0070 – Der Yen vorm Höllentor

UNCUT zum aktuellen Marktgeschehen

In Fukushima kippt Tepco "irrtümlich" 200 Tonnen radioaktives Wasser in den Keller des Kraftwerks.
In der Ost-Ukraine stehen "plötzlich" Referenden an, USA wollen Waffen in die Ukraine liefern, RWE liefert Gas via Polen, Gazpromp stellt sich auf die Hinterfüße und der Yen steht kurz davor seinen Ausbruch zu probieren, und dem edlen Blech geht es an den Kragen.

Wir fühlen uns verdächtig an den März 2011 erinnert, während an der Comex für 10 Sekunden die Maschinen angehalten werden.

Das aktuelle Geschehen beleuchtet, quer durch die Märkte:

  • Metall und die Shortsdrops
  • Metallernde Altlasten von Silvester
  • COT-Report Inside Teil 1
  • Oel derzeit wohl sicherer Hafen zum Geld parken
  • Yen Future kurz vor dem Ausbruch
  • Kuroda befragt wohl erstmal den Schrein
  • Pfund hält sich exakt ans Fibo
  • Euro auf dem Weg zur 1.40 und brennende Straßen in Europa
  • Gaps in den Währungen werden immer geschlossen

 

DOWNLOAD PODCAST