Video Update: Rohstoff-Rally Spekulationen

 

... und Kuroda pampert den Nikkei

Auf wen ich hier lieber setze, sollte kein Geheimnis sein.

Kuroda pamperte den Nikkei nach Trump.
Kuroda pamperte den Nikkei nach Macron.
Kuroda hob den Nikkei, samt Re-Test aus dem großen Dreieck raus
und steuert jetzt das große Doppeltop an.

Der Knochenbrecher - USDJPY hat sich entschieden.

Aus welcher Hexenküche hier demnächst eine Rohstoff-Rally erwachsen soll, bleibt wohl das Geheimnis derer die wie blöde die letzten Wochen AUD und NZD kaufen.
Unabhängig davon läuft unser Oel-Trade beim Brent wie letzte Woche geplant.

Außerdem gehe ich noch auf die Euro-Schiebezone und den voraussichtlichen Termin der Topausbildung ein und spreche unsere geplanten Shorttrades beim Bitcoin an - die abhängig sein werden vom Goldpreis.

Video Update: ÖL-Crash oder Fake?

 

 

 

 

 

$30 oder $60

Wir sind nahe der Entscheidung, die in ihrer Gesamtheit natürlich Einfluß auf den gesamten Rohstoffsektor und damit auch auf die Edelmetallpreise hat.

Aktuell laufen wir in gute Longeinstiegsmarken hinein, allerdings weniger im WTI (US-Oel), sondern eher im Brent.

  • es zündelt am Golf
  • US Oelmarkt nachwievor überversorgt
  • Iran's Oelminister meldet sich zu Wort
  • warum lieber Brent und nicht WTI
  • was hat es mit Volker's "magischem" gelben Viereck im Oelchart auf sich
  • keine Zinsveränderungen in Neuseeland

Video Update: „sell before it’s to late“

 

FED Granden sprechen von Blasen

Ja welche meinen sie denn nur?
Verbal drischt man auf die Immobilienmärkte ein, meinen tut man die Aktienmärkte; so sagen viele.
Wir teilen diese Meinung aus bekannten Gründen nicht.

Die konkreten US-Daten werden künftig den Takt angeben, auf Anleger und Trader kommt also echte Arbeit zu.
Warum dies so ist, behandle ich in diesem Video Update.

Der Goldpreis ist noch in Kuroda's Hand, Umkehrformation jedoch bereits potentiell in Sichtweite.
Weitere Themen sind:

  • historisch hohe netto Longpositionen in Euro - Gefahr für den Eurokurs
  • höchster Liquiditätszufluss in europäische ETF's nach der Macron Wahl
  • Marginsenkungen auf Rohstoffe in China - Eintagsfliege? und Gefahr für den AUD
  • Brexitverhandlungen gestartet, Pfund in der Range
  • USDJPY als Taktgeber für Gold und Indices
  • Nikkei Trade; Spekulation auf BoJ-Unterstützung
  • EURJPY der Taktgeber für deflationäre Schocks
  • Palladium als Indikator für 'Etwas'
  • Wer läuft besser: DOW oder SP500 (Aktien-Trade-Depot)

Video Update: Nach dem Zinsentscheid

 

Goldbullen wieder in Kuroda's Hand

Zwei werden in 2017 noch folgen, da hat Frau Yellen keinen Zweifel dran gelassen,
dann sind wir mindestens bei 1,75% Leitzins in den USA -
hey das entspricht dem Zinsniveau von Neuseeland - sollte uns das nicht zu denken geben ...?

DOW und USD Index steigen, der Aussie probt mit seinen 1,5% grad den Aufstand,
komische Bewegungen beim Yuan kurz vor dem Zinsentscheid und der EURUSD Trade ist in der Spur.

Ich spreche in diesem Video Update, am Beispiel des EURUSD auch kurz meine Strategie der
kleinen Schritte an und stelle als öffentliches Chartbild unseren aktuellen Bitcoin-Trade mit ein.

Video Update: Euro Short-Squeeze voraus

 

Gold schließt sein Macron-GAP!
und nun?

.... wir haben zwei Mega-Events nächste Woche für die Märkte
und zusätzlich noch einen Mario Draghi der langsam im Zugzwang zu liefern steht.

  • EURUSD - Durchbruch der 1.13 in Sichtweite
  • EURCAD - Ausbruch aus einem 30 Jahre Dreieck voraus
  • USDCHF - Bruch der letzten Unterstützung
  • EURNOK - Top Short-Kandidat auf den Euro aktuell
  • wichtigste FX / Gold Korrelation (exklusiv mal wieder nur auf der CB)
  • was macht Euro-Gold, wenn der Euro squeezed?
  • Trade des Sommers: Dreiecks-Bruch = Plums ....

Wenn Draghi nur ansatzweise liefern sollte, gibt es bei einem speziellen Währungspaar eine
Bitcoin-artige Rakete!

Video Update: EURUSD & Co.

 

Euro Kursentscheidung fällt quasi jetzt und hier

  • letzte Nacht angesprochen, mustergültig die 1.11 absolviert
  • Draghi weiterhin dovish
  • Absturz oder Ausbruch, die Entscheidung fällt jetzt
  • Zinsanhebung im Juni so gut wie sicher
  • Gold schließt bis dahin wohl noch seine GAP's
  • USDCHF im Aufwärtstrend
  • Yuan legt zum USD zu - Gespräche zwischen Trump und Xi positiv gewesen
  • Donnie führt die Politikkasper vor

Video Update: Euro-Gold mit Boden

 

Gold in USD steigt oder EURUSD fällt - who cares

Ein kurzes und knackiges Video Update durch die wichtigsten Märkte.

  • Euro-Gold sind wir mittlerweile bei 1140
  • Die 5-wellige Abwärtszählung im USD Gold ist Geschichte
  • EURUSD bricht gerade seine wichtige Unterstützung
  • Gold in Pfund stärkt sein Plateau
  • Pfund fällt, wenn Labor in den Umfragen vorne liegt - aha ....
  • Der Top Euro Short aktuell ist gegen den CAD
  • Oel hat erwartungsgemäß seinen Fakeausbruch kassiert, die Opec hat nichts mehr im Köcher
  • Der Trade des Sommers mit neuen Tiefs

Bitcoin – Spezial

 

"Crash" mit Ansage

Die Faszination von Logikketten ist immer wieder atemberaubend!
Denn diesen (ersten) wirklich scharfen Rücksetzer, den Zerohedge u.a. als "Crash" bezeichnen,
habe ich vor nicht einmal 24 Stunden logisch hergeleitet und erklärt.

Seit gestern Nacht sind die Karten beim Bitcoin neu gemischt!
Die extremst mögliche Fibo-Extension in einer normalen fünf-welligen Bewegung wurde gestern Nacht erreicht.

Da der Bitcoin das jüngste aller global handelbaren Assets seit der Geburt Christi ist, befinden wir uns seit der Entdeckung der Fibonacci-Zahlenreihen und Elliotwellen hier in der Praxis im absoluten Neuland.
Wir wissen "nur" das die Fibonacci-Zahlen fundamental sind und im uns bekannten Universum gelten, ebenso wie die Schwerkraft auf der Erde.

Die aktuelle extreme Extension war im langen Bild mit absoluter Sicherheit nicht das Top des Bitcoin,
aber sie wurde global gestern Nacht fast punktgenau erreicht.

Ab jetzt hat der Bitcoin seine Baby-Jahre hinter sich und ab jetzt wird es zum echten Trading!

Video Update: Euro-Gold Setup

 

Pre-Trump Niveau ist erreicht

  • Drei Zinsanhebungen in den USA sind fast eingepreist
  • Garniert wurde die Entwicklung mit einer spekulativen Rally im Euro seit der Wahl von Macron
  • Das Zwischen-Top im GOLD (in USD) bei 1261 ist bislang valide
  • Der Trendflow Indikator im echten USD Index ist im Extrembereich angekommen

Ich habe Euch anhand des EURUSD Chartbildes die kurzfristige Funktionalität einer klassischen Forex-Bewegung nachgezeichnet und im Detail kommentiert, erläutere anhand der Cross-Charts das Setup für den Euro-Gold Einstieg und zeige auf, warum ein Fall des Goldpreises in USD zurück zur 1200 absolut kein Beinbruch wäre.

Zwei Anmerkungen zu Manchester, ganz ohne wilde Verschwörungstheorien gibt es ganz am Schluss des Videos noch.
Aktuelles Setup beim Bitcoin in schriftlicher Form.

Video Update: Schlechte Nachrichten!

 

Trump, Gold, USD Index, YEN & Franken

Party in Europe on the way ...,
Spanische Schulden, französische Aktien, italienische Unternehmensanleihen - für alles braucht man Euro's.
nur für den DAX nicht.

  • USD Index Top mit Ansage
  • Gold Top und Ausstieg mit Ansage
  • EURUSD Anstieg mit Ansage
  • Oelpreis Anstieg mit Ansage
  • Nikkei Ausbruch mit Ansage
  • AUDJPY Short mit Ansage

Derzeit wird die Ernte eingefahren und neue Setup's werden vorbereitet,
während Comey gefeuert wurde und Mueller als Berater zur Verfügung stehen darf!

Großes braut sich in den USA zusammen und mit Sicherheit ist es nicht die Abwahl von Mr. Trump.
Willkommen in der Welt des realen Politik,- und Investment-Universums.

 

Video Update: Bitcoin und Macron

 

Macron gewinnt und Eisenerz im freien Fall

Was haben Bitcoin und Macron gemeinsam?
Richtig, gar nichts - dennoch rast der eine von Allzeithoch zu Allzeithoch,
während der Andere in Paris die Fantasien aller Verschwörungstheoretiker der westlichen Welt befeuert.

Ein paar Fakten und private Beobachtungen von Mitgliedern zur Wahl aus Frankreich spreche ich u.a. mit an, gehe auf das Setup beim Euro ein und warum ausgerechnet den Euro gegen die norwegische Krone short.

Stress zwischen Teheran und Riad und wie wir auf einen steigenden Oelpreis "wetten", sowie die ideale Kombination um auf Stress in China und dem Finanzsystem im allgemeinen zu setzen.

Der Nikkei hat den Ausbruch durch Kuroda geschafft und Einführung in die Bitcoin Setup's.

Video Update: Macron vs. Le Pen

 

Krach oder neue Höhen

Dieses Video Update steht ganz im Zeichen der anstehenden Wahl nächsten Sonntag.
Nicht nur was Euro, Dax & Co. betrifft, sondern auch ob ein erneutes Eingreifen der Bank of Japan,
mit allen entsprechenden Auswirkungen notwendig werden könnte oder nicht.

Daher starten wir auch mit dem Nikkei, welcher an eine ganz entscheidende Marke rangelaufen ist,
sowie seinem Zwilling dem USDJPY und damit sind wir auch direkt beim Gold in USD und in Euro.

Es hängt eben doch alles zusammen und Dinge losgelöst zu betrachten ist bestenfalls grob fahrlässig.
Gleiches werden sich wohl auch die meisten OPEC Mitglieder denken, denn trotz aller Anstrengungen hat das Oel eine entscheidende Marke heute gerissen ...

Den im Video angesprochenden Artikel beim damaligen GAP Schluss des USDJPY.
It's done ... 感謝 黒田 東彦

Video Update: Wahl-GAP’s

 

Tradingchancen für die aktuelle Woche

Die Eröffungen nach der Wahl gestern Nacht und heute früh haben einige extreme Lücken in bestimmte Charts gerissen.
Diese schauen wir uns im Detail an, denn einige sind noch offen, einige bereits schon wieder geschlossen.

Thomas Jordan kam mit Ansage, Herr Kuroda ohne Ansage - Verlaß ist auf die beiden allemal.

Video Update: Gold am Ziel

 

Der Kampf um die Trendlinie beginnt

Während drei US-Flugzeugträger auf dem Weg nach Korea sind,
Warnungen aller Orten gegen einen Schlag auf Nord Korea ausgesprochen werden,
verhalten sich zwei Welt-Asset's genau wie es der großpolitischen Wetterlage entspricht ...

sie sind in Wartestellung.

 

Wir behandeln:
Gold, Oel, Euro, YEN, Pfund, AUDNZD, die türkische Lira und was ist derzeit teuer und was ist derzeit billig.
Außerdem werfen wir erstmalig wieder einen Blick auf den EURAUD und seinen kleinen Cousin, ...

 

Video Update: seltene Akteure

 

Detailanalyse des Freitags nach dem Angriff

Während Trump und Xi fast schon Händchen-haltend sich der Weltöffentlichkeit präsentieren,
wird der offizielle Ton aus Moskau schärfer.
Rex Tillerson, Ex-Exxon Chef ("denen Trump ja das irakische Oel versprochen hat") zeigt in Richtung Nord Korea und Frau Albrecht ist auch der Meinung sie müsse unbedingt ihren Senf mit zur aktuellen Lage abgeben.

Alles nur ein Fake, wie manche sagen und schreiben oder ist die Situation doch ernster?