Podcast 0347 – Premium-Portfolio feiert Geburtstag

 

Die Summe der Teile ergibt das Ganze
(mit Christian Vartian)

Am 13.10.2017 starteten wir ein, nach unserem Kenntnisstand einmaliges Projekt.
Ein vollintegriertes Asset,- und Devisen Portfolio welches den Arbeitsnamen "LongOnly" erhielt, da einer der Ansprüche an das Portfolio u.a. war das keine Hedge-Aktivitäten (o.ä. Absicherungsgeschäfte) notwendig sind und das Portfolio trotzdem Vermögen beschützt und vermehrt.

Wie groß diese Schwierigkeit ist hatte Christian Vartian bereits im Start-Podcast erklärt und als jemand der seit 2006 als Vollprofi das einmalige Hard-Asset-Makro Portfolio (HAM) betreibt, weis er genau wovon er spricht.

In diesem Jubiläums-Podcast lassen wir dieses Jahr Revue passieren, welches laut Christian Vartian das schlimmste Börsenjahr ist, welches er bislang erlebt hat.

Zu Beginn ist es etwas technisch, denn wir besprechen die einzelnen Subportfolios und ihre Performance und dürfen unter dem Strich feststellen, wir haben alle Märkte geschlagen. 

 

Weitere Themen des Podcast sind:

  • Absicherung
  • Portfolio-Sicherheit
  • Bail-In-Sicherung
  • Welt-Aktien vs. US-Aktien

Die genaue Erläuterung des Themas Absicherungen durch hedgen (als zusätzliches Instrument für noch mehr Rendite).

Die Portfolio-Sicherheit, denn im Gegensatz zu sämtlichen anderen (uns bekannten) Finanzmarktprodukten ist unser Premium-Portfolio MadMax und Crash sicher.

Weiterhin ein Thema ist die Ausgestaltung des Portfolios nach dem Anspruch der Bail-In-Sicherheit.
Wer über mehr als 3 Euro fünfzig Vermögen verfügt und sich mit diesen Themen noch nicht beschäftigt hat, sollte die schnellstmöglich tun - denn es ist nicht möglich, nicht investiert zu sein - du bist immer investiert!

 

Zum Abschluss gab es noch einen interessanten Nachtrag bzgl. der Auswirkungen des US-Staubsaugers.

 

Podcast 0344 – die Rede von Dr. Angela Merkel

 

und ein wundersamer Goldpreis Anstieg
(mit Christian Vartian)

Es war eine Flucht!
TRUMP gewinnt - wir stehen vor einem Paradigmenwechsel in der westlichen Welt.
 
Vergesst den Schmarrn:
Aktien werden abverkauft, die Leute kaufen GOLD.
 
Wir sprechen über:
  • Minenaktien
  • Pensionskassen (amerikanische, chinesische und japanische)
  • Italien
  • Devisenbewirtschaftung
  • Shortsqueezes
 
WICHTIG:
Welche Alternativen gibt es im Finanzsystem überhaupt?
Wir sprechen über den Chart der Alternativen!
 
Als zusätzliches Schmankerl: Geldwege-Korrelationen

 
Durch die Rede von Angela Merkel kommen wir auch zu dem Thema des Unterschiedes zwischen Hitler und Stalin.
  • Was war das eigentlich zwischen 1945 und 1990?
  • Weltpolizist USA
  • Wie sah die Welt 1945 eigentlich real aus?

 

Video-Update: GOLD

 

Charttechnische Analyse zu Gold

Auf Grund der aktuellen Brisanz und Situation werfen wir einen ganz kurzen und knackigen Blick per Video auf den Goldpreis, welches eigentlich sämtliche Fragen zur aktuellen Situation beantwortet.

Ist es akut durch Jerome Powell?
Kann man so sagen, es gibt allerdings Hoffnungsschimmer.
Dazu braucht es allerdings bestimmte Voraussetzungen.

 

Podcast 0341 – EURJPY

 

 

Der Taktmesser des Finanzsystems
(mit Christian Vartian)

Wir sind am Beginn einer neuen Epoche.
Die Welt ist risikoloser geworden.

 

Wir sprechen im Detail über das magische Dreieck:
EUR - USD - JPY

Was würde man sich lieber ausborgen: EUR oder YEN?
2 Stühle, 2 Meinungen und ihre jeweiligen Begründungen.

Wir sprechen über Short-Squeezes und deren Natur und Auswirkungen:
bei der Bank, am Konto und im Depot.

Was unterscheidet Forex Trader, Devisen Investoren und Asset Investoren?
GOLD: spielt auch hier wieder eine Sonderrolle.

GOLD und SILBER sind so ebenso zusätzlich das Thema mit der Frage:
Wie können die Commercials so lange, so falsch liegen?

DAX: wir erklären auch die Fragezeichen die Heerscharen von Analysten seit einiger Zeit nur noch haben.


Als Zusatz-Bonbon:

Eine Industriepolitische Betrachtung der Eurozone/BRD vs. Japan.

Warum hat Japan eigentlich mit niemandem ein Zollproblem?
Weder mit den USA, noch der EU und auch nicht mit China.

Gerhard Schröder: die Beine bewegt, aber gleichzeitig in den Kopf geschossen.

Dies ist ein Fundamental,- und Lern-Podcast und wer die nächsten Jahre Märkte, Finanzsystem und Geopolitik verstehen will, braucht ihn zwingend mit als Grundlage.

 

Unterschied zwischen Inflation und Teuerung

 

 

Kurz, knackig, allgemeinverständlich

 "Knappest am Abgrund, nicht Silber, die Welt wohlgemerkt." 

Die Geldmenge an USD sinkt mehr als drastisch, die Geldmenge in den USA steigt leicht, weil Deflation USD zurück nach Hause zwingt. 
 
Die 3 Deflationsfaktoren sowie einfach und verständlich dargelegt der Unterschied zwischen Teuerung und Inflation, das Märchen von der globalen Inflation widerlegend.
 
 

Podcast 0336 – Apple & Google

 

Die Infrastruktur des 3. Jahrtausend

(mit Christian Vartian)
 
Das Wunder ist nicht das der NASDAQ da steht wo er steht, sondern das Wunder ist das er nicht auf 30.000 steht."
 
Was haben Reisbauern in Vietnam, Fischer im Senegal und dominikanische Kakaobauern gemeinsam?
 
  • die USA haben den Totmannschalter
  • warum 1 Billionen Marktkapitalisierung von Apple gerechtfertig sind
  • wir sprechen von 3 Monopolisten

 

Der Unterschied zwischen Google und Apple:
Die Software, die Hardware und gesellschaftspolitisch.
 
  • die "Unabhängigkeit" von Linux
  • Dezentralität vs. Zentralität (wichtig im Kriegsfalle)
  • asymmetrische Kriegsführung
Was haben BITCOIN und DASH damit zu tun?
 
  • wir sprechen über eine dezentrale monetaristische Infrastruktur
  • wir sprechen potentiell über die größte Bank der Welt
  • Android als Bank?
  • RIPPLE vs. VISA?
Gegen General Electric hat Gold schon gewonnen, gegen Google keine Chance!
 

Podcast – Immobilienwoche 14/18

 

The End of the Global Housing Boom

"house-prices-falling-from-sydney-to-new-york"
 
Die Immobilienblase ist offiziell zum platzen freigegeben.
Wohldosiert auf dem größten Börsenmedium der Welt platziert, nur wenige Stunden bevor die FED ihr Statement veröffentlichte.
 
  • Thema auch:
    Statement der Bank of Japan und USDJPY, man achtet in Tokio auf die Kosmetik!
  • Die Zinszeitkurven laufen auf ihre Invertierung zu.
  • Jetzt merken es auch die, die keine börsennotierten Immobilien haben.
    Die "Lagerware" drückt jetzt auf den Markt!
  • Jemand der mit dem Goldpreis nicht unverwandt ist; Chart zeigt: "ist tot!"
  • der große Unterschied zu 2008
    there is no place to hide!
  • die Alarmanzeige steht auf tiefrot und niemand schaut hin ...
 
Mario Draghi hatte bereits letzte Woche gesagt: wir sind schwer deflatorisch, wenn das Öl nicht wäre.
 
 

Video Update: Trump fight the FED

 

Magie oder doch nur Zufall?

 

“I’m not thrilled. Because we go up and every time you go up they want to raise rates again. I am not happy about it. But at the same time I’m letting them do what they feel is best.“But I don’t like all of this work that goes into doing what we’re doing.”

 

Zwei extrem wichtige Marken wurden exakt heute Mittag erreicht.
Und just in dem Moment stellt sich Donald Trump auf CNBC vor die Kamera und bricht ein absolutes Tabu.

  • Gold
  • US Dollar Index
  • Yuan

Podcast 0329 – CRASH

 
 
Gold und Bitcoin als Safe Haven?
(mit Christian Vartian)
 
Christian Vartian und seine Zeit-korrelative-Verschwörungstheorie.
Dinge werden zurück gedreht auf Anfang (dem Ende des letzten 5-Jahres-Plans).
 
  • 5000 Milliarden sind schon futsch
  • China erhebt bereits Sanktionen
  • Laptop's und Notebook's long
 
  • Lehman am Horizont
  • was ist anders als 2008?
  • wo genau sind die strukturellen Unterschiede zu 2008?
 
  • was sind eigentlich alles Hard Assets?
  • wie schütze ich mich genau?
  • welche Rolle spielen Immobilien?
  • wie kam Christian Vartian überhaupt zur Börse?

 

  • welche Rolle spielen Gold und Bitcoin als Safe Haven?
  • was eignet sich alles als Safe Haven?
  • gehören Immobilien dazu? - Antwort: Jein
  • wann sinkt die Maximilianstrasse?

 

  • was sind die potentiellen Schwarzen Schwäne?
  • warum fällt Gold in einem Crash?
  • wann steigt es nach einem Crash wieder?

 

In den letzten 7 Minuten geht es der Lüge von der Geldmengenausweitung an den Kragen, wo man bei vielen Publizisten entweder bewussten Betrug an ihren Lesern und Zuhörern oder schlicht und einfach echte Dummheit unterstellen muss.

 

Podcast – Immobilienwoche 13/18

 

Hat die FED fertig?

Im Hintergrund läuft eine Mega Wette, von Leuten die in Washington D.C. "an der nassen Wand schlafen".

 

  • US-Wohnimmobilien sind ein Safe Haven für US Anleger
  • Russel2000 vs. S&P500 - die Wette auf den Handelskrieg
  • Die Sonderrolle des EUR und des Yuan als globale Währungen

Ein wundersamer Gleichklang zwischen ganz bestimmten US-Anleihen und ganz bestimmten US-Immobilien.

Wir haben immer darauf hingewiesen, wer liquide Assets vorallem Edelmetalle in nennenswerter Menge hält kommt nicht umhin sich mit den Immobilienmärkten zu beschäftigen, denn sie stellen die mit Abstand größte Assetklasse der Welt dar und an ihr hängt unser gesamtes Weltfinanzsystem!

Wer das nicht beachtet spielt russisches Roulette mit seinem Vermögen.

Da zwischendrin immer mal wieder Rückfragen zum Abrechnungssystem für die Immobilienwoche kamen, hier nochmal der direkte Link zum Einführungs-Podcast und Erklärung.
http://www.chartblubberei.com/immobilienwoche/

Podcast 0327 – Margin Call’s

 

Long Drop's nicht nur beim Gold
(mit Christian Vartian)

Für alle die Gold für Geld halten, hier sehen sie die konkreten Auswirkungen die es hat, wenn Markteilnehmer dies in der Praxis real so handhaben.

Wir erklären die exakte Mechanik dessen was dort brandaktuell gerade abgelaufen ist und noch weiter ablaufen kann.
Wir hatten vorhin spontan auf den Aufnahmeknopf gedrückt, weil wir es hier mit einem historischen Dokument zu tun haben.

 

Podcast 0326 – Unwetter voraus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es kracht im Hintergrund
(mit Christian Vartian)

Gold über der Klippe - ein bisschen mehr und es macht rums

Der große Liquiditäts-Podcast

Gold - den ersten Long Drop haben wir bereits gesehen.

  • es reißen Korrelationen
  • es reißen Sicherheitsprogramme
  • Vorwarnzeit wie bei Lehman 2008 gibt es nicht mehr
 
Wir haben keine Inflation!
Das bringt uns auch direkt zur Ratio von Silber / Palladium, die wie keine andere die Lüge von der Inflation enttarnt.
 
Wir sprechen über Dinge die in den USA jetzt Gesetz sind und aus dem der US-Kongress und Senat nicht mehr heraus kommt - es ist nicht mehr "nur" Trump.
 
Thema ist ebenso das Verhältnis der FED zum US-Finanzmisterium und dem offensichtlichen Konfrontationskurs den beide fahren.
Jerome Powell lügt.
 
Die sichere Party in der EU (EUR-Zone) ist jetzt vorbei und wir sprechen auch über Deutschlands Industrie Drop.
 
Der vor Monaten prophezeite Druck aus Wien auf München ist natürlich auch kurz ein Thema, denn
ab 01.07.2018 übernimmt Österreich den EU-Ratsvorsitz.
 
... und wir behandeln auch die unerhörteste Behauptung überhaupt:
Eine Steigerung von Preisen soll zustande kommen durch ein mangelndes Angebot???
 
 

Podcast 0305 – Silber das Industriemetall

 

Silberanleger lieben Hillary Clinton
(mit Christian Vartian)

In diesem Podcast räumen wir mit einigen Mythen auf die da draußen über das weiße Blech so rumschwirren.
Wir sprechen darüber was Silber kann und was es nicht kann, was es ist und was es nicht ist.

Weiterhin sprechen wir über:

  • Silber ist in der Nähe seines fairen Wertes
  • $50/Unze sind unrealistisch
  • Silber ist Industriemetall - Punkt!
  • die nächste Phase ist schon wieder keine Silberphase
  • Silber braucht mehr Streiks
  • Silber zeigt genau den Stand der Weltkonjunktur an
  • Gold / Silber Ratio - realistisch
  • Silber: welche Art von 'grün' ...

... aus was soll der Strom denn kommen für die ganzen Elektroautos für die man Palladium braucht?

Podcast 0304 – GOLD: das letzte Asset

 

"Willkommen beim Gold Podcast"
(mit Christian Vartian)

Während wir seit mehr als drei Monaten eine Deflations-Verarsche sehen, welche gestern durch Jerome Powell noch in die Verlängerung geschickt wurde, baut sich aktuell eine Konstellation auf, welche wir so das letzte mal 2007 gesehen haben.

Wir gehen weit in die jüngste Vergangenheit von Gold zurück und sprechen über praktische Marktkonstellationen und Mechanismen und wie diese sich auf Gold auswirken.

Sinnlose Crash"warnungen" und Fantasie-Gebrabbel, gepaart mit Fantasie-Kursen war noch nie unser Stil.
Wir halten uns an Fakten und spielen alle drei möglichen Szenarien des neuen FED Chef durch.

Wir sprechen über:

  • Investitionsquoten
  • warum Regulierung gut für Goldanleger ist
  • wo Gold hinein gehört und wo hinein nicht
  • die wichtige Inflationskurve!
  • was ist tödlich beim Zentralbank-handeln
  • womit die BRD drohen könnte um den EUR zu zerstören
  • was die Ur-Abstimmung der SPD mit Silber zu tun hat

Und mit den folgenden Punkten gehen wir vollständig ins Eingemachte:

  • das ideale Setup für Gold
  • wann steigt Gold denn wirklich stark an
  • wann kann Gold zum Selbstläufer werden - und nur dann

Podcast 0297 – GOLD

 

Ende des Bärenmarktes
(mit Christian Vartian)

Gold überschritt die letzte Woche und vorallem gerade am Freitag drei ganz wichtige Barrierelinien!
Wie es unser Stil ist, mutmaßen wir nur selten öffentlich, sondern halten uns an Fakten.

Genau wenn solche Fakten auftreten, melden wir uns zu Wort, nicht früher und nicht später, sondern um es Neudeutsch zu formulieren: just-in-time.

Auch wenn dieser spontane Podcast recht kurzweilig und mit viel wienerischer und preußischer Heiterkeit daher kommt, ist das Thema extrem ernst und essenziell, denn die Kurse an der Tafel haben Gründe und entstehen eben nicht im luftleeren Raum.
Auch darüber sprechen wir und wenden den Blick nach China, Paris, Frankfurt und Tokio.

Bestätigung finden wir zudem beim Kellerkind, dem Platin!

Natürlich ist auch Palladium ein Thema und wir sprechen über verstorbene Euro-Silberanleger, denen wir allerdings keine große Hoffnung machen in absehbarer Zeit wieder unter den Lebenden zu weilen.