Der EUR mal wieder

 

vom 1 x 1 der Zentralbankmanipulation

In den USA halten wir in den letzten 2 Monaten bei: Sowohl PPI (Produktionspreiskostenindex) als auch CPI (Konsumentenpreisindex) kamen mit 0,6% Plus auf Monatsbasis gefolgt 0,4% Plus auf Monatsbasis herein. Soweit also nicht deflationär.

Nicht deflationär und dennoch fallen die Assets.

 

Podcast 0444 – „Powell & Abe“

 

Der Staubsauger wird reaktiviert!
(mit Christian Vartian)

Der NASDAQ hat einen riesen Fehler, er hat keine Silberminen!
Welchen großen Nachteil hat der Goldbarren? Er ist Fortschrittslos.

Die Märkte bewegen sich aktuell zwischen beiden Großereignissen. Einmal der Rede von Jerome Powell, welche inhaltliche Weichenstellungen von extrem großer Bedeutung hat.
Sowie der Rücktritt von Shinzo Abe am 28.08.2020 und der damit einhergehenden Unsicherheit über die weitere Ausrichtung der Bank of Japan.

Alle gehen davon aus dass das was in Jackson Hole gesprochen wurde, den USD jetzt verdünnen würde.
Wir gehen der Frage nach: warum denn eigentlich? Und reiten hier die meisten nicht ein falsches Pferd.

Worauf Christian Vartian vorallem achtet: was hat Powell NICHT gemacht.

Der YEN ist zu teuer!
Das an und für sich wäre noch kein Beinbruch, denn Übertreibungen kann man bekanntermaßen korrigieren.
Doch Christian Vartian macht noch eine andere gewichtige Aussage und die könnte bei denen, die gut zuhören wollen, für eine echte Erschütterung im Mindset sorgen - mit gewaltigen Auswirkungen auf sämtliche Märkte.

Wir sprechen über den JPY, CHF, USD, Gold, über die Schweiz, Japan, die BRD und natürlich die USA. Sowie auch die wichtige Frage; was haben der Franken und Gold gemeinsam?

Was ist wichtiger: Öl oder Kohle?
Wie Handelsbilanzströme massiv gedreht werden. Ob absichtlich oder durch die normative Kraft des Faktischen.
Hat China industriepolitisch schon Gas gegeben oder ist dies alles ein Fake?

Anomalien bei den Aktien und Indizes!
Hier sollte jeder genau hinschauen, denn wir sehen die direkten Indizien, welche auf eine baldige Korrektur hindeuten können. In dem Zusammenhang sprechen wir über Optionen und technisch über ein fast ideales Absicherungsinstrument.

Welche Dinge passen denn aktuell nicht zur Marktsituation und warum ist eine sehr gesunde Skepsis mehr als angebracht?
Hierbei meinen wir nicht die überzogenen Aktienkurse von Tesla und Apple.

Bei 01:01:05 sollte jeder GOLD & CRYPTO Investor ganz genau hinhören, denn die dort von Christian Vartian genannte Quote, wird bei vielen wohl ein großes Staunen auslösen!

Wichtiges Thema ist ebenso die korrelative Gefahr beim Gold!
Wir haben bereits massive Abverkäufe!

Damit man auch in Zukunft feiern kann, muss man sich kritische Fragen stellen,
während man extrem erfolgreich ist.

 

Jerome Powell: Na endlich!

 

Fragen wir: Bitcoin, Google & Gold

US-Zentralbank könnte Jobpriorität endlich begreifen.

In einer Rede – eine solche ist kein Beschluß – ließ nun der Vorsitzende der US- Zentralbank, Herr Powell wissen, daß sich die US- Zentralbank nicht mehr stur um das strikte Einhalten ihres Inflationszieles von 2% kümmern werde.*

Die US- Zentralbank hatte in der Vergangenheot immer viel zu früh gebremst und das Inflationsziel sowieso nie erreicht. Sie rutschte wieder und wieder mit dieser statischen und falschen Vorgehensweise in die Deflation zurück.

Stattdessen solle nun das Inflationsziel „im Mehrjahresdurchschnitt“ erreicht werden.

Oberste Priorität soll zudem auf das bislang vernachlässigte, aber offizielle zweite Ziel, nämlich Vollbeschäftigung gelegt werden.*

 

Podcast 0442 – Liquiditätszunahme & Soziologie

 

Liquidität nimmt zu, Gold säuft ab
(mit Christian Vartian)

Wir erleben eine Liquiditätszunahme die nicht inflatorisch ist!!!
Das auf den ersten Blick bestehende Paradoxum klären wir in diesem Podcast auf.

In diesem Podcast behandeln wir eine ausführliche charttechnische Betrachtung von Gold, vom Gordon Brown Impuls (1998) bis heute und nehmen genau die Phasen und die Auswirkungen auf den Goldpreis unter die Lupe.

  • Was haben Osama Bin Laden und Silber miteinander zu tun?
  • Was haben die Schweizer Nationalbank und Gold miteinander zu tun?

  • Ebenso widmen wir uns auch dem Thema ob wir es denn wirklich mit einer USD Schwäche zu tun haben, wie vielfach mittlerweile draußen behauptet wird.

  • Silber, Platin, Palladium, den USD,
  • Hyperinflation und die
  • Inflation und ihre verschiedenen Phasen
  • und ausführlich über Gold und die Markt-Psychologie in 2020
  • Beginn der Covid19-Krise
  • Die Hyperinflation hat ihre Metalle und ihre Quoten,
  • Die Inflation hat ihre Metalle und ihre Quoten,
  • Die Liquiditätssteigerung hat ihre Metalle und ihre Quoten.

 

Außerdem sprechen wir ein Phänomen an, was draußen genau entgegen gesetzt von den meisten Publizisten dargestellt wird: Thema Nettokaufkraft.

Ungefähr in der Mitte des Podcastes erläutern wir die Liquiditätsverteilung in den verschiedenen Märkten und wie man sie erkennt und was sie ausdrückt.

  • Wann der Goldpreis bei Liquiditätsschocks wirklich fällt und warum!
  • Warum ist der Silberpreis wirklich gestiegen?
  • Gold-Massaker in den Karten?
  • Wie sie ablaufen und was der Grund dafür sein kann.

Zum Abschluss schauen wir uns den Goldpreis noch nach Elliot wellen Betrachtung an und können ziemlich genau sagen wo wir nicht sind.

Ganz zum Schluss sind wir noch beim Hebel auf den Goldpreis, nämlich bei Goldminen, die aber eben nicht nur Goldminen sondern eben auch Unternehmen sind und dadurch eine ganz andere Bedeutung haben, als das Metall selbst. 😉

Eine ähnliche Betrachtung gibt es im übrigen auch für die Cryptos.
Bitcoin, Ethereum und die Soziologie professioneller Marktteilnehmer.

Zudem geht es bei dem wovon wir sprechen um Freiheit!
Eine Aktion mit extremer Sprengkraft in den USA ist hierbei nur der erste Schritt;
Angriff auf die Waffenlobby in den USA.

 

Podcast 0441 – GOLD – das kosmische Asset

 

'GOLD - was es ist und was es kann'
(mit Christian Vartian)

Gold, das wohl am meisten missverstandene Asset überhaupt!

Wie angekündigt stellen wir nun einen Spezial Podcast online, den es so in deutscher Sprache noch nie gegeben hat und wohl auch sonst nie geben wird.

  • Es geht um Goldvorräte, die es nicht gibt
  • die realistische Darstellung des Gold Preises
  • die einzigartige Funktion von Gold
  • seinen Job im Finanzsystem und welchen es definitiv nicht hat
  • den Unfug von der Golddeckung von Papierwährungen
  • und was die Banco Italia und die Bundesbank damit zu haben.


Danach wird der Blick auf eure Münzen und Barren ein anderer sein.

 

  • Goldminen
  • Grenzkostenverhalten bei Rohstoffen
  • Grenzkostenverhalten bei Industrieprodukten
  • Was haben GOLD und der GLOBO gemeinsam?

Gold - das inflationäre Metall.
Bei einer Zahl wird euch komplett der Kronenleuchter rausfliegen.

 

Gold als Marxismus - Türöffner
(bekommt im Jahre 2020 eine ganz neue Bedeutung)
Ganz ganz ganz genau auf die Subtexte achten!

 

GOLD 2000 USD + Podcast Ankündigung

 

9 Jahre danach

Der Spotpreis für GOLD erreicht heute am 04.08.2020 das erstemal die psychologische Marke von 2.000 USD im Bid.
Der Futurepreis für den Dezember Future hatte diese Marke bereits am 31.07.2020 erreicht und notiert aktuell bei 2017.60 USD.

 

 

 

 

Was wäre ein schönerer Anlaß um einen Podcast anzukündigen, der seinesgleichen im deutschen Sprachraum auf sehr sehr lange Zeit suchen wird.

"GOLD - das kosmische Asset"

 

 

GOLD – Immer neue Touristen

 

Aufwärts immer, Abwärts nimmer?

Eine kurze Fundamental-Analyse des aktuellen Goldpreises und Verhaltensempfehlungen am steigenden Allzeithoch.

Stochastik, RSI, Sentimentindikatoren…..bis hin zu Trendfollowerprogrammen, CoT Daten (Marktstrukturdaten)……, alle haben eines gemeinsam:
Sie beruhen auf einer halbwegs konstanten bzw. sich im statistischen Durchschnittsrahmen bewegenden, aktiven Martteilnehmerzahl und der Veränderung der Zusammensetzung dieser.

Würde man zum aktuellen Goldmarkt eine Gültigkeit dieses normalen Aktioms annehmen, wäre Gold längst reif für ein Retracement.

 

Podcast 0440 – Vartian mit ISIN

 

Vartian's Edelmetall-Portfolio mit ISIN
(mit Christian Vartian)

Das strukturierteste und wohl beste Edelmetall-Portfolio der Welt, fix und fertig für den Bankberater als Wertpapier mit WKN.

Unter den Anlegern die ernsthafte Edelmetallanlage betreiben ob 6 oder 9 stellig, ist das von Christian Vartian aufgelegte und gepflegte Edelmetall-Portfolio eine Legende.

Da es dies in dieser Form kein zweites Mal gibt, ist der direkte Vergleich auch schwer.
Die Benchmark die es hier zu schlagen gilt ist das GOLD, als Kernbaustein eines jeden Edelmetallportfolios.

Da der USD selbstredend durch Gold geschlagen werden muss, da das Gold sich idR invers zu ihm verhält, ist die zweite Benchmark die für Großanleger relevant ist, der EUR.

Erst wenn ein Edelmetall-Portfolio dauerhaft diese beiden in der Performance schlagen kann ist es für wirklich marktbewegende Investorengruppen (auch und gerade staatlicher Natur) interessant.
Die aktuelle Performance Tabelle sehen Sie hier.

 

Dieses einmalige Edelmetall-Portfolio gibt es auch als Wertpapier zu kaufen, welches ursprünglich für Pensionskassen kreiert und aufgelegt wurde.
Wir sprechen über das Für und das Wider eine solchen Wertpapieres.
Für wen es Sinn macht und für wen nicht.

Wir sprechen ebenso über Vermögensverwaltungen und deren verschiedene Formen*.
Hierbei werden viele überrascht sein das für so manchen größeren Kunden, bestimmte Formen* gar nicht in Frage kommen.

Und wie immer theoretisieren wir nicht rum, sondern sprechen aus der Praxis.

 

Bitcoin bald härter als Gold

 

Bitcoin ist massiv unterbewertet
... und in vier Jahren härter als Gold

In wenigen Stunden ereignet sich das sogenannte Bitcoin Halving zum dritten mal. Was es damit auf sich hat erkläre ich in diesem Artikel. Ebenso erkläre ich die Funktionsweise des Stock-to-flow Modells, welches realistische Preisprognosen von über 400.000 USD begründet.

 

Zudem erläutere ich warum eine der größten und seriösesten Cryptobörsen, welche unverdächtig für sogenannte "Moon-Boy"-Prognosen ist, mit einem Zielwert von 350.000 USD pro Bitcoin rechnet.

Egal ob Sie schon in Bitcoin investiert sind oder nicht, unabhängig ob Sie noch nicht dazu gekommen sind sich damit zu beschäftigen und es in Angriff zu nehmen oder sie es grundsätzlich als "spinnertes neumodisches Zeug" ablehnen - so sollten Sie zwingend diesen Artikel lesen, da ansonsten die wichtigste technologische Entwicklung der letzten 100 Jahre (nach Erfindung des Computers) an Ihnen vorbei geht.

  • Bitcoin und das Stock-to-Flow-Modell
  • Bitcoin bald härter als Gold
  • Was ist das Bitcoin Halving?
  • Wie kommen neue Bitcoins in den Umlauf?
  • Warum das Bitcoin Halving den Bitcoin Kurs positiv beeinflusst
  • Die Knappheit als Preisindikator
  • Anders verhält es sich bei Silber, Gold und Bitcoin
  • Der große Vermögenstransfer als Bitcoin Kurs Treiber

"Die Freiheit der Transaktion ist ein Menschenrecht!" VC

 

Podcast 0431 – Bitcoin & Gold, das ideale Duo!

 

Unsere Bitcoin/Gold Ratio feiert Geburtstag
(mit Christian Vartian)

Eine Überraschung dürfte unsere Bitcoin/Gold Ratio an ihrem 1. Geburtstag für so manchen bereit halten.

Safe Haven:
Das Set Gold & Bitcoin hat etwas das absolut einmalig ist und es als optimalen Geld-Ersatz klassifiziert - einen echten Safe Haven!

  • Welchen Einfluss hat der Bitcoin auf das Gold?
  • Was passiert beim Gold bei $10000/Oz?
  • Geld ist das Instabilste das es überhaupt gibt!

 

 

 

Macro-Treiber:
Ebenso gibt es einen Macro Treiber der einmal das Gold und einmal den Bitcoin begünstigt!

 

Klientel & Käufergruppen:

  • Der Bitcoin bedient eine völlig neue Klientel auf Grund dessen wir vor fundamental umwälzenden Ereignissen in Sachen Geld, Asset und Märkten stehen.
  • Hierfür schauen wir uns die verschiedenen Käufergruppen und ihre Motivation an.
  • Der BITCOIN ist mittlerweile in eine Klasse aufgerückt, in die andere Cryptos wohl nie aufsteigen werden!
  • Es sind unglaubliche Preissteigerungen auf der X-Achse möglich, ohne das überhaupt ein Run auf diese Assets besteht.

 

Funktionalität:
Jeder sich noch nicht mit dem Bitcoin als echte Zahlungseinheit beschäftigt hat muss sich mit diesem Podcast beschäftigen, denn ... Der Bitcoin kann etwas das kein anderer "Stoff" auf dieser Welt kann!

 

 

 

Podcast 0430 – Das Gold und die Virus-Angst

 

Gold, die aktuelle Situation
(mit Christian Vartian)

In den letzten Wochen sahen wir eine enorme Differenz zwischen den Goldkurs am Kassemarkt, mit sofortiger Lieferung bepreist in London und den Future Kontrakten an der Nymex (Comex) in den USA.

Teilweise sprangen die Preisunterschiede bis auf $70 pro Feinunze.
Selbst innerhalb des Londoner Goldpreises, dem XAU schnellten die
Spreads zwischen Bid/Ask auf bis zu $8 hoch.

Verschwörungstheorien von Goldknappheit auf Grund der Krise machten selbstverständlich wieder in Windeseile die Runde.

  • Interbanken Goldkonten
  • Inflations-Goldkäufer
  • Stau beim Gold
  • Goldbarren aus den 30ziger Jahren
  • Neue Spieler mit am Markt und deren Soziologie

Was ist da dran und was war da wirklich los.
Hierzu gibt es im deutschen Sprachraum wohl niemanden mit mehr Kompetenz der publizistisch tätig ist, als Christian Vartian.

Podcast 0427 – Ende des Monetarismus (2)

 

Die Zahlungsmittel weisen uns den Weg!
(mit Christian Vartian)

Untergang des Finanzsystems - abgesagt!
Sie lassen keinen deflationären Kollaps zu!

  • debt ceiling ade
  • Drehpunkte in den Charts (für Zahlungsmittel)
  • Die Devisen-Swaps sind wieder da (kennen wir noch aus 2008/2009)

Wir schauen uns den SPX500 im Detail an und isolieren das natürliche Top, gefolgt von der bewusst gemachten Übertreibung!

Devisen-Charts, der Taktgeber im Kreditgeldsystem!
Die Bedeutungen der Zahlungsmittelscharts in diesem System.

  • EURUSD: hat Macron-Gap ist jetzt auch Forex-technisch geschlossen
  • EURJPY: Zeit und Raum zeigten uns an, was heute Realität ist
  • AUDUSD: war noch nicht fertig
  • AUDJPY: der Klassiker
  • EURGBP: die Oma hat jetzt endlich auch fertig

BITCOIN - die Besonderheit im Crypto-Markt.
BTCUSD: auch hier hatten wir ein auspreisen ...,
sowie die dramatisch bessere Performance unserer Einzelaktien vs. den Indizes.

Zum Abschluss beschäftigen wir uns noch konkret mit dem EURUSD und dem USD Index und seiner Entwicklung.

 

Podcast 0424 – Urgent

 

Die Lüge vom "sicheren Ufer"
(mit Christian Vartian)

Ordnungspolitisches Gottspielen ist seit einigen Jahren an der Tagesordnung, wie es dies noch nie in der uns bekannten Menschheitsgeschichte gegeben hat - Ausgang: ungewiß!

In diesem Zuge ist nichts als sicher anzusehen.
Es gibt Wahrscheinlichkeiten, es gibt Präferenzen, es gibt Erfahrungen und ein gehörig Maß an Kenntnis über die menschliche Psyche sollte auch dazu gehören.

Wir spielen in diesem Podcast verschiedene Szenarien der künftigen Entwicklung durch, beleuchten Assetklassen mit ihren Vorteilen, sowohl wie mit ihren Nachteilen, die vorallem auch politisch geprägt sein werden und damit direkt auf unser aller Vermögen und Geldbeutel durchschlagen.

Unterlassungen sind auch bewusste Handlungen mit Vorsatz.
Die aktuellen Liquiditätsschocks werfen Fragen nach den Zielen der handelnden Entitäten und Personen auf - wer sich diesen nicht stellt ist bestenfalls naiv.

Hierzu gehen wir u.a. auch wieder weit zurück in der Vergangenheit bis in die 20 und 30ziger Jahre des 20. Jahrhunderts, denn einige Blaupausen die in der Zukunft gelten können waren damals schon zu studieren. In dem Zusammenhang schauen wir uns auch den Chart des einst größten Unternehmens der Welt an, dessen Erfindung (offiziell) wir alle jeden Tag benutzen.

Es geht um Euer Geld/Vermögen!
Unseres ist bestmöglich gesichert.

 

Podcast 0421 – Deflationsschock

 

Die Zeichen stehen auf Sturm
(mit Christian Vartian)

Die Frage ist nur was für ein Sturm es wird! Es gibt nämlich nicht nur eine Form von Sturm.
Die FED kann im Moment nichts mehr tun. Transnationaler Geldmangel ...

Die ersten beiden Tage eines Deflationsschocks haben wir überwunden.
Die EZB interveniert direkt am Devisenmarkt. Transnationaler Geldmangel ...

Das Korrekturpotential war nahe beim Gold ... und es hat sich voll entfaltet!
Corona in Italien und just in dem Moment passieren Dinge ...

Zeitgleich brechen die US-Staatsanleihen nach oben aus.
Die beschissendste Situation an den Märkten rollt auf uns zu.

Womit wir unser Waffenarsenal gefüllt haben und was wir jedem Investor dringend empfehlen.
Es gibt nur 2 Varianten die Deflationsschocks auffangen können.

  • Wir sprechen auch ausführlich über das MACRON-GAP beim EURUSD.
  • Währungskonstellationen der schlimmsten möglichen Welt.
  • Ebenso wie über GAPs in den Gold-Charts.

Wir sind bei Gold im luftleeren Raum, denn die letzte bärische Indikation ist vorgestern derogiert.
Der Rohstoffanstieg war zu schnell und monetär war der Anstieg auch nicht.
Wer hat eigentlich diesen Anstieg bewirkt und gemacht?
Es gibt eine Situation in der nur Gold hilft!

  • Der BDI und seine Fehlprognose!
  • Das Geheimnis des richtigen Aktien-Investments!
  • Christian Vartian hat gar nichts speziell gegen deutsche Aktien.

In einer wirtschaftsaversen Erwartung muss man sich entscheiden, welchen Safe Haven man will.

  • Way-back-Maschine nach 2012.
  • Was war 2012 und was hat dies mit der heutigen Situation zu tun?
  • Schöne Grüße aus Frankfurt ...
  • Wie die EZB den Absturz des EUR auf die Parität verhindert.

Wenn Krise ist, sind die Amerikaner wie Spürhunde, da machen sie keine Fehler!

  • Derzeit laufen 4 "... coming home Programme"
  • Volker und seine Virus-Wette.
  • Im Weißen Haus sitzt auch jemand der hat Ahnung von Immobilien

 

Die Teuerung zieht an – Virusmarkt

 

Infla S im Core, Defla X draußen

Wir haben keine Modelle nach dem 2. Weltkrieg für das was uns bevor steht.
Eine Globalisierung der modernen Form mit Flugverkehr und Containerschifffahrt gab es vor dem 2. Weltkrieg nicht.

Ergo: wir haben für das was uns bevor steht gar KEINE Modelle

Aber ... wir haben die knappsten Aktien der Welt.