Podcast 0265 – Flash Crash: von $319 auf 10 cent

 

Bitcoin vs. Gold - und der Sack ist zu!


Aus der Welt der Kryptowährungen:
Aus einer Welt ohne Zentralbanken.

Aus einer Welt ohne Future-Märkte.
Aus einer Welt ohne regulierte Börsen.
Aus einer Welt ohne jegliche Sicherheit.
Aus einer Welt ohne jegliche Verantwortung.

Aus einer Welt mit nur einer Regel:
Wer hat die größte Keule.

Letzte Woche, vom 21.06. auf den 22.06. crashte der Kurs der zweitgrößten Kryptowährung innerhalb von Sekunden vom Ausgangswert $319 auf 10 US-Cent.

Unsere Analyse und unser Ausblick.
Bitcoin vs. Gold - und der Sack ist zu!

Podcast – Psychopathen unter uns

 

Das Böse entschlüsselt

 

Die wichtigste Herausforderung unserer Zeit ist nicht die Änderung/Anpassung des Gesellschaftssystems:
sei es Kapitalismus, Kommunismus, Sozialismus, Monarchie, Gottesstaat, Errichtung einer libertären Gesellschaft; oder gar nur des Finanz,- und Geldsystems, sondern das erkennen und eliminieren der zugrunde liegenden Ursache.

Hinzu liefert eine neue Erkenntnis auch die Erklärung warum sich seit Jahrtausenden destruktive Machtstrukturen unverändert auf dem Planeten halten können.

Indien plant Legalisierung des Bitcoin

 

"Animal Farm - Teil 2.5"

On June 20, CNBC India announced that the Indian government committee has ruled in favor of regulating Bitcoin and is currently establishing a task force to create various regulatory frameworks with the aim of fully legalizing Bitcoin in the short-term.
....

After crashing 30% last week, Bitcoin is now up over 33% in the last few days helped by a surge in demand from India exchanges after the India government ruled Bitcoin as legal in India...

Bereits die letzen Tage gab es zu ungewöhnlichen Zeiten die massivsten Volumenbewegungen im Bitcoin.
Zeiten in denen sowohl Chinesen wie auch Inder für gewöhnlich schlafen.

Podcast 0264 – ‚Palladium ist aus‘

 

Das undrückbare Edelmetall
(mit Christian Vartian)

Palladium auf Post-Ford Allzeithoch, seit unserem letzten Palladium Podcast satte 13% plus.
Dies ist jedoch nur einer der wichtigen Punkte und vorallem hat es Gründe und genau über diese Gründe sprechen wir.

Die politische Clown-Veranstaltung um den Brexit; (Comey): 'wer hat in den USA wie und wann mit den Russen gesprochen' und wen hat President Trump bislang schon getroffen und wen nicht, rundet das Thema zum Abschluss ab.

  • wie geht es weiter mit Palladium?
  • warum ist gerade Palladium das undrückbare Edelmetall?
  • was wäre die Killeranwendung für Palladium?
  • ist eine Palladium/Platin Ratio von 1 zu 1 möglich?
  • wie sieht das ideale Edelmetall Portfolio aus?
  • warum kommt der Goldpreis mit dem Hintern nicht hoch?
  • wer sind eigentlich die "schwachen Hände" im Gold?
  • wofür taugt Silber wirklich und wozu nicht?
  • wo wäre der Silber-Preis ohne JPM?
  • Rhrodium ist fast so "liquide" wie Immobilien

Außerdem sprechen wir natürlich auch über Aktien, Bitcoin und Devisen.

  • wie und warum schlägt man den SP500?
  • wie sieht ein optimales Devisen Portfolio aus?
  • welche Rolle spielt der Bitcoin wirklich?
  • sind Bitcoin und Gold Konkurrenten, ja oder nein?
  • was ist der Unterschied zwischen Portfolio Gestaltung und Trading?
  • was geht bei Aktien derzeit rein und was raus?
  • warum steigt der SP500 trotz Terror & Co immer weiter?

Über die ganzen Investment,- und Trading Betrachtungen kamen wir natürlich auch zu bestimmten aktuellen politischen Entwicklungen, denn genau durch diese unidelogische Brille läßt sich die Welt am nüchternsten betrachten.

  • was macht denn der Neue in Paris da überhaupt?
  • am 19. Juni starten nun offiziell die Brexit-Verhandlungen
  • warum eigentlich der Brexit?
  • und warum stellt in den USA eigentlich niemand die wirklich wichtigste aller Fragen?

Fast zum Abschluss erfahren wir an welchem Punkt Jean-Claude Juncker und Christian Vartian ein einziges mal einer Meinung waren.

 

Liebeserklärung an Kuroda

 

 

 

 

 

 

Meine ganz persönliche Liebeserklärung an Haruhiko Kuroda,
dem Chef der Bank of Japan, im japanischen Kaiserreich, dem aktuell der Premier
(mit extrem wichtiger und langer Familientradition) Shinzo Abe als 'Kapitän' vorsteht,
muss und möchte ich heute erklären.

Die zuverlässigste Zentralbank dieser Welt ist und bleibt die Bank of Japan!
Man muss die Intensionen der Japaner nur zu lesen wissen.
Christian sagt: Vielleicht kann das auch nur ein echter Preuße.

Ich weis das ich gut im YEN bin - den USDJPY als "Knochenbrecher" konnte ich persönlich nie nachvollziehen, aber diesen Nikkei ... 🙂 ... habe ich nun wirklich eindeutig und für lau - also faktisch kostenlos - dargelegt, erklärt und angeboten!

ÖL – monarchische Oligarchie

 

... ready to live forever with $40 or less?

 

 

 

Was haben das:

  • Königshaus Saud
  • Wladimir Putin's Kreml und
  • Donald Trump's neue Administration gemeinsam?

Richtig: alle Drei haben kein Problem mit Oelpreisen von $40 und weniger!

Außerdem: Was hat das alles mit dem Islam zu tun?
Und warum müssen die Betty und die (Bilderberg) Beatrice weg?

Zbigniew Brzezinski ist tot

 

... und da waren's nur noch zwei

 

Das Rocky-Lager leert sich zusehends.

Der große Grande David Rockefeller hat vor wenigen Wochen das weltliche Handtuch geschmissen
und damit fiel bereits ein wichtiger verbindender personeller Kern des gesamtes Netzwerkes weg.

Nun ist letzte Nacht einer der beiden wichtigsten politischen Strategen im Alter von 89 Jahren verstorben.
Zbigniew Brzezinski selbst höchstpersönlich.

Das System der ‚regulierten Selbstregulierung’

 

Willkommen im Nanny Staat

In erster Lesung wurde gestern am 19.05.2017 im Bundestag, durch eine Mehrheit aus CDU/CSU und FDP der von Minister Maas eingebrachte Gesetzesentwurf zum praktischen kippen des Artikel 5 Grundgesetz nicht, wie geplant durchgepeitscht.

Was auf den ersten Blick als Erfolg gesehen und auch vielfach so gefeiert wird, lässt mir bei genauer Betrachtung den kalten Schauer über den Rücken laufen.
Die danach veröffentlichte Pressemitteilung der Bundestagsfraktion CDU/CSU liefert hierfür den Anlaß.

„... zu starken Eingriff in die Meinungsfreiheit effektiv zu begegnen...“
Wollen die uns verarschen?

Kuroda verarscht die Bullen ;-)

 

Hat der Kuroda schön die USDJPY Bullen verarscht

Während Finanzmedien und Blogger wieder wie aufgeschreckte Hühner,
planlos draußen rumrennen und schon wieder was von Reißleinen fabulieren,
herrscht an anderer Stelle große Verwunderung über den "plötzlichen" Goldpreisanstieg.

Derweil sitzen Live-Account Kunden u.a. Chartblubberei-User grinsend vor Ihren Bildschirmen
und stellen sich maximal die folgende Frage (Zitat eines Live-Kunden):

Deine Prognosen sind mir schleierhaft.....woher kommt diese beinahe unheimliche Trefferlandung???

 

Textausschnitt:
"Sowas ist Maßarbeit!
Ihr könnt die normale Charttechnik, COT-Daten-Unsinn & Co. vergessen, wenn ihr nicht die strategische Planungen der Zentralbanken und ihre speziellen Handschriften in eure Überlegungen und Trade/Investitionsentscheidungen mit einbezieht."

Podcast 0263 – Inflation ja oder nein?

 

Die Mär von der globalen Inflation
(mit Christian Vartian)

Die Welt "ersäuft in Liquidität", so der allgemeine Tenor der alternativen Finanzpresse, hüben wie drüben des Altantik.
Gold,- und Silberpreise sind massiv "gedrückt", manipuliert und müssten eigentlich bei +$3000 / $150/oz stehen.

Währendessen befinden sich die Aktienkurse in "luftigen Höhen" und stellen eine gigantische Blase da, die jede Sekunde platzen könnte/muss/schon längst hätte sollen.

Bullshit sage ich.
Christian Vartian drückt sich natürlich wesentlich diplomatischer aus und wir erklären warum.

Ausgangspunkt war mein Artikel vom 11.05.2017 in Bezug auf die Aussage des Präsidenten der RBNZ und den Reaktionen von einigen Hörern.

Da mir dieses Thema für Euch zum Verständnis extrem wichtig ist, habe ich Christian Vartian zum Gespräch eingeladen und wie üblich gehen wir dabei tief ins Detail, denn nur wenn man die Mechanik versteht, dessen was passiert, bzw. passiert ist, kann man auch nachvollziehen was die einzelnen Kurse tun, bzw. eben nicht tun.

Ideologie ist auch hier wieder ein mal fehl am Platze, auch wenn sie - wie im politischen Leben - massenhaft täglich gereicht wird.
Auch wenn ich annehme das wir dieses Thema nicht zum letztenmal behandelt haben, ist dieser Podcast ein guter Einstieg.

  • Mario Draghi schießt mit Kanonen auf Spatzen
  • Die FED hat in einem Punkt genau das Richtige getan
  • SNB und BoJ verhalten sich den Umständen entsprechend klug und rational
  • "Irgendjemand" deflationiert da extremst

 

Die wichtigste Wahl der Welt

 

Macron vs. Le Pen

Nur noch wenige Stunden trennen uns vor der alles entscheidenen Wahl.
Natürlich waren das Brexit Referendum und die US-Wahl, welche Donald Trump in Weiße Haus gehievt hat sehr wichtige Ereignisse, doch bei aller Bedeutung sind diese nichts im Vergleich zu dem was jetzt in Frankreich ansteht.

Denn wenn Le Pen gewinnt, wird sie zwar auch eine Volksbefragung durchführen, mit der geballten Macht des Elysee Palastes wird der Front National jedoch die Stimmung im Land entsprechend beeinflussen können das sich eine Mehrheit der Franzosen für den Austritt aus dem Euro und der EU ausprechen wird.
Das macht diese Wahl so entscheidend.

Eine Mehrheit geht aktuell davon aus das Macron gewinnt. Ebenso wie die Märkte.

Die Korea Freak-Show

 

Es geht um Tokio (東京)

 

Uns wird eine große geopolitische Freak-Show vorgespielt. Ein großes Fake.
Welchen Sinn dieses große Fake hat, darüber kann man im Moment spekulieren - was viele, die meisten ohne jegliche Expertise, ja auch ausführlich tun.

In Absprache mit dem Kreml eine Kantine auf einem syrischen Flugplatz zu "versenken" ist etwas ganz anderes als eine hochgerüstete chinesische Geheimarmee zu bombardieren.

Podcast 0262 – Bargeldverbot

 

Animal Farm Teil 2
(mit Christian Vartian)

Das Horrorszenario eines jeden freiheitsliebenden Menschen.
Wir sprechen über ein staatliches Punktesystem, die Abschaffung des privaten Bankensystems, den Bitcoin und seine wichtige Funktion, warum es den "Amazon-Coin" & Co. nie geben wird und das es gar nicht um Bargeld,- oder Nicht-Bargeld, sondern um die Abschaffung des Geldes insgesamt gehen kann.

Und "wie durch ein Wunder", gibt es eine Region auf der Welt, die das kapitalistischste aller Instrumente nach wie vor pampert und es nicht mal den Hauch eines Anscheins macht, als ob dieses abgeschafft werden sollte.

Podcast 0261 – Goldgedeckter US Dollar

 

Animal Farm Teil 1 - (Update)
(mit Christian Vartian)

Auf leisen Sohlen kommen große Umwälzungen daher.
Allerdings nicht aus der Ecke wo es allgemein vermutet wird und für jeden klardenkenden Europäer aktuell ersichtlich ist.

Das indische Experiment als Blaupause?
Kryptowährungen vs. Bargeldverbot und was hat das alles mit einem goldgedeckten USD zu tun?

Bestimmte Entwicklungen erinnern einen zunehmend an George Orwell's Animal Farm.
Ganz ohne große Verschwörungstheorien schauen wir uns die harten Fakten an, analysieren diese
und beschäftigen uns damit was wir ganz konkret in diesem globalen Spiel der unterschiedlichen Machteliten tun können.

Podcast 0260 – and the winner is: France

 

Die französische Volkswirtschaft
(mit Christian Vartian)

Was als kurze Wahlnachlese gedacht war, entwickelte sich in diesem Uncut als Grundsatz-Podcast zur aktuellen und zukünftigen wirtschaftspolitischen Lage in Frankreich.

Warum die deutsche Politik und Konzern-Wirtschaft in den nächsten Wochen lieber direkt oder indirekt Wahlempfehlungen für Marine Le Pen aussprechen sollte, schildert Christian Vartian, als Kenner der französischen Wirtschaft im Detail.

Emmanuel Macron wäre das Horror-Szenario für die dt. Großindustrie!
Für Trader und Investoren ein Traum.