Anlageklassen der Welt sahen im September 2020 (in EUR) wie folgt aus:

S&P500:      -2,78%   (  +1,20% YTD 2020)
GOLD:         -1,64%   (+16,99% YTD 2020)
USD:            +1,76%   (  -4,81% YTD 2020)
Bitcoin:         -7,27%   (+39,22% YTD 2020)
US-10y:       +1,97%   (  +4,08% YTD 2020)


Im Monat September ist alles gefallen, außer: der USD, die Teasuries und unsere Portfolios! Im Tradingbereich verzeichneten wir zusätzlich eine Gesamtperformance von +24,10%. Hierbei fiel der Löwenanteil auf den Indizes Trade Service, in dem extrem gute Ergebnisse in allen Indizes erreicht werden konnten. Die höchste Einzelposition entfällt hierbei auf die Longs auf den VIX (Volatilitätsindex auf den SPX500).
.

 

Unser Premium-Portfolio wies im September 2020 (in EUR) eine Performance von: +1,19% aus. (+34,41% YTD 2020)

Das DevisenInvest Portfolio*  wies im September 2020 (in EUR) eine Performance von: +1,03% aus.
(+1,28% YTD 2020 in EUR / +5,77% YTD 2020 in USD)
(*100% in gesetzlichem Zahlungsmittel auf Bankkonten)

 

Podcast 0447 – Mike Pence

 

Nächster US-Präsident?
(mit Christian Vartian)

Ironman Mike Pence, der nie ne Maske getragen hat ...

Ein potentieller Präsident, dessen Programm eigentlich niemand kennt - außer das er ein ausgewiesener Hardliner in Sachen China ist. Was bedeutet es in der Praxis, wenn das "Unglaubliche" eintritt.
Gedankengänge und Fakten und in einer Zeit in der schon so manches "Unglaubliche" urplötzlich doch Realität wurde ...

Er mag China nicht, zu Russland hat er nie was gesagt und im Gegensatz zu Donald Trump ist er religiös angebunden ebenso wie die Dame, welche aktuell als neues Mitglied auf Lebenszeit in den Obersten Gerichtshof nominiert ist.

Darum sprechen wir hier kurz über die verschiedenen religiösen Strömungen in den USA und wer von den potentiellen und tatsächlichen politischen Machthabern wo und wie angebunden ist.

 

USA vs. China

 

Der entscheidende Faktor hierbei ist die potentielle Weichenstellung bei der Außenpolitik, denn die Innenpolitik besteht aus 2 festgelegten Komponenten, die nur an einer Stelle veränderbar sind. (Hier sollte wirtschaftspolitisch jeder genausten hinhören, denn diese 5-6 Sätze ersparen viel Lebenszeit und Energie beim Konsum von Verschwörungstheorien und Ideologien)

  • Weltfrieden vs. US-Frieden
  • Trump, der Sonderling in Punkte Pazifismus
  • Wie könnte ein harter Kurs überhaupt aussehen?
  • Was ist realistisch und was ist unrealistische Propaganda?
  • Wir wollen jetzt streiten, was machen wir jetzt genau?

 

Christian Vartian fällt dem Zusammenhang eindeutigen Aussagen - Fakten und Thesen:

  • Huawei ist natürlich ein Thema und eine Tatsache die sicherlich 90% aller Leute nicht bekannt bzw. bewusst ist.
  • Zudem geht er wirtschaftlich inside: wer sind denn eigentlich die netten Jungs und wer die bösen Jungs mit Pfui Pfui ...
  • Zudem kommt er mit einer unerhörten These bzgl. einer echten Konfrontation
    um die Ecke und regt damit extrem zum nachdenken an.
  • Einen Abstecher zu Joe Biden und was bei ihm die gefährliche Komponente ist.
  • Sowie der russische Kühlschrank und seine enorme Bedeutung für die Welt.

 

"Plötzlich" sind wir bei den Buchreligionen vs. Buddhismus und wo die eigentliche Sollbruchstelle auf der Erde verläuft.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Hygiene massiv, ... & neuer Rekord

... ein halbes Stimuluspaket und ein erkrankter Präsident.

Überall mehren sich verstärkt erneute Hygieneprobleme, in den USA soll auch der Präsident erkrankt sein.
Inzwischen haben im US- Repräsentantenhaus die dort mehrheitlich vertretenen Demokraten ein weiteres Stimuluspaket beschlossen, welches allerdings nicht mit den Republikanern, welche die Mehrheit im Senat halten, abgestimmt ist.
Es handelt sich um ein staatliches Programm und keines der Notenbank, geht daher in die Neuverschuldung und braucht daher die Zustimmung des Parlaments.

Einen neuen Rekord haben wir bei unserem Super-Tech-Aktienportfolio Web X.0 & Crypto Supply zu verzeichnen. Bei +3,21% Wochenperformance (in EUR, Nasdaq -0,19%) überschritten wir letzte Woche das erstemal die +100% seit Auflage im Januar 2018.

 

Weltoktober

 

03. Oktober 1990

„Alle diese Untersuchungen, die gründliche Erforschung der Stasi-Strukturen, der Methoden, mit denen sie gearbeitet haben und immer noch arbeiten, all das wird in die falschen Hände geraten. Man wird diese Strukturen genauestens untersuchen – um sie dann zu übernehmen.
Man wird sie ein wenig adaptieren, damit sie zu einer freien westlichen Gesellschaft passen. Man wird die Störer auch nicht unbedingt verhaften. Es gibt feinere Möglichkeiten, jemanden unschädlich zu machen. Aber die geheimen Verbote, das Beobachten, der Argwohn, die Angst, das Isolieren und Ausgrenzen, das Brandmarken und Mundtotmachen derer, die sich nicht anpassen – das wird wiederkommen, glaubt mir. Man wird Einrichtungen schaffen, die viel effektiver arbeiten, viel feiner als die Stasi. Auch das ständige Lügen wird wiederkommen, die Desinformation, der Nebel, in dem alles seine Kontur verliert.“
Bärbel Bohley 1991
 
 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Aktienrekord

Die Anomalien der letzten Woche haben sich zum Teil aufgelöst, aber auch nur zum Teil, denn das Öl hatte zwar einen zwischenzeitlichen Rücksetzer, tanzt aber immer noch bei (drohendem Lockdown?) über $40 rum, während alles andere fleißig der Zentralbank-Manipulation gefolgt ist.

Der gepamperte Sektor konnte sich allerdings innerhalb der Woche wieder recht zügig erholen und so schlossen die Indizes im Plus. Den absoluten Kracher legte allerdings unser Super-Tech-Aktienportfolio Web X.0 & Crypto Supply mit +5,89% Wochenperformance hin.

Mit dem Standard-Einzelaktien-Portfolio erreichten wir diese Woche damit den oben benannten Rekord, denn das Subportfolio B nimmt nun mittlerweile mit Abstand mehr Volumen am Gesamtportfolio ein als das Subportfolio A Edelmetalle. - Nachdem wir vor einigen Wochen das erstemal Gleichstand hatten.

 

Der EUR mal wieder

 

vom 1 x 1 der Zentralbankmanipulation

In den USA halten wir in den letzten 2 Monaten bei: Sowohl PPI (Produktionspreiskostenindex) als auch CPI (Konsumentenpreisindex) kamen mit 0,6% Plus auf Monatsbasis gefolgt 0,4% Plus auf Monatsbasis herein. Soweit also nicht deflationär.

Nicht deflationär und dennoch fallen die Assets.

 

Podcast ➤ Chinas Einblick

 

Der Blick hinter die Mauer

HongKong, China, Taiwan - Ein Volk, drei Modelle wie sie nach asiatischen Verhältnissen unterschiedlicher nicht sein könnten. Für uns Weiße (Kaukasier) ist vieles in diesen Kulturen befremdlich und teilweise extrem unverständlich. Auf der anderen Seite teilen wir in vielem die normalen menschlichen Eigenschaften wie Haß, Eifersucht, Habgier aber auch Liebe, Großmut und Mitgefühl.

Nicht nur die Herangehensweise der Bank of Japan und ihre direkte Auswirkung auf unser aller Leben, bereitet vielen von uns oftmals Fragezeichen über dem Kopf.

Auch die Verhaltensweisen der aktuellen und ehemaligen Machthaber in Peking werfen sehr oft Fragen auf, sei es in simplen Tweets, Pressemitteilungen, wirtschaftlichen oder gar kriegerischen Handlungen. Und doch dürfen wir nicht ignorieren was Peking umtreibt, denn es hat nicht nur Auswirkungen auf ihre direkten Nachbarn, seien sie vom eigenen oder fremden Völkern, sondern auch direkt auf uns Weiße (Kaukasier) in unserem eigenen und direkten Haus/Umfeld.

Wir können daher nur jedem eigenverantwortlichen Investor empfehlen, sich zumindestens in unregelmäßigen Abständen mit den aktiven Gegebenheiten in und um das Reich-der-Mitte zu beschäftigen.

  • Droht jetzt ein Krieg zwischen Peking und Taiwan?
  • Chinesische Firma schnüffelt im Ausland für Chinas Militärgeheimdienst
  • die tiefsten Ängste der Führung in Peking
  • Umsturz von Lukaschenko ein Albtraum Chinas?
  • Wird Deutschland Peking helfen, Huawei vor dem Untergang zu retten?
  • China treibt Digitalwährung an: Was steckt hinter dem Plan?
  • Wolfskrieger-Diplomatie: Von hart zu weich – China wechselt den Kurs
  • Nicht zugelassener Impfstoff vor Wochen eingesetzt – "Impfstoff-Diplomatie" gestartet?
  • Schimpf und Schande Kampagne gegen Mike Pompeo
  • TikTok vor dem Aus ...

Sind nur einige Themen die auf der Agenda stehen.

 

Hard Asset Makro + Premium Portfolio-Report

 

Anomalien

Den Nasdaq outzuperformen mit unserem Web X.0 & Crypto Supply Aktienportfolio ist für unsere Kunden ja mittlerweile zum Standard geworden. Das unser Super-Tech-Porfolio allerdings Plus macht (+2,26%) in einer Woche in der der Nasdaq (zusammen mit allen anderen Indizes) einen Verlust macht (-2,86%), dass ist schon ein ziemlicher Schluck aus der Pulle.

Die eigentliche Anomalie hatten wir allerdings am Wochenende unseren Portfolio,- und Trade-Kunden mitgeteilt und uns dementsprechend bereits positioniert.

Es darf als schlechter Witz angesehen werden, dass das Öl, welches jede Sekunde in Unmengen gefördert und die Welt darin ersäuft wird, oben bei 41/43 rumtanzt, während die "überteuerten" Aktienmärkte, auf Grund der Hebung der X-Achse fallen wie ein Stein.

Ja nee, is klar ...

Ahnlich wie das ÖL, welches in luftigen Höhen bei 41/43 rumtanzt, obwohl es jede Sekunde in Massen gefördert wird und die Welt in ihm förmlich ersäuft, sacken die werthaltigsten Unternehmensbeteiligungen der Welt, durch bewusste Manipulation der X-Achse im Kurs gegen Core-Zahlungsmittel aktuell ab.

Mittlerweile ist diese Anomalie zum Teil abgebaut, bzw. besser müsste man sagen, sie ist dabei sich abzubauen, denn da ist noch viel Luft ...