Artikel im Monat Oktober 2017

Video Update: Charts + Marken

 

Lasst uns ein bisschen Geld machen

Langweilig und profan schauen wir uns an, wie geht es denn aktuell mit unseren (euren) Assets weiter,
nachdem Mario Draghi letzte Woche die "Bombe" gezündet hat, Shinzo Abe als Sieger hervorging und das ÖL am fertig basteln seiner riesigen inversen SKS ist.

  • GOLD in USD (kurzfristig)
  • GOLD in EUR (im großen und kleinen Bild)
  • EURUSD (aktuell)
  • EURJPY (aktuell und großes Bild)
  • WTI / BRENT (im großen Bild und baldiges Ende unseres Long Trades)
  • USDCAD (on the Track)
  • NZDUSD (Korrektur)

Und unsere aktuelle 'Geheimwaffe' im Forex Universum, welche zugleich der erste offizielle Forex Trade im großen
"Makro Portfolio LongOnly" von Christian Vartian & Volker Carus ist.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Defla X- Die Krisenverhinderer als Krisenerzeuger

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Langsam merke ich mir nicht mehr die Nummerierung der HAMs, welche über absichtlich gemachte Deflation und deren Folgen berichten, dieser ist wieder einer. Als neuen Arbeitstitel nenne ich diese nun Defla X, damit die Zählung einfacher wird.

Die Europäische Zentralbank hat also beschlossen, ihr Anleihenaufkaufprogramm zu drosseln, aber weniger stark, als erwartet.

Klingt gut, wird aber die Bürgen zum ESM nicht freuen, weil das wird nämlich schiefgehen* und dann zahlt es eben der Steuerzahler der reicheren EUR- Länder und zwar für alles.

Video Update: Draghi & der Euro

 

Blood, Sweat and Tears ...
Mario erteilt der Welt ein Lehrstück!

 

... Journalisten, sowie Investoren gleichzeitig und das aus einer Position heraus, die wohl weltweit einmalig ist.

Dieses Video sollte eigentlich nur ein kurzes Update zur heutigen EZB Sitzung und anschließender PK werden, mit einigen wichtigen Marken zum EUR und was da jetzt überhaupt passiert ist usw …

Beim schreiben der Stichpunkte für das Video reihte sich dann allerdings ein Punkt an den nächsten und so wurden es zeittechnisch 50 Minuten (also Zeit und Ruhe mitbringen) und thematisch tauche ich tief in den Kaninchenbau ein!

Wir reden über den EUR – speziell natürlich ausführlich und direkt am Chart über den EURUSD,
kommen zum fast ganz großen Bild des USD Index – und die Gefahren die dort lauern.

In dem Zusammenhang spreche ich Marktpsychologie und die Bankanalysten – dem populärsten aller Finanzmarkt-Analysetools … und warum 95% aller Anleger scheitern.

Außerdem sprechen wir über das Geheimnis der großen 23,6% … 😉
Ein Blick zur US-Steuerreform, den Zinsen, nach Kanada und natürlich JAPAN rundet das ganze ab.

Ganz zum Abschluss spreche ich dann konkret über die Ausgestaltung der Devisen in unserem „LongOnly“ Portfolio … und wegen all diesen Punkten wird dieses Video Update seinen Platz (als erstes seiner Art), in der Rubrik ‚Basiswissen’ einnehmen.

Video Update: Mario Draghi im Anmarsch …

 

... und Neuseeland ist am Arsch

New Zealand’s new prime minister calls capitalism a ‘blatant failure'

Neuseeland war übrigens das erste Land der Welt, welches das allgemeine Frauenwahlrecht eingeführt hat!
Allerdings war das damals ein anderer Typus von Frau!

Auf der anderen Seite der Welt trifft ein Mario Draghi auf eine faktisch handlungsunfähige
Bundesregierung, welche seit gestern nur noch kommissarisch im Amt ist und deren scheidener
Bundesfinanzminister nicht nur dafür berühmt ist Briefumschläge zu vergessen, sondern auch nach gefühlten 50 Jahren im Bundestag immer noch nicht weis; das er als - neuer Bundestagspräsident - "das Wort erteilt" und daher den Knopf für sein eigenes Mikro alleine drücken muss ...

Der Lissabonvertrag verstößt gegen das dt. Grundgesetz!
Die Euro"Rettung" verstößt gegen den Lissabonvertrag!

Ein doppelter Verstoß in sich und gegen sich selbst - und in dieser Situation trifft nun ein Mario Draghi auf eine BRD-Regierung, die noch gar nicht existiert und von der niemand auf der Welt wirklich sagen kann, wie sie im Endeffekt aussehen wird.

Das kann am Donnerstag extrem spannend werden ...

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Defla neue Variante und wohl letzter Versuch

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus


Dieser HAM wird kurz.
Dies nicht deshalb, weil ich persönlich nachsehe, was und ob sich etwas an der Strasse von Hormuz tut sondern, weil die USA es scheinbar noch einmal wissen wollen oder erblöffen wollen, den starken US- Dollar durch Deflation nämlich.

Makro Portfolio ‚LongOnly‘ – 1. Report

 

"Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert"

Vorallem dann, wenn die Details mit chirurgischer Präzision exakt genau da greifen wo sie sollen!

Dass das Sub Portfolio B: 'Aktien', mit neuen All-Time-Highs bei SP500 und Dow Jones, obwohl es "nur" mit 17% in der Gesamtgewichtung zu Buche schlägt, die Party der Sub-Portfolios anführt,
wundert wahrscheinlich niemanden.
Ein Wochen-Plus von 1,04% in EUR, im Teilportfolio ist das Ergebnis.

Der Metall,- und Devisen - Bereich hat seine einzigartige Zusammenstellung perfekt ausgespielt.

Podcast 0284 – Österreich, die Weichen sind gestellt

 

KURZ die Wahlnachlese für Österreich
(mit Christian Vartian)

Ergebnisse, Konstellationen und die Folgen.
Wie bereits im vorherigen, großen Podcast besprochen werden die ÖVP und die FPÖ als Wahlsieger aus der Nationalratswahl in Österreich hervorgehen.

Der dramatische Absturz der GRÜNEN um 70% ist umso interessanter, denn er läßt einen Blick auf eine spezifisch europäische Entwicklung zu.

Was sich der Bundesdeutsche kaum vorstellen kann, beim südlichen Nachbarn gibt es durchaus Koalitionen zwischen "SPD" und "AfD"!

Und was man dem Bundesdeutschen, vorallem im Besatzungsgebiet West ebenso erfolgreich aus den Gehirnen weggebrannt und abtrainiert hat ist die Vorstellung der Kombination aus:

                                                Sozial & National.

Viel Spaß bei der wohl spannendsten Wahlnachlese in deutscher Sprache zur Wahl in Österreich und der sich daraus möglichen Entwicklung für Europa.

Video Update: …plötzlich hat es bumm gemacht

 

Musterbeispiel für eine Entladung

"Plötzlich" hat es Boom gemacht?
Nein, eben nicht "plötzlich", sondern seit Monaten auf dem Radar und seit gut 2 Monaten detailliert die Entwicklung analysiert und im Auge behalten für den richtigen Moment.

Im Live-Account minutiös nachvollzogen ... und ich sage und schreibe immer und immer wieder:
GEDULD, GEDULD, GEDULD ...

Denn Übertreibungen an den Währungsmärkten gleichen sich IMMER, IMMER, IMMER aus!

Den fundamentalen Unterschied was die Währungsmärkte betrifft im Verhältnis zu allen anderen Assetmärkten, haben die meisten (selbst die, welche sich beruflich damit beschäftigen), immer noch nicht begriffen ...

DOW 23.000 … (JPY)

 

DOW - what??? - fuck ...

Ja, genau!

Die letzten 100 Punkte Gewinn haben wir den Premium-Kunden gestern quasi geschenkt! 😉

Wann hatte ich im Live-Account nochmal dazu aufgerufen Dow long?
Achja, dass war vor der Macron-Wahl bei 20700 ...

Und was macht der Japaner das links im Bild?
Was hat der damit zu tun?

Von dem 99,xx% aller Blogger/YT'ler in dt. Sprache nicht mal wissen wer er ist .... !!!

Alles nochmal komplett zurück auf Einstand,
Alles nochmal komplett zurück auf Ausgang,

Warum nochmal bist DU hier?

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Schweiß und Profit satt und noch was

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Weiter bedeutet dies aber, dass wenn Erzeugerpreise um 0,4% auch Monatsbasis steigen und Konsumentenpreise um 0,1% pro Monat, irgendjemandes Profitmarge leiden muß und das ist natürlich die Profitmarge der Aktiengesellschaften.

Bestimmte Vorwarnindikatoren, welche wir geheim halten, wiesen uns für Donnerstag einen markanten Punkt im S&P 500 aus, den wir unseren Kunden auch mitteilten.

Bislang wissen wir also, dass die relative Überlegenheit von Unternehmen = Aktiengesellschaften = Aktienindizes genau seit diesen Datum Profitmarginsqueeze- Daten gelitten hat und zwar plötzlich.
.....

Podcast 0283 – Makro Portfolio ‚Long-Only‘

 

Der Premium Zugang auf der Chartblubberei
(mit Christian Vartian)

 

 

 

Kernsegment des Premium Zuganges ist das in dieser Form weltweit einmalige
„Long Only Investment Portfolio“

Es umfasst alle relevanten, liquiden Anlageklassen und ist so ausgestaltet das der Nutzer/Investor, egal welcher Größenordnung außer dem Investment selbst, kaum Handlungsaktivität entfalten muss.

In diesem Podcast stellen wir Euch die einzelnen Komponenten des Portfolios vor.

Mehr Details dazu findet Ihr dann unter:
http://www.chartblubberei.com/premium/

 

Das Portfolio besteht aus den Bestandteilen:

  • Edelmetall
  • Einzelaktien, Minenaktien und Aktien Indizes
  • Devisen
  • Trades & Bitcoin

Des weiteren stellen wir Euch vor:

  • Track Records
  • Performance Übersichten
  • die Crash Detector Maschine

Sowie die zusätzlichen Trading Optionen:

  • Gold Trade Service
  • Aktien & Indizes Trade Service
  • Forex Trade Service
  • Bitcoin Trade Service

Post vom Admin: E-mail Adressen

 

zum Thema:  web.de und gmx

Wir weisen nochmal darauf hin, dass seit einigen Tagen vor der BTW,
Mails an E-mail Adressen von web.de und gmx nicht mehr ausgeliefert werden.

Leider hat sich der Kundenservice dieser beiden dt. Anbieter auch als extrem unkooperativ
erwiesen.

Wenn Sie daher die Möglichkeit haben auf einen anderen E-mail Dienstanbieter, für die Kommunikation mit uns auszuweichen, würden wir dies empfehlen.

Selbst die Bestätigungs e-mail, mit Ihrem Passwort bei Neuanmeldungen, von denen wir in letzter Zeit einige zu verzeichnen haben (dadurch wurden wir überhaupt aus das Problem aufmerksam), bzw. Ihre Zahlungsbestätigung erreicht Sie dann nicht.

Sie können Ihre E-mail Adresse selber im Dashboard ändern, oder Sie schreiben uns eine Mail mit Ihrer alternativen Adresse (bitte Benutzernamen angeben) und wir ändern dies für Sie.
an: support@chartblubberei.com

 

Podcast 0282 – Endzeit in Europa ➤

Spaniens Spaltung?
(mit Christian Vartian)

1000 Jahre europäische Geschichte und ihre Strahlkraft in die Gegenwart.

Wir sprechen über:

  • Libertarismus & Voluntarismus
  • Sozialisten, links & rechts
  • General Franco
  • Napoleon Bonaparte
  • Admiral Canaris
  • Gauweiler & Gauland
  • Sebastian Kurz & H.C. Strache
  • Emmanuel Macron
  • Christian Peugeot
  • Katalonien, Bayern, Schottland, Sachsen, Schweiz, Monaco & Co.

Natürlich darf in dem Zusammenhang auch das Haus Habsburg nicht fehlen.
Das heilige römische Reich deutscher Nationen und ein heiliges römisches Reich fränzösischer Nationen?

Selbst einige Verschwörungstheorien sind dabei und das alles passend vor dem 15. Oktober 2017,
der Signal-Wahl in Österreich.

Wieder einmal gehen wir u.a. tief zurück in die Geschichte, denn die Zusammenhänge aus diesen 1000 Jahren Europa können nun mal nicht ignoriert werden!

Podcast 0281 – Portfolio ist Pflicht

 

manipulierte Märkte wohin das Auge schaut ...
(mit Christian Vartian)

... machen die Ausgestaltung eines Portfolios, welches sämtliche erdenklichen Marktphasen abbildet zur überlebensnotwendigen Pflicht.

Freitag, der 13. (Oktober) wird an anderer Stelle zum erneuten Male der 'Weltuntergang' prognostiziert, wir beschäftigen uns mit Fakten und Realitäten und wie man diesen am besten begegnet.

Da wir heutzutage mit Dingen konfrontiert sind, mit denen wir früher nicht konfrontiert waren, muss jeder Finanzmarktteilnehmer - und damit eigentlich Jeder (denn du kannst nicht, nicht investiert sein) - sich diesen Gegebenheiten anpassen.

Starkinflation?
Zinserhöhung?
Atombombe?

... und das alles gleichzeitig.

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report

 

Zwei Schocker in der NFP

Hard Asset Makro & DevisenInvest Report von Christian Vartian & Volker Carus

Was haben Franz Josef Strauß, Anton Benya und Donald Trump gemeinsam?

Sortieren wir hier also:

  • Gold und co.: steigende Realzinsen sind schlecht;
  • Aktien: steigende Realzinsen sind schlecht, aber weniger schädlich als bei anderen Assetklassen, weswegen Fluchtgeld aus diesen in Aktien strömt (cross flows);
  • Immobilien und Anleihen am Sekundärmarkt: steigende Realzinsen sind verheerend.