Podcast 0477 – GOLD: Flash-Crash

 

Unfall oder Manipulation?
(mit Christian Vartian)

Kleiner Kick, große Wirkung - Kollateralschäden inklusive?

 

Letzte Sonntagnacht von 08.08. auf den 09.08.2021 gab es einen Preisrückgang beim Gold, faktisch aus dem "Nichts" um knapp 100 USD die Unze.

Noch am Montag wurde der Kurs bis auf knapp 1750 USD wieder nach oben gekauft, wo er, nach einer leichten Konsolidierung die letzten Tage, aktuell die Preisregion zurück erobert hat.

Wir gehen in unserer Analyse der Frage nach, was der Grund und was der Auslöser für diesen Flash-Crash gewesen ist. Grund und Auslöser sind nämlich beileibe nicht immer das Gleiche.

  • Welchen Interessen hat der Crash gedient?
  • Ist dies bullisch oder eher bärisch zu werten?
  • Wurde dadurch u.U. etwas ermöglicht, dass vorher wacklig war?
  • Oder war es u.U. nur eine Verkettung unglücklicher Umstände (denn auch sowas ist möglich!)?
  • Wer ist der eigentliche Feind von Gold?

Welchem Chart gleicht der Gold-Chart in dieser wichtigen Phase (bis zum Flash-Crash), fast wie ein Ei dem anderen?

Christian Vartian erläutert u.a. eine Abfolge der Ereignisse.
(Daher kommt dieser Podcast auch mit in die Rubrik 'Academy'.)

Garniert mit vielen Chartbildern und dem Hinweis auf geometrische Relevanzen.
Geometrie - ein Thema, welches die nächsten Wochen noch vermehrt Aufmerksamkeit in den Publikationen erhalten wird.

 

Podcast 0476 – Die SPX / Gold Ratio

 

Kurz vor dem Ausbruch
(mit Christian Vartian)

Das große Geld rechnet nicht in Geld (Zahlungsmittel), sondern in Ratios. Genauso bewertet es auch Märkte und legt Vermögen an, in dem es Assets und Assetklassen gegeneinander gewichtet, die eine über, die andere unter.

"Gold ist ja, wie wir alle wissen (sollten) mit Silber nicht verwandt, mit Platin nicht verwandt und auch mit Palladium nicht verwandt." CV

Die wichtigste Ratio der Welt unter den liquiden Assetklassen ist die S&P500 zu Gold Ratio.
Der SPX500 repräsentiert die Produktivkräfte der Welt vs. der zinslosen monetären Anlage ohne Gegenparteirisiko.

"Wer in irgendeiner Form an den Finanzmärkten investiert ist, kommt an diesem Podcast nicht vorbei. ..."

Im Herbst 2018 erreichte die SPX/Gold Ratio das erstemal seit der Finanzkrise die Marke von 2,46.
Nach einer perfekten und sauberen Konsolidierung erreicht sie nun erneut die Marke von 2,46.

Eine, rein charttechnische Betrachtung würde ein sogenanntes Doppeltop implizieren. Eine Reihe von Indikationen aus dem Devisen,- und soziologischen Bereich legt eine Ausbruch der Ratio nach oben nahe.

Was würde jetzt dieser Ausbruch bedeuten?
Simpliziert würde man sagen: die US-Aktienmärkte performen das Gold aus.
Das ist sachlich richtig, nur dies geschieht wenn dann nicht im luftleeren Raum, denn das ist hier kein "Monopoly" oder "World of Warkraft" - sondern hätte eine Unmenge an Auswirkungen und Begleitumständen in der realen Welt.

Vorallem sind dazu bestimmte Voraussetzungen notwendig, die ihrerseits wieder ihre Entsprechung in der Realität (Wirtschaft, Politik, Jobs, Lebensumstände, Familienplanungen etc.) haben.

Genau mit diesen Faktoren beschäftigen wir uns in diesem Grundsatz-Podcast.

  • Extensionmarken für den SPX500 (bei der Zahl wird vielen schlecht werden)
  • Entensionmarken für das Gold
  • Auswirkungen hierbei auch auf Silber, Platin und Kupfer
  • der Kupfermarkt spricht bereits deutlich
  • wir schauen uns die Währungscharts an, welche zu uns deutlich sprechen
  • Was wäre, wenn der USDJPY bei 120 wäre?

 

FED-Block:
Was passiert, wenn sie (FED) sagen: "Es ist uns wurscht, es ist Teuerung" und sich damit  Christian Vartians Meinung anschließen. Wir hatten eine solche Phase schon mal und wissen auch genau was das Gold dort getan hat.

Nun sprechen wir über die verschiedenen Primärgeldmengen und welche davon falsch und welche davon richtig sind und welche Auswirkungen die eine hat und welche die andere.

Was ist, wenn sie die eine abdrehen, die andere aber laufen lassen, oder aber umleiten?
(Das hat direkte Auswirkungen auf eure eigenen Goldmünzen)

 

Silber & Rohstoff-Block:

"Ich seh die große Silberzeit immer noch nicht gekommen, tut mir leid. Da ist nix ..." CV

Auf mehrfachen Wunsch gehen wir noch einmal ausführlich auf das Thema Silber, dessen Voraussetzungen und die Begleiterscheinungen mit ein. Und schon wieder sind wir in der Realwirtschaft und auch beim Auto.

"Das der Amazon Kursrückgang am Freitag der kompletten Marktkapitalisierung von Volkswagen entspricht, ist eben kein "Irrsinn", wie andererorten vermeldet, sondern hat Gründe!" VC


Gold & seine Konkurrenten:

Christian Vartian nimmt genau auseinander welche Konkurrenten Gold wirklich hat.
Und oh Wunder, auch Bitcoin & Ethereum gehören mittlerweile dazu, aber die eigentlichen kommen aus einer ganz anderen Ecke.

 

Blasen & Nicht-Blasen:
Welche Dinge befinden sich wirklich und real in einer Blase?
In dem Zusammenhang sprechen wir auch über jene Dinge die komplett unterbewertet sind.

Genau hier, sollte der Investor genau hinhören!

 

Das Premium Portfolio der VCCV - ein Versicherungsunternehmen!

 

Podcast 0472 – Superior Indicator Technology

 

The Liquidity Concept
Vortrag Deutsche Goldmesse
(mit Christian Vartian)

The buying power concept & innovative indicators „vortexing“ it – The other dimension of„relative strenght“

 

Christian Vartian hatte als geladener Redner auf der Deutschen Goldmesse sein Liquidity Concept einem professionellen Publikum vorgestellt.  Wir fassen diesen Vortrag in diesem Podcast zusammen UND ergänzen ihn um Kunden,- und Chartblubberei spezifische Indikatoren.

Eine der wichtigsten Fragen an den Assetmärkten ist:
Bis wohin ist es eine Korrektur und wann wirds zum Wasserfall?

Im großen Bild ist dies die alles entscheidende Frage, denn exakt an dem Punkt wird das große Geld verdient und unterscheidet sich überlegene "Handwerkstechnik" von purer Spekulation.

Anmerkung:
Die Seite Nr. 14 der Präsentation zu verstehen, wirklich zu verinnerlichen auch was Christian hierzu auf den Punkt gebracht ausführt, ist eine der grundlegendsten Lektionen die man beherrschen sollte, wenn man in irgendeiner Form dauerhaft erfolgreich am Finanzmarkt tätig sein will. Zur Minute 17:40 kommt hierzu einer der wichtigsten Sätze überhaupt.

In dem Zusammenhang stellen wir auch Vartians 'World Crash Detector' vor.

 

Podcast 0467 – Alarmstufe Grün bis Alarmstufe Rot

 

Portfolio Makro Umgewichtung
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Ein einziges Szenario wäre schlecht für Gold! Man sollte es zumindestens im Hinterkopf haben, so unwahrscheinlich es auch ist. Wir haben wirtschaftspolitische Gegebenheiten wie seit 60 Jahren nicht mehr, einer Zeit in der es noch keine freien Wechselkurse gab!

Das Geheimnis eines funktionalen und aussergewöhnlichen Long-Only-Portfolios ist es zu ggb. Zeit aktive Umgewichtungen unterhalb und innerhalb der einzelnen Assetklassen vorzunehmen. D.h. aktiv bestimmte Dinge zu verkaufen und dafür andere Dinge zu kaufen.

In diesem Podcast erklären wir genau was wir gemacht haben und warum wir es gemacht haben. Vorallem auch warum wir es genau so machen und nicht anders. Ebenso welche Auswirkungen wir uns für die Zukunft erwarten auf die einzelnen Assetklassen  und ihre Details.

Industriepolitische Details und für Viele wahrscheinlich Neuinformationen, gehören natürlich auch hier wieder dazu.
Auch die Alarmstufen und Funktionsweisen spielen selbstverständlich eine Rolle.

Natürlich sprechen wir über RATIO'S.
Ebenso über Marktstrukturen und soziologische Gegebenheiten.

  • GOLD
  • Edelmetalle allgemein
  • SPX500
  • NASDAQ
  • DAX
  • Einzelaktien
  • USD (die X-Achse)

Thema ist auch, was man absolut nicht kaufen kann, auch wenn es teilweise gestiegen ist, wie ein ..... und natürlich erklären wir auch warum.

Natürlich kommt dabei auch die Wirtschaftspolitik der Regierung Biden aufs Tablett und wir warnen vor gefährlichen Falschannahmen, auch wenn diese medial teilweise stark gepuscht werden.

Die aktuelle wirtschaftspolitische Situation in den USA, hatten wir das letzte mal in den 50ziger Jahren!
Und warum diese Situation im Gegensatz zu den 50/60ziger Jahren der BRD überhaupt nichts nutzt!

Im Detail behandeln wir auch nochmal das Thema, welchen extremen Vorteil unser Portfolio gegenüber z.B. einem reinen Aktienfond hat.

Politik und ihre praktischen Auswirkungen:
Christian sagt wovor er als Aktionär Angst hat und Volker gibt seinen Tipp für die nächste Bundestagswahl im Herbst 2021 ab.

Podcast 0466 – Gold: Alarmstufe Grün

 

"Unsichtbare" Indikatoren
(mit Christian Vartian)

Ende der letzten Woche bauten sich bestimmte Indikationen auf, welche uns zur Handlung, inkl. Handlungsempfehlung im Gold-Trade-Service, sowie im Portfolio-Service veranlassten.

Entgegen den allgemein zugänglichen Daten, inkl. COT Daten, welche noch bärische Sentiments aufweisen, zzgl. anderen bärischen Indikationen, z.B. aus dem Devisenbereich, schwenkten wir beim Gold um auf Grün.

Vor 2 Wochen im Podcast haben wir diese Art der Indikation bereits für die Zukunft angekündigt. In diesem kurzen Podcast erklären wir die Funktionsweise der "Alarmstufen":

  • ihre Wertigkeit,
  • ihre Aussagekraft,
  • ihre Bedeutung
  • und die möglichen Handlungsableitungen daraus.

 

Letzte Woche hat sie speziell für GOLD angeschlagen.
Sie gilt funktional allerdings auch für die anderen Hauptassets.

Willkommen in der "Academy" der Chartblubberei, zu dieser wichtigen Lehr"stunde".

 

Podcast 0465 – Bitcoin – philosophisch

 

Bitcoin als Geld
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

Getreu der heisenbergschen Unschärferelation (Unbestimmtheitsrelation) verändert ein Teilchen seine Eigenschaften durch die Art und Weise seiner Betrachtung.

Wer Dinge als starr betrachtet ist ein Ignorant und von Ignoranten gibt es bekanntlich eine ganze Menge auf der Welt.

 

Ein philosophischer Podcast direkt aus der Praxis, garniert mit einem ausführlichen schriftlichen Teil, der auf den Desktop eines jeden Investors zwecks Schnellzugriff gehört.

Die Praxis ist viel besser als die graue Theorie, also steigen wir ein in die Praxis.

Viel Vergnügen!

 

Podcast 0464 – Gold Trade Service (Erweiterung)

 

Glaskugel & Szenarien
(mit Christian Vartian)

Direkt aus der Praxis heraus entstand dieser Podcast, der als Informations-Podcast zu einer Erweiterung, welche wir künftig im Gold Trade Service mit einführen werden gedacht war. Wir starten also mit dem aktuellen Marktgeschehen und der Besprechung bzgl. der potentiellen Überwindung des Widerstandes.

Dieser Erwartungshaltung, welche sich heute am 16.04.2021 bereits teilweise erfüllt hat, liegen bestimmte Daten und Messungen zugrunde. Daraus ergeben sich bestimmte Szenarien, welche mittelfristig den Goldpreis beeinflussen.

Genau über diese Szenarien sprechen wir und führen dies als Erweiterung zum bisherigen Gold Trade Service mit ein.
Dadurch bildet er in Zukunft nicht nur 3 Dienste in einem ab, sondern 4.

Gerade in einem Umfeld in dem die Crypto gehypt werden und Gold von vielen gebasht oder fast schon vergessen wird, sind hier interessante Entwicklungen zu beobachten und für die nahe und mittelfristige Zukunft zu beachten. Ein Szenario beinhaltet daher auch die kurzfristige Preisentwicklung des Bitcoin.

Weitere wichtige Themen hierbei:

  • Klaut der Bitcoin dem Gold Liquidität?
  • Kreuzflüsse lässen sich real messen und beruhen nicht auf Annahmen.
  • Hat Gold als Safe Haven Asset ausgedient?
  • Ist der Bitcoin ein Safe Haven Asset?
  • Was beeinflusst den Goldpreis denn wirklich heutzutage?
    (und wie sieht dadurch die aktuelle und künftige Lage aus)
  • Der vergessene Safe Haven.

In dem Zusammenhang räumen wir gleich mit ein paar extremen Missverständnissen bei vielen Gold-Bugs und Bitcoin-Jüngern auf.

Worauf ist zu achten und was beinhaltet das neue, zusätzliche Tool.
Stichpunkte fürs Handling sind hierbei:
ultra-konservativ und super-sparsam!

Gerade für Investoren die nicht täglich am Markt up-to-date sind und sich damit beschäftigen können oder wollen, bringt dieses neue Tool einen extrem Vorteil, vorallem in Sachen Lebenszeit und Lebensqualität mit sich.

In dem Zusammenhang machen wir auch einen Ausflug in einen Bereich, der für viele Investoren die größten Wert auf Sicherheit legen, sehr interessante Aspekte enthalten wird und sprechen ein Thema an, das in unsicheren Zeiten gerade
finanziell extrem wichtig und zu beachten ist!

Zum Abschluss wirft Christian eine Frage an alle Hörer in den Raum über deren Rückmeldungsbeteiligung wir uns sehr freuen würden. Diese betrifft sowohl Edelmetall Investoren und Trader, wie auch Crypto Investoren und Trader.

Ganz zum Schluss gibt es noch eine Ankündigung in Sachen: COINBASE.

 

Podcast – LIQUIDITÄT & Immobilienwoche 01/21

 

von Immobilien über Silber bis Bitcoin
(mit Christian Vartian & Volker Carus)

 

Wir sprechen von +400% Rendite bei der richtigen Auswahl der Immobilien zur richtigen Zeit und in der richtigen Mischung.

 

 


Wir vertiefen die gesamte Immobilien,- und Zinsthematik,
sowie die aktuelle Lage und Verteilung der planetarischen Liquidität.
Wer dieses Wissen ausblendet oder nicht beachtet, versteht auch die
Entwicklung an den anderen Märken (Aktien, Metalle und Anleihen) nicht.

 

Immobilien:

  • reale Mietrenditen in den USA und Europa
  • Wohnimmobilien vs. Gewerbeimmobilien
  • Gewerbeimmobilien vs. Gewerbeimmobilien
  • Wohnimmobilien vs. Wohnimmobilien

Wo stecken die besten Renditen bei Immobilien in der Zukunft?

 

Liquidität:
Thema: Abzug von Liquidität (betrifft alle Märkte)

  • Wir sprechen über die wichtige Thematik wohin wandert derzeit eigentlich die weltweite Liquidität?
  • Sektoral und planetarisch!
  • Was wäre in der Lage die Zinsanstiege zu produzieren, der keine Zinsanhebungen der Notenbanken vorausgegangen sind?
  • Was hat die offiziell sinkende Industrieproduktion in China mit den Immobilienmärkten in der Praxis zu tun?

 

Immobilien & Gold:

  • Wann sind steigende Zinsen gut für Gold?
  • Die Gold & Immobilien - Ratio.
  • (Ein Verständnis-Muss für jeden Edelmetallanleger)

 

Das neue Goldene Dreieck?:

  • Australien
  • China
  • Vietnam
  • Papua-Neuguinea

Etwas Geschichtsunterricht ist auch diesmal wieder mit dabei.
Sowie ein brandaktueller Teil zu den aktuellen Liquiditätsschocks,
die die Märkte derzeit durchschütteln.

 

Bitcoin:
Wo genau kam der Einbruch des Bitcoin Preises um 10.000$ her?

 

SILBER:
und Christian Vartian's Call ...
Er erläutert genau was ein Ratio-Sprung ist und welche praktischen Auswirkungen nebst den zugehörigen Gelegenheiten dieser hat.

 

Dies ist ein Podcast aus dem Spezialservice Immobilienwoche.

Der EUR mal wieder

 

vom 1 x 1 der Zentralbankmanipulation

In den USA halten wir in den letzten 2 Monaten bei: Sowohl PPI (Produktionspreiskostenindex) als auch CPI (Konsumentenpreisindex) kamen mit 0,6% Plus auf Monatsbasis gefolgt 0,4% Plus auf Monatsbasis herein. Soweit also nicht deflationär.

Nicht deflationär und dennoch fallen die Assets.

 

Podcast 0444 – „Powell & Abe“

 

Der Staubsauger wird reaktiviert!
(mit Christian Vartian)

Der NASDAQ hat einen riesen Fehler, er hat keine Silberminen!
Welchen großen Nachteil hat der Goldbarren? Er ist Fortschrittslos.

Die Märkte bewegen sich aktuell zwischen beiden Großereignissen. Einmal der Rede von Jerome Powell, welche inhaltliche Weichenstellungen von extrem großer Bedeutung hat.
Sowie der Rücktritt von Shinzo Abe am 28.08.2020 und der damit einhergehenden Unsicherheit über die weitere Ausrichtung der Bank of Japan.

Alle gehen davon aus dass das was in Jackson Hole gesprochen wurde, den USD jetzt verdünnen würde.
Wir gehen der Frage nach: warum denn eigentlich? Und reiten hier die meisten nicht ein falsches Pferd.

Worauf Christian Vartian vorallem achtet: was hat Powell NICHT gemacht.

Der YEN ist zu teuer!
Das an und für sich wäre noch kein Beinbruch, denn Übertreibungen kann man bekanntermaßen korrigieren.
Doch Christian Vartian macht noch eine andere gewichtige Aussage und die könnte bei denen, die gut zuhören wollen, für eine echte Erschütterung im Mindset sorgen - mit gewaltigen Auswirkungen auf sämtliche Märkte.

Wir sprechen über den JPY, CHF, USD, Gold, über die Schweiz, Japan, die BRD und natürlich die USA. Sowie auch die wichtige Frage; was haben der Franken und Gold gemeinsam?

Was ist wichtiger: Öl oder Kohle?
Wie Handelsbilanzströme massiv gedreht werden. Ob absichtlich oder durch die normative Kraft des Faktischen.
Hat China industriepolitisch schon Gas gegeben oder ist dies alles ein Fake?

Anomalien bei den Aktien und Indizes!
Hier sollte jeder genau hinschauen, denn wir sehen die direkten Indizien, welche auf eine baldige Korrektur hindeuten können. In dem Zusammenhang sprechen wir über Optionen und technisch über ein fast ideales Absicherungsinstrument.

Welche Dinge passen denn aktuell nicht zur Marktsituation und warum ist eine sehr gesunde Skepsis mehr als angebracht?
Hierbei meinen wir nicht die überzogenen Aktienkurse von Tesla und Apple.

Bei 01:01:05 sollte jeder GOLD & CRYPTO Investor ganz genau hinhören, denn die dort von Christian Vartian genannte Quote, wird bei vielen wohl ein großes Staunen auslösen!

Wichtiges Thema ist ebenso die korrelative Gefahr beim Gold!
Wir haben bereits massive Abverkäufe!

Damit man auch in Zukunft feiern kann, muss man sich kritische Fragen stellen,
während man extrem erfolgreich ist.

 

Jerome Powell: Na endlich!

 

Fragen wir: Bitcoin, Google & Gold

US-Zentralbank könnte Jobpriorität endlich begreifen.

In einer Rede – eine solche ist kein Beschluß – ließ nun der Vorsitzende der US- Zentralbank, Herr Powell wissen, daß sich die US- Zentralbank nicht mehr stur um das strikte Einhalten ihres Inflationszieles von 2% kümmern werde.*

Die US- Zentralbank hatte in der Vergangenheot immer viel zu früh gebremst und das Inflationsziel sowieso nie erreicht. Sie rutschte wieder und wieder mit dieser statischen und falschen Vorgehensweise in die Deflation zurück.

Stattdessen solle nun das Inflationsziel „im Mehrjahresdurchschnitt“ erreicht werden.

Oberste Priorität soll zudem auf das bislang vernachlässigte, aber offizielle zweite Ziel, nämlich Vollbeschäftigung gelegt werden.*

 

Podcast 0442 – Liquiditätszunahme & Soziologie

 

Liquidität nimmt zu, Gold säuft ab
(mit Christian Vartian)

Wir erleben eine Liquiditätszunahme die nicht inflatorisch ist!!!
Das auf den ersten Blick bestehende Paradoxum klären wir in diesem Podcast auf.

In diesem Podcast behandeln wir eine ausführliche charttechnische Betrachtung von Gold, vom Gordon Brown Impuls (1998) bis heute und nehmen genau die Phasen und die Auswirkungen auf den Goldpreis unter die Lupe.

  • Was haben Osama Bin Laden und Silber miteinander zu tun?
  • Was haben die Schweizer Nationalbank und Gold miteinander zu tun?

  • Ebenso widmen wir uns auch dem Thema ob wir es denn wirklich mit einer USD Schwäche zu tun haben, wie vielfach mittlerweile draußen behauptet wird.

  • Silber, Platin, Palladium, den USD,
  • Hyperinflation und die
  • Inflation und ihre verschiedenen Phasen
  • und ausführlich über Gold und die Markt-Psychologie in 2020
  • Beginn der Covid19-Krise
  • Die Hyperinflation hat ihre Metalle und ihre Quoten,
  • Die Inflation hat ihre Metalle und ihre Quoten,
  • Die Liquiditätssteigerung hat ihre Metalle und ihre Quoten.

 

Außerdem sprechen wir ein Phänomen an, was draußen genau entgegen gesetzt von den meisten Publizisten dargestellt wird: Thema Nettokaufkraft.

Ungefähr in der Mitte des Podcastes erläutern wir die Liquiditätsverteilung in den verschiedenen Märkten und wie man sie erkennt und was sie ausdrückt.

  • Wann der Goldpreis bei Liquiditätsschocks wirklich fällt und warum!
  • Warum ist der Silberpreis wirklich gestiegen?
  • Gold-Massaker in den Karten?
  • Wie sie ablaufen und was der Grund dafür sein kann.

Zum Abschluss schauen wir uns den Goldpreis noch nach Elliot wellen Betrachtung an und können ziemlich genau sagen wo wir nicht sind.

Ganz zum Schluss sind wir noch beim Hebel auf den Goldpreis, nämlich bei Goldminen, die aber eben nicht nur Goldminen sondern eben auch Unternehmen sind und dadurch eine ganz andere Bedeutung haben, als das Metall selbst. 😉

Eine ähnliche Betrachtung gibt es im übrigen auch für die Cryptos.
Bitcoin, Ethereum und die Soziologie professioneller Marktteilnehmer.

Zudem geht es bei dem wovon wir sprechen um Freiheit!
Eine Aktion mit extremer Sprengkraft in den USA ist hierbei nur der erste Schritt;
Angriff auf die Waffenlobby in den USA.

 

Podcast 0441 – GOLD – das kosmische Asset

 

'GOLD - was es ist und was es kann'
(mit Christian Vartian)

Gold, das wohl am meisten missverstandene Asset überhaupt!

Wie angekündigt stellen wir nun einen Spezial Podcast online, den es so in deutscher Sprache noch nie gegeben hat und wohl auch sonst nie geben wird.

  • Es geht um Goldvorräte, die es nicht gibt
  • die realistische Darstellung des Gold Preises
  • die einzigartige Funktion von Gold
  • seinen Job im Finanzsystem und welchen es definitiv nicht hat
  • den Unfug von der Golddeckung von Papierwährungen
  • und was die Banco Italia und die Bundesbank damit zu haben.


Danach wird der Blick auf eure Münzen und Barren ein anderer sein.

 

  • Goldminen
  • Grenzkostenverhalten bei Rohstoffen
  • Grenzkostenverhalten bei Industrieprodukten
  • Was haben GOLD und der GLOBO gemeinsam?

Gold - das inflationäre Metall.
Bei einer Zahl wird euch komplett der Kronenleuchter rausfliegen.

 

Gold als Marxismus - Türöffner
(bekommt im Jahre 2020 eine ganz neue Bedeutung)
Ganz ganz ganz genau auf die Subtexte achten!

 

GOLD 2000 USD + Podcast Ankündigung

 

9 Jahre danach

Der Spotpreis für GOLD erreicht heute am 04.08.2020 das erstemal die psychologische Marke von 2.000 USD im Bid.
Der Futurepreis für den Dezember Future hatte diese Marke bereits am 31.07.2020 erreicht und notiert aktuell bei 2017.60 USD.

 

 

 

 

Was wäre ein schönerer Anlaß um einen Podcast anzukündigen, der seinesgleichen im deutschen Sprachraum auf sehr sehr lange Zeit suchen wird.

"GOLD - das kosmische Asset"