Podcast 0164 – Der Fahrplan aus dem Euro


Eine Strategie geht auf
[Beitrag ist auch ohne Anmeldung komplett frei verfügbar]

Betrachtet man den Euro rein technisch und bringt die Historie der ihm zugetragenen Zentralbank- und Real-Politik auf einen Punkt, so gelangt man zu folgender Feststellung:

Entweder sind dort die größten Deppen zu gange, die man in 2000 Jahren je ans Geld gelassen hat!
Oder, man torpediert den Euro mit Vorsatz!

Beide Varianten sind ein Vorteil für Euro-Kritiker wie Gegener, denn sie haben unweigerlich das Ende der Utopie zur Folge.

Das vor dem Grexit der Default kommen wird, hatten wir bereits dargelegt und so war es dann auch. Zuerst flog der IWF am 30.6.2015 aus dem Zahlungskarussell. Und weil die USA nahe Institution noch nicht weiß, wie sie die ausgebliebene Rate offiziell werten soll, gab der EFSF unter deutscher Führung am 03.07.2015 eine kleine Entscheidungshilfe und erklärt Griechenland für zahlungsunfähig. Damit ist - auch wie angekündigt, die Problem-Torte nun komplett auf den Festtagstisch der US-Amerikaner geschwappt.

Doch wieso eigentlich?

Aufgrund der historischen Bedeutung haben wir uns entschlossen diesen Beitrag komplett frei zugänglich zu machen.
Gleichzeitig ist er auch auf  YouTube_Logo zu finden.

Podcast 0126 – Jahresabschluss 2014


Rückblick, Ausblick und aktueller Durchblick
[Dieser Beitrag ist auch für Gastzugänge verfügbar]

Etwas mehr als 1 Jahr ist die Chartblubberei in dieser Form nun alt. Passend zu Silvester ist es angebracht auf dieses bewegte Jahr im Detail zurück zu blicken. Wie immer bei uns, kommen wir natürlich auch an der aktuellen Lage und den Ausblicken aufs neue Jahr nicht vorbei. Weswegen dieser Podcast auch in 4 Teile gegliedert ist, denn wir blicken nicht nur auf die Märkte und ihre Akteure zurück, sondern auch auf's Referenzkonto und analysieren unsere Highlights aber auch unsere Flops.

Podcast 0091b – Was passiert wenn Angela Merkel scheitert?


Nachtrag zum Podcast 0091 mit Christian Vartian

"Kritiker" des aktuellen Kanzleramtes sollten hier ganz genau hin hören. Die Alternativlosigkeit zur Merkel-Politik mag man diskutabel finden. OK, wir zeigen auf, wie die Alternative zu Angela Merkel aussehen würde. Und hier geht es nicht um Geld, Euro, DM sondern um unsere BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Dieser Podcast ist auch für Gastzugänge abrufbar. Er ist eine unbedingte Ergänzung zu Land, Macht, Geld, Metall.

FATCA und das Dollar-Monopol

 

KENFM im Gespräch mit Rene Zeyer.

Dies ist mal keine Eigenproduktion, jedoch zu hochkarätig und wertvoll als das sie unter "Fundstücke" evtl. untergeht.
Ken Jebsen führt ein Telefoninterview mit Rene Zeyer, dem schweizer Journalisten und Buchautor von "Armut ist Diebstahl".
Selten zuvor war Ken so defensiv und vollkommen auf die Aussagen seines Interviewpartners fixiert und hat ihm Raum gelassen zur umfänglichen, fachlichen und informativen Ausgestaltung.

Podcast 0078: Auflösung Preisrätsel – Welcher Chart ist das?

 
oder wie sehen unmanipulierte Charts aus

Am 07. Mai hatten wir einen Chart eingestellt und dies mit einem Preisrätsel verbunden.
Wie die vielen Zuschriften gezeigt haben, wird die Auflösung so manchen verwundern und einige sicher auch in die Tischkante beißen lassen.
Das Ausloben der Preise sollte natürlich kein Selbstzweck sein, sondern wir wollen damit eine Botschaft transportieren.
Die Auflösung und die Botschaft haben wir in einem kurzen Uncut zusammen gefaßt, der auch Gastzugängen zur Verfügung steht.

Podcast 0075 – Das große Bild


Ein Rückblick & Ausblick

Beim derzeitigen Tumult wird es mal wieder Zeit, entspannt auf unser großes Bild zu blicken und die Fronten in dem World War of Finance abzuklopfen.

Silber bestätigt seinen Boden und Gold zeigt die Zähne. Gleichzeitig schmeißt Japan den Federhandschuh in den Ring und zerbricht offensichtlich am 02.05.2014 das bis dato herrschende Gefüge in den YEN Pairs.
An der Stelle wünschen wir viel Glück, denn das wird Abe & Kuroda nun am meisten benötigen.

Die Netzwelt diskutiert derweil innig um sogenannte REPO-Geschäfte der FED und ob QE3 deflationär oder inflationär wirkte.
Repo Geschäfte (Reverse Purchasement Agreements) klingt erstmal komplex, dabei ist keine Banker-Lehre notwendig, um diese zu verstehen.

Ein Schwerpunkt, den wir auch Gastzugängen kostenfrei zur Verfügung stellen, ist die Blogger-Szene. Denn wenn ausgerechnet Andreas Popp Angst um sein Leben hat, müssen wir mehr sagen als: Ohh mein Gott.

Podcast 0065 – Professionelles Trading mit CFDs


Unsere Grundlagen des CFD Handels

Grundlagen darf man eigentlich gar nicht sagen. Diese Begrifflichkeit wird bei anderen Informationsanbietern in Sachen CFD Handel schon zu genüge verwendet und in dem Sinne verschwendet.
Wer uns bereits kennt, der weiß, daß wir mitunter ganz eigene Ansichten und Überlegungen haben, die wir als grundsätzlich für gewisse Thematiken erachten, so auch bei CFDs.

Der Contract For Difference, quasi der Future für den kleinen Mann. In diesem 3-teiligen Podcast widmen wir uns ausführlich dem Fairsten Produkt des Finanzmarktes, seinen Eigenheiten, seinen Möglichkeiten und ob und in welchem Umfang man damit Rendite erwirtschaften kann. Wohlgemerkt, wir sprechen von handfester Rendite und nicht von dem glücklichem Schnapp.

Im ersten Teil geht es um die Basics, die Mythen und die Broker. Der zweite Teil widmet sich dem Risiko, der Nachschusspflicht, dem Hebel, der Rendite. Der dritte und auch für Gastzugänge abrufbare Teil geht der faszinierenden Utopie des "Klick dich reich" nach und für wen CFDs in Frage kommen. Außerdem stellen wir in diesem Teil unser heute veröffentlichtes Referenz-Konto vor.

Teaser – Der neue Carry-Trade

 

Es gibt wieder was auf die Ohren.

Vorab stellen wir Euch einen kleinen Ausschnitt des aktuellen Podcast's zur Verfügung, welcher am Donnerstag auf Sendung gehen wird.
Aber Vorsicht, Stiefel sind vorher anzuziehen, denn es wartet ein Sumpf an EFFT-Spray auf Euch.

Podcast 0048 – Was ist Geld?


Die Definition von Geld
[frei zugänglich]

Dieser Podcast ist eine Ausklammerung aus "Markt & Spekulation Teil 2".
Auf YouTube_Logo ist dieser Podcast mittlerweile auch verfügbar.

Zum Thema Geld existieren viele Theorien, Ansichten, Meinungen. Natürlich haben auch wir unsere ganz eigene Sicht auf dieses Gut und kommen nicht umhin, auch hier ein paar Mythen aus der Welt zu schaffen.

Podcast 0037 – Zinswende


Das Draghi an der großen Glocke.

Du suchst eine Richtung, einen Wegweiser der dich durch die Wirren der kommenden Zeit leitet? Hier ist er. Der 07.11.2013 und der Zinscut der EZB setzen eine Wegmarke, an der wir uns wohl gut ein Jahr abarbeiten können. Das mit dem Zeitraum ist schwierig zu beurteilen. Richtet es sich doch ganz nach Hektik, Momentum und Explosivität. Wer die Richtung aber kennt, weil er die Ursachen und Gründe dafür versteht, der hat dann auch kein Problem damit, wenn es mal wieder kürzer dauert.