Indien plant Legalisierung des Bitcoin

 

"Animal Farm - Teil 2.5"

On June 20, CNBC India announced that the Indian government committee has ruled in favor of regulating Bitcoin and is currently establishing a task force to create various regulatory frameworks with the aim of fully legalizing Bitcoin in the short-term.
....

After crashing 30% last week, Bitcoin is now up over 33% in the last few days helped by a surge in demand from India exchanges after the India government ruled Bitcoin as legal in India...

Bereits die letzen Tage gab es zu ungewöhnlichen Zeiten die massivsten Volumenbewegungen im Bitcoin.
Zeiten in denen sowohl Chinesen wie auch Inder für gewöhnlich schlafen.

Bitcoin – Spezial

 

"Crash" mit Ansage

Die Faszination von Logikketten ist immer wieder atemberaubend!
Denn diesen (ersten) wirklich scharfen Rücksetzer, den Zerohedge u.a. als "Crash" bezeichnen,
habe ich vor nicht einmal 24 Stunden logisch hergeleitet und erklärt.

Seit gestern Nacht sind die Karten beim Bitcoin neu gemischt!
Die extremst mögliche Fibo-Extension in einer normalen fünf-welligen Bewegung wurde gestern Nacht erreicht.

Da der Bitcoin das jüngste aller global handelbaren Assets seit der Geburt Christi ist, befinden wir uns seit der Entdeckung der Fibonacci-Zahlenreihen und Elliotwellen hier in der Praxis im absoluten Neuland.
Wir wissen "nur" das die Fibonacci-Zahlen fundamental sind und im uns bekannten Universum gelten, ebenso wie die Schwerkraft auf der Erde.

Die aktuelle extreme Extension war im langen Bild mit absoluter Sicherheit nicht das Top des Bitcoin,
aber sie wurde global gestern Nacht fast punktgenau erreicht.

Ab jetzt hat der Bitcoin seine Baby-Jahre hinter sich und ab jetzt wird es zum echten Trading!

Bitcoin – Update

 

 So sieht eine Fluchtwährung aus!

Seit meinem letzten Video Update zum Bitcoin, haben wir mehr als 1000$ pro Bitcoin zurück gelegt.


Bei ca. $2500/2600 sehe ich einen kurzfristigen Deckel.

Dies basiert nicht nur auf dem parabolischen Anstieg, denn dieser läuft schon seit einigen Wochen
und Christian Vartian und ich hatten im vorletzten Podcast ja ausführlich über dieses Thema gesprochen.

Sondern die Einschätzung basiert viel mehr auf einem Event, welcher Donnerstag letzter Woche zur asiatischen Handelszeit zu beobachten war.

Video Update: Bitcoin und Macron

 

Macron gewinnt und Eisenerz im freien Fall

Was haben Bitcoin und Macron gemeinsam?
Richtig, gar nichts - dennoch rast der eine von Allzeithoch zu Allzeithoch,
während der Andere in Paris die Fantasien aller Verschwörungstheoretiker der westlichen Welt befeuert.

Ein paar Fakten und private Beobachtungen von Mitgliedern zur Wahl aus Frankreich spreche ich u.a. mit an, gehe auf das Setup beim Euro ein und warum ausgerechnet den Euro gegen die norwegische Krone short.

Stress zwischen Teheran und Riad und wie wir auf einen steigenden Oelpreis "wetten", sowie die ideale Kombination um auf Stress in China und dem Finanzsystem im allgemeinen zu setzen.

Der Nikkei hat den Ausbruch durch Kuroda geschafft und Einführung in die Bitcoin Setup's.

Podcast 0262 – Bargeldverbot

 

Animal Farm Teil 2
(mit Christian Vartian)

Das Horrorszenario eines jeden freiheitsliebenden Menschen.
Wir sprechen über ein staatliches Punktesystem, die Abschaffung des privaten Bankensystems, den Bitcoin und seine wichtige Funktion, warum es den "Amazon-Coin" & Co. nie geben wird und das es gar nicht um Bargeld,- oder Nicht-Bargeld, sondern um die Abschaffung des Geldes insgesamt gehen kann.

Und "wie durch ein Wunder", gibt es eine Region auf der Welt, die das kapitalistischste aller Instrumente nach wie vor pampert und es nicht mal den Hauch eines Anscheins macht, als ob dieses abgeschafft werden sollte.

Podcast 0078: Auflösung Preisrätsel – Welcher Chart ist das?

 
oder wie sehen unmanipulierte Charts aus

Am 07. Mai hatten wir einen Chart eingestellt und dies mit einem Preisrätsel verbunden.
Wie die vielen Zuschriften gezeigt haben, wird die Auflösung so manchen verwundern und einige sicher auch in die Tischkante beißen lassen.
Das Ausloben der Preise sollte natürlich kein Selbstzweck sein, sondern wir wollen damit eine Botschaft transportieren.
Die Auflösung und die Botschaft haben wir in einem kurzen Uncut zusammen gefaßt, der auch Gastzugängen zur Verfügung steht.